Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jeanyx86

Tischtennisball zum Spielen

Empfohlene Beiträge

jeanyx86

Hi,

 

was haltet ihr davon wenn ich meinen 4 Ratten einen Tischtennisball reinlege das die was zum spielen haben!?

Ist das was aussen am Tischtennisball dran ist giftig für die Ratten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Denke, den kannst du deinen Ratten geben. Nur, wenn deine Ratten den Ball annagen, eher wieder rausnehmen. =) Eventuell kannst du denn Ball vorher in heißem Wasser etwas säubern. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeanyx86

Danke ja hab den jetzt wieder rausgenommen und werd ihn kochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

Moin,

 

mal ne Frage, ist das Material giftig?

Habe denen heute im Auslauf einen Ball zum spielen gegeben und der hat ca. 1 Minute überlebt.

Drinnen im Ball hat's dann ein bissl gestunken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, ich würde den Ratten keine Bälle geben. Ich hätte zu viel Angst, dass sie sich an dem Abgenagten verletzen. Was vielleicht ginge, wäre ein kleiner lederball, aber ich bin mir nicht sicher, ob es sowas gibt... :confused:

 

Lieber würde ich aus Zeitung und Wasser einen festen Ball zusammen matschen, wie diese Papp-Iglus, die hier auch schon mal jemand gebaut hat. Da ist dann auf jeden Fall nichts schädliches drin oder dran, und die Ratten haben damit mindestens genausoviel Spaß wie mit einem "normalen" Ball! :]

 

Werde ich wohl auch bald mal versuchen, das ist eigentlich eine tolle Idee! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

Huhuu,

 

Ich habe den Ball den Ratten im Auslauf zum spielen gegeben. Da passe ich ja auf... :]

 

Meine Amy liebt das Ding, wenn's springt und sie dem Ball hinterherjagen kann... Einen Flummi wollte ich nicht geben, da der so weich ist und die den sehr schnell kaputt kriegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Im Auslauf ist das natürlich was anderes. Da kann man ja wirklich hinschauen und aufpassen.

Ich vergesse immer, dass die meisten Ratten hier einen "richtigen" Auslauf haben, nicht so wie meine, die Abends immer mit aufs Sofa dürfen. Da sie dort höchstens die Kissen zerfetzen können (was sie schon fleißig getan haben), muss ich da nicht immer aufpassen wie ein Schießhund, sondern kann nebenbei noch einen Film schauen oder sonst was.

Allerdings mögen meine Ratten nichts, was sich bewegt. Selbst die Katzenangel ist nur ein paar Minuten interessant, bis sie merken, dass sie das Ding nicht mitnehmen können. Meine Mädels sind eher Diebe; sie klauen einfach alles, was sich irgendwie bewegen lässt. :D Bälle sind da echt doof... :)

 

@ Wulpix: hast du mal ein Video? Ich würde das echt gerne mal sehen, wie eine Rattz Fussball spielt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

...ich habs aufgenommen...

Ich stell das Video mal morgen rein (oder heute Abend noch, wenn ich's schaffe)...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

So, habe das Video doch jetzt noch reingestellt...

 

Klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung