Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
joker

Mungosprossen / Radieschensprossen

Empfohlene Beiträge

joker

Hey,

 

ich habe mal eine Frage: Dürfen Ratten Mungosprossen und Radieschensprossen essen? Es gab gestern chinesisch und wir haben noch Reste da :D.

 

Liebe Grüße

J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mia

hallo joker,

 

deine mungosprossen sind das gleiche wie meine mungbohnensprossen, oder?

mung(bohnen)sprossen sind (laut wikipedia) werden unter der bezeichnung "sojasprossen" verkauft, daher gehe ich davon aus, dass die mung gemeint sind, wenn es heißt, dass die soja gesund sind. ich werde meinen ratten jedenfalls welche geben, sobald sie fertig sind (hab gestern die ersten sprossen dieses winters "angesetzt").

wegen den radieschensprossen: von deren verfütterung würde ich wegen der schärfe abraten. hab gelesen, dass scharfes futter von ratten nicht gut vertragen wird. daher werd ich ihnen davon keine geben. auch keine rettich oder kressesprossen (aber wie gesagt, ist erstmal nur aus vorsicht).

 

schöne nächste woche! gruß, mia

 

EDIT: ich hab auch ne frage! weiß jemand was wegen bockshornklee, linsen (einmal grün und getüpfelt in der pikanten mischung und enmal "laird" in der milden, die ich gekauft hab), kann man davon was verfüttern??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

Hülsenfrüchte sollten nicht verfuettert werden, da sie blaehen koennten und das schmerzhaft ist.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mia

mung- und sojabohnen blähen aber nicht, können also guten gewissens gegeben werden! (in bezug auf sojasprossen hab ich auch schon gelesen, dass die gesund sind für die mäuser).

wegen den linsen hab ich noch nichts ordentliches gefunden; ich werd heut nachmittag mal wieder die tierärztin ausfragen (^___^)

 

gruß, maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

Linsen sind Hülsenfrüchte und Hülsenfrüchte blähen. Wir Schwaben essen gerne mal Linsen und Spätzle und ja, Linsen blähen :D Linsen würde ich den Ratten also nicht geben...

 

Wegen den Mungo-/Sojasprossen: gehören mWn ebenfalls zu den Hülsenfrüchten. Ich würde es nicht verfüttern...

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

also, bei den Mungosprossen wüsste ich momentan auch nicht, daß es da problematisch wäre.

 

Hülsenfrucht ist auch wohl nicht gleich Hülsenfrucht - Erdnüsse z.B. gehören auch dazu, und die kann man ja bedenkenlos geben ( mal abgesehen vom Fettgehalt ) ;)

 

Von Linsen würde ich allerdngs abraten, die sind ja für ihre blähende Wirkung bekannt.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joker

Jetzt bin ich ganz verwirrt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung