Jump to content
zooplus.de
Murphy

Dumbo - was beachten?

Empfohlene Beiträge

Murphy

Huhu! :tongue:

Ich habe seit heute, 14 Uhr drei neue Babies. Eine davon ist eine Dumbo.

Ich weiß, dass die wegen dem Nacken Probleme kriegen können mit den Nerven.

Aber gibt es sonst noch was, was man bei denen besonders beachten muss?

Bestimmte Grifftechniken, Futter, Klettern usw?

Ist meine erste Dumbo, sie ist so niedlich! Aber sie schläft schon die ganze Zeit immer alleine... Hoffentlich ist das kein schlechtes Zeichen?

Ansonsten gehts ihnen gut, und wenn sie sich eingelebt haben, gehts auch gleich zum TA.

Viele liebe Grüße von Melli und Freund, und von Roxy & Filou, und noch von Quickie, Kisu und Finchen, dem Dumbomäuschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratzefummel

huhu

 

also ich hatte bisher auch noch nie Dumbos mir ist das auch nicht sofort aufgefallen in dem Gewusel, erst daheim dachten wir uns hmmmm komisch die Ohren. Bei uns liegen auch einige alleine rum verteilt, meist weil sie einfach wohl kein Bock mehr haben nach langem spielen und kabbeln

 

lass sie einfach einleben, die sind traumhaft *schwärm*

 

Bzgl Dumbo kann hier vielleicht jemand anders aus seiner Erfahrung schreiben.

 

viel Spass mit den Süssen

lg

Fummel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Bin schon gespannt, was die so alles anstellen werden... :D

Und ich hoffe, dass Dumbos auch so quietschfidele Ratten sind wie alle anderen! Bis jetzt ist sie die ruhigste von den Dreien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratzefummel

glaub nich dass es am Dumbo liegt, die zwei Dumbos hier sind hyperaktiv :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Bei deiner Dumbodame musst du keine anderen Dinge beachten. =) Alles genau wie bei Nichtdumboratten. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

so ganz kann ich das nicht unterschreiben, dass man nichts beachten muss. Also erstmal sind die meisten Dumbos, zum Glueck, wirklich einfach nur normale Ratten und sehen halt etwas doof aus.

Aber du solltest bei deinen Dumbos schon drauf achten, ob sie dich hoeren, manche Dumbos neigen dazu taub zu sein. Und du solltest darauf achten, dass die Ohrenpflege gut klappt. Meine Dumbos haben da manchmal Probleme mit gehabt.

Klar haben nicht Dumbos das auch, aber mir ist das bei meinen (bisher hatte ich auch nur 3) so aufgefallen und ich habe das auch schon von anderen gehoert.

Aber wenn das abgeklaert ist, kannst du einfach Spass an deinem Tierchen haben :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mofmof

Huhu,

 

also ich hatte ja auch 2 - mitlerweile nur noch einen - und eigentlich musst du nichts beachten! Sie sind krankheitsanfällig wie andere und süß wie andere.

 

Das Gerücht das Dumbos zur Taubheit neigen ist und bleibt ein GErücht! Kein Forscher konnte bestätigen das sie öfter Taub sind als "normal" Ratten! Generell konnten Forscher noch keine Nachteile nachweisen, allerdings bleiben Dumbos so lange unter die Schiene Qualzucht bis das Gegenteil, sprich das keine Nachteile entstehen, bewiesen ist.

 

Also... ganz normale Ratties :D

 

Gruß

mofmof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Mir persönlich wäre es egal, ob sie nun hören kann oder nicht. Solange das für die Rattz in Ordnung ist.

Aber danke für eure Antworten. Die Kleine ist grade auf dem Sofa unterwegs. Die Drei verhalten sich, als wären sie schon immer hier gewesen!

Eingewöhnung? Brauchen wir nicht, hauptsache, der Napf ist immer voll (die haben den gestern ratziputz leer gemacht!!!), die Großen Ratten lassen sich gut ärgern und Leckerlis gibts auch! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratzefummel

ja fressen tun se für 10 :D und kacken natürlich auch :mad:

 

wenn wir hier alle unterkriegen gibts nen Familienthread :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

@mofmof : welche Forscher wollen denn da geforscht haben ?

Bisher ist mir nur das Dumbo-Projekt vom VdRD bekannt, und das ist noch nicht abgeschlossen ;)

 

Wir hatten bei unseren Dumbis auch keine besonderen Vorkehrungen getroffen, aber im Auge behalten, ob einem Beeinträchtigungen auffallen, ist eh nie verkehrt.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mofmof

Huhu

 

naja den Namen kann ich dir nicht sagen aber es gab wohl auch in USA Leute die sich damit beschäftigt haben! Auf jeden Fall konnte es keiner Beweisen.

Das Dumbos Nachteile haben ist also erst mal nur ein Grücht bis es herausgefunden wurde!

 

Aber schon klar man behällt sie im Auge, wie alle anderen eben auch.

 

Gruß

mofmof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathi

Also ich habe momentan 2 stück und ich mache auch nichts anders als bei den anderen "normalen"

Ich bin aber ein totaler Dumbo fan !! (außer bei den total extremen fällen) denn ich finde sie viel süßer und (jetzt spreche ich aus eigener ehrfahrung) die werden einfach viel älter als die anderen !!

 

Ratten sind torten und eine Dumbo ist eine mit Kirsche oben drauf (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Das sie älter werden halte ich für ein Gerücht. Ebenso dass sie zahmer werden oder sonstwas. Da besteht kein Unterschied zu "normalen" Ratten.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chesterfield

Schließe mich dem Springendenpunkt an - das einzig besondere an Ihnen sind die Ohren, hatte bereist mehrere Dumbos mit mehr oder weniger abstehenden Ohren und es gab keinen unterschied weder in Lebenslänge, noch gesundheitlich, noch im Benehmen. Sie gucke nur so doll aus der Wäsche - als wären si ein bisschen dümmlich, aber das täuscht gewaltig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

kann mich chersterfield und springendenPunkt nur zustimmen. habe hier auch einen dumbo kerl hocken und er ist genauso verfressen, genauso moppelig , genauso lieb genauso schlau wie alle anderen. Ich denk man sollte dumbos genauso wie alle anderen beobachten und schauen ob es irgendwelche auffälligkeiten gibt.

 

wurde ja egtl schon alles geschrieben x) wollte nur mal meinen senf dazu geben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fee32

Hi,

ich hab hier auch zwei Dumbo weibchen in meinem, Rudel. Ich merke keinerlei unterschiede zu den anderen "normalen" Ratten, sie haben genauso viel flausen im Kopf wie die anderen. Sie haben halt nur die Öhrchen die etwas mehr abstehen. Ida sieht echt aus wie nen kleiner Elefant, da die Schnautze auch noch etwas länger ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ihr habt aber schon gesehen, von wann der Thread ist und was er eigentlich zum Thema hatte? ;)

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chesterfield

hallo Steffi - na so ganz habe ich das nicht mitgekriegt - die ursprüngliche Frage war von heute:confused:

Liebe Grüße

Ches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
firegirl2

Also ich habe 7 Dumbos und eine "normale" Ratte und ich muss sagen seh keine Beeinträchtigungen zu meiner einen "normalen".

Sie hören alle und machen auch alle anderen Sachen was andere Ratten auch machen.

Ich würde meine Dumbos nicht mehr missen wollen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning
hallo Steffi - na so ganz habe ich das nicht mitgekriegt - die ursprüngliche Frage war von heute:confused:

Liebe Grüße

Ches

 

Hallo,

jetzt versteh ich nicht was Du meinst. Der Thread ist von 2009 und es drehte sich darum, was bei der Haltung von Dumbos zu beachten ist. ;)

Grüsse

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chesterfield

Hallo Steffi,

Sorry - sehe ich erst jetzt - ups.

Einen schoenen Tag

Ches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Na, ich hab mich schon gewundert, warum mein uralter Thread rausgekramt wurde... :D

 

Übrigens: das Dumbo-Mädchen Finchen, um die es hier ging, lebt immer noch mit ihren 3 Schwestern bei uns. Mittlerweile hat sie 2 OP´s hinter sich, hat wieder neue Tumore bekommen, die schon teilweise ziemlich groß sind. Sonst geht es ihr aber noch prima und wir hoffen, dass sie den Sommer noch mit uns verbringt. :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung