Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Etain

Locken zahme Ratten Wilde ins Haus

Empfohlene Beiträge

Etain

Hi,

 

ich bin ganz neu hier im Forum weil ich mir seit einiger Zeit überlege mir wieder Ratten anzuschaffen. Ich hatte vor einigen Jahren schon ein paar, doch nachdem ich mein Pony bekommen habe dachte ich ich habe eigentlich nicht mehr genug Zeit für die Nager. So habe ich dann meine Letzte weggegeben nachdem ihre Gefährtin gestorben war.

Inzwischen ist mir aber aufgefallen das ich eigentlich schon gerne wieder auch etwas pelziges Zuhause hätte und ich eigentlich Abends eh immer genug Zeit habe.

 

So nun meine Frage: Ich arbeite und lebe inzwischen auf einem Reiterhof und da gibt es nunmal wie meist viele Mäuse. Inzwischen haben wir nun eh das Problem mit Mäusen im Haus und meine Cheffin hat natürlich Angst, dass ich mit zahmen Ratten wilde von draußen hereinlocke (was ich mir eigentlich recht gut vorstellen könnte da Ratten ja ziemlich gesellige Tiere sind). Sonst hätte sie kein Problem mit den Tierchen (sie hatte selber auch schon welche).

Ich habe auch schon die Suchfunktion genutzt, doch nichts gefunden was mir wirklich weitergeholfen hätte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Da Ratten aber auch sehr revierbezogen sind, kann ich mir auch vorstellen, dass Farbratten wilde Ratten eher davon abhalten, ins Haus zu kommen. Denn dieses gilt dann ja als Revier deiner Ratten.

 

Vielleicht kann wer anders noch mehr dazu sagen. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu,

 

ich bin etwas verwirrt. Wie sollen die das denn machen? Ich würde mir da mal keinen Kopf machen ;)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Etain

Ja das mit dem Revier habe ich mir auch schon gedacht.

 

Meine Cheffin ist da drauf gekommen weil die hier im Haus mal zahme Mäuse gehalten haben und die wilden Mäuse sich um deren Käfig dann immer geschert haben wie Ameisen um Honig.

Außerdem hast du schonmal gesehen wie neugierig und aufgeregt eine Ratte werden kann wenn sie einer unbekannten Nase gegenübersteht? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Meine Cheffin ist da drauf gekommen weil die hier im Haus mal zahme Mäuse gehalten haben und die wilden Mäuse sich um deren Käfig dann immer geschert haben wie Ameisen um Honig.

 

Achso, find ich krass... auch wenn ich mir das nicht wirklich vorstellen kann.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Also, ich will ja deine Chefin nicht als Lügnerin hinstellen, aber vorstellen kann ich mir das nicht. Wir hatten einmal ne wilde Maus im Schlafzimmer. Und als die ihre Nase zum Wohnzimmer reingestreckt hat und - so denken wir - den Mäusegeruch von unserer Mäusegruppe wahrgenommen hat, ist die abgezischt, wie ein Raketenflugzeug. :D

 

Außerdem hatte ich mal ein Erlebnis mit meiner 1. Ratte. Sie saß auf meiner Schulter, als ich auf den Balkon ging und als wir an der Dachschräge vorbeikamen, die draußen verläuft, ist sie von mir runtergeklettert - in einer affenartigen Geschwindigkeit - und zack, ab ins Haus. Und das Ganze in absoluter Panik. Später dann haben wir herausgefunden, dass unter dieser Dachschräge Ratten gelebt haben (die mein Vater alle lecker mit Rattengift ermordet hat :evil: und die alle dort verrottet sind :evil: und es in unserem Wohnzimmer wie abgemurkste Kuh gerochen hat :evil: )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Etain

Hm na das mit den Mäusen ist ja auch absolut unrelevant.

 

Aber ich habe auch schon horrorgeschichten von wilden Ratten gehört, die nicht ausreichend gesicherte Ratten angegriffen oder geschwängert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung