Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sammysmum

2 Senioren in einen Meeri-Käfig umsiedeln?

Empfohlene Beiträge

sammysmum

Hallo,

 

im Moment habe ich nur noch Omi Beany und Opi Stulle da! Die beiden wohnen in den beiden unteren Modulen des Kaskaden-Doms. Stulle hat schwache Hinterbeinchen, er wechselt die Etagen eigentlich kaum noch. Beany hat 2 Tumore, ich habe gestern die Tierärztin gefragt, sie rät von einer Op ab. Eine andere TÄ hat das Gleiche gesagt! Beide Senioren sind ziemlich genau 2,5 Jahre alt.

 

Morgen mittag bekomme ich 2 junge Hüpfer dazu, die ca. 5 Monate alt sind und in die oberen beiden Module des Doms einziehen.

Ich denke, ich werde nicht mehr mit den beiden Alten integrieren, soll mal jede Gruppe für sich bleiben! :] Für die Alten wird das wohl sonst recht stressig!

 

Lange Rede, kurzer Sinn: ich hatte überlegt, Beany und Stulle in einen Meeri-Käfig umzusiedeln. Ich würde für Beany dann noch eine Etage einziehen, Stulle wird wohl eh ebenerdig bleiben.

 

Für die beiden jungen Hüpfer werde ich mich bei Gelegenheit nach passender Gesellschaft umsehen, aber erst mal sollen sie sich hier einleben. Dann können sie den ganzen K4 bewohnen!

 

Was meint ihr zu meinen Überlegungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Finde deine Idee ok. =)

 

Welche Maße bzw. welche Grundfläche hätte das neue Zuhause denn? =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ANJAundBOBBY

Hallo Steffi,

 

ich finde die Idee auch gut.

Ratties mit HHL können ja eh nicht mehr klettern, da ist viel (ebene) Lauffläche wichtiger. Ein schöner grosser flacher Meerie-Käfig ist da genau das richtige.

 

Und ein Integration würde ich den Alterchen auch nicht mehr zumuten.

 

Liebe Grüsse

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sammysmum

Hallo,

 

ich würde mir den Käfig wohl von einer Freundin ausleihen. Sie weiß nur noch nichts davon! :p Ich schätze mal, der ist 90-100cm lang und 50cm tief, vielleicht 45cm hoch.

Kaufen möchte ich nicht unbedingt einen, da unser Keller winzig ist. Daher steht auch mein Urlaubskäfig bei meiner Urlaubsbetreuung im Keller! :D

 

LG, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hi

ich würd dir raten mind. noch einen 2. Meeri Käfig an den ersten zu basteln, dann kann zumindes der fittere noch ein wenig mehr toben.

 

Habe ich hier auch mit 3 Käfigen gemacht, weil Ömchen nicht mehr fit ist, die Jungs sind schon 2 und sehr kletterfaul (wers halt auch nicht kennt, im Aquarium der Vorbesitzer klettert es sich halt schlecht) und für die fitteste von allen kommt wohl nochmal ein 4. Anbau :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Also 120 cm Länge sollte er meiner Meinung nach schon haben....ansonsten kann ich mich nur anschließen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung