Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lanae

Baumwollschoten

Empfohlene Beiträge

Lanae

Einen wunderschoenen guten Abend =)

 

Ich hoffe mal, dass es zu diesem Thema noch keinen Thread gibt, bzw das ich damit in der richtigen Kategorie gelandet bin, ansonsten bitte ich einen Mod um die entsprechende Verschiebung des Threads x3

 

Wollte gerne mal wissen was ihr von diesem Produkt haltet :o

2 Baumwollschoten - Zoobi.de - Dein Haustiershop: Hundefutter, Katzenfutter, Nagerfutter, Vogelfutter und Zubehör

Denke mal, das es auf der einen Seite eine gute Beschäftigung für die lieben kleinen Rabauken ist...sie koennen knabbern, zubbeln etc besonders da meine kleine Olga eindeutig einen Stofffetisch hat...und alles in IHT häuschen packt, was auch nur im entferntesten mit Stoff zu tun hat.

(ich bin verdammt dazu gekaufte Hängematten zu haben v.v Handtuch-Hängematten werden als Nistmaterial angesehen Dx)

Auf der anderen Seite bin ich aber nicht sicher...wegen der Fasern..das letzte was ich wil, is, dass sich meine Kleine irgendwie darin verheddert:rolleyes:

Wobei Baummwollfasern ja kurz sein sollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joker

Hey Lanae,

ich habe meinen Nasen auch diese Schoten gekauft weil die echt sehr weich sind. Wie die böse Hamsterwatte aber viel feiner, sodass sich die Ratten nicht die Füsschen abschnüren können (hat mir die Verkäuferin).

Bei der nächsten Käfigreinung habe ich das Häuschen sauber gemacht und die feinen Fäden sind mir sofort in die Nase gegangen und haben gekitzelt, obwohl ich das Handtuch wo das Nest drin war noch nicht ausgeschüttelt habe. Das habe ich dann draußen vor der Tür gemacht und ich war wirklich von oben bis unten voll mit dem Zeug weil das so fein war...:evil:

Dann denke ich mir wenn das bei mir schon so eine Wirkung hat ist das für Ratten wohl nicht so gut weil die ja empfindliche Atemwege haben.

Naja, ich hab es nach danach entfernt aber auch weil meine Nasen angefangen haben zu niesen. Jetzt weiß ich das es an einer Erkältung aber ich nehme es seit dem nicht mehr.

Ich bin ein Neuling in der Rattenhaltung also weiß ich nicht genau ob ich richtig liege aber ich gehe da lieber kein Risiko ein. Vllt. irre ich mich auch und das ist ganz unbedenklich...

 

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen,

 

liebe Grüße

Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich würde diese Schoten den Ratten nicht anbieten.

Hatte das vor Jaaaahren mal für meinen Hamster und dieser hat davon ganz schrecklich niesen müssen.

 

Ich würde den Nasen als Nistmaterial geschredderte Zeitung anbieten, unparfümiertes Klopapier und Tempos. Meine freuen sich auch über ein kleines Gästehandtuch in den Häuschen.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

 

ich würds den nasen auch nicht geben.

Meine finden alles Material was sich schön schreddern lässt am besten. Und wenns kuschelig sein soll dann kann ich die Herrschaften wohl gefälligst zu decken ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

Ich glaub auch nicht, dass die Schoten gut sind...

Außerdem hält Papier viel wärmer als alles andere. (Deshalb decken sich Obdachlose auch damit zu!)

Meine Murphy will Zeitung aber nur dann, wenn sie in einem Stück ist. Zu kleine Stückchen lässt sie links liegen. Am meisten Spass macht es ihr, die Zeitung zu zerrupfen, wenn wir sie grade lesen! :]

Also: abends eine ganze Zeitungsseite zusammenknüllen und ab in den Käfig damit! Am nächsten Tag ist dann nix mehr zu sehen, und beim Saubermachen taucht alles dann fein säuberlich gestapelt und zerkleinert im Haus wieder auf. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

ich würde die Schoten auch nicht nehmen. Ich habe die einmal für meine Hamsterdame probiert. Ich finde die nicht geiegnet. Das Zeug ist wahnsinnig fein und mein Hamster mochte das schon nicht. Ich muss auch ehrlich sagen, dass man davon nicht allzu viel hat. Da ist nicht viel Mistmaterial dran, dafür dass es schon nicht ganz so günstig ist.

Wie Lakara schon aufgezählt hat, reicht Rattis Zeitungspapier, Klopapier.

Wenn du es gemütlicher machen willst, kannst du noch Handtücker nehmen. Allerdings musst du dann aufpassen, dass die Nasen nicht mit den Krallen dran hängen bleiben.

Zur Beschäftigung kannst du z.B. mal eine ganze Klopapierrolle im Käfig befestigen. Dann erarbeiten die Ratten sich ihr Nistmaterial. :D

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lanae

nabend ^.^

 

beschäftigung is ja da :> Zeitungen zum schreddern, Klopapierrollen etc :3 Handtücher o.Ä. zerkleinert sie ja sowieso für ihr Leben gerne, deswegen mangelt es daran nie :D

hab die mal beim Surfen entdeckt, sahen auf den ersten Blick sehr interessant aus...aber wenn die Nasen davon niesen, werde ich mir die bestimmt nicht zulegen O_O da gibts dann eher ne zusätzliche lage Zeitung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung