Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
infinity

wen ich in urlaub gehe

Empfohlene Beiträge

infinity

ich werde am 25 dez in den uraulb gehen bis am 27 dez und wollte mal fragen wie ihr das so macht mit den rattis. ich habe jemand der zwar meine tiere füttern geht. worauf soll ich achten oder der person noch miteilen die meine tiere füttern gehen in der zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Hallo,

 

zuerst: eine kleine Begrüßung wäre nett ;), da hat man doch gleich viel mehr Lust, zu antworten :).

 

Also, wenn ich nur 3 Tage, bzw. 2 Nächte weg bin, kommt eine zuverlässige Freundin einmal am Tag, füttert, beschmust und bespaßt meine Rattis und läßt sie auch raus.

 

Sie kennt meine Tiere sehr gut und es würde ihr auffallen, wenn eine der Mädels anders als sonst ist. Trotzdem schreibe ich ihr immer noch einen ewigen Roman, an was sie alles denken muß :o, z.B. hinterlasse ich auch immer die Nummer meiner TÄ.

 

Ich denke, das wichtigste bei der Sache ist, dass man einen topzuverlässigen Tiersitter hat (egal für welches Tier), der sich vor den Ratten nicht ekelt (so was solls ja geben :rolleyes:) und der die Tiere auch mal in die Hand nehmen kann, wenn es sein muß.

 

Mehr fällt mir nicht ein.

 

Viele Grüße, Magenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
infinity

erst mal hallo und sorry das ich es vergessen habe ist sonst nicht meine art

 

 

ja sie haben selber katzen und die frau hatte mal ratten gehabt davor haben sie nicht angst. sie werden auch zweimal hin gehen wegen den katzen den die bekommen ja zwei mal am tag futter über.

 

ich habe früher wo ich rattis hatte meistens genug futter gegeben für drei tage aber trocken futter. und genug wasser und das hat dan meistens gereicht. dafür habe ich sie dan verrwöhnt danach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Hallo,

 

natürlich könnte man den Tieren so viel Wasser und Futter hinstellen, dass es drei Tage langen würde, aber ich hätte da kein gutes Gefühl bei.

In meinem Rudel z.B. sind 2 Dauerschniefnasen und ich hätte einfach Angst, dass sich ein Schnupfen in der unbeobachteten Zeit verschlimmert oder eine Ratte krank wird und es keiner merkt.

Meinen Urlaub genießen kann ich nur, wenn ich weiß, dass es meinen Tieren Zuhause gut geht ;).

 

Liebe Grüße, Magenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

wenn ich in urlaub fahre schaue ich nach Urlaubsbetreuung für die Rattis. Ich habe zum Glück eine sehr nette Urlaubsbetreuung die sehr viel Ahnung von Ratten hat. :]

Wichtig finde ich es schon, dass die Person sich nicht vor Ratten ekelt und sich ein wenig auskennt. Besser ist es natürlich wenn sie richtig Ahnung hat bzw. selbst die Tiere hält. Da fühl ich mich sicherer was Krankheuten und Verhalten der Tiere angeht. Auch ist das natürlich sinnvoller wenn es um Auslauf oder Streicheleinheiten geht.

Wichtig für die Person, die auf die Ratten aufpasst sind alle Rahmeninfos zu deinen Tieren:

- Alter

- Verhalten (zutraulich, zahm, Beisser, mag nur wenig/viel Auslauf u.ä.)

- Krankheiten, evtl. bereits gehabte OPs

- Vorlieben (Essen :D)

- Tierarztdaten falls was mit den Tieren sein sollte

 

Solltest du mal länger in Urlaub fahren kannst du auch hier mal schauen:

 

Urlaubsbetreuung

 

Dort kannst du schauen ob jemand in deiner Nähe Urlaubsbetreuung anbietet oder selber ein Gesuch aufmachen.

 

Liebe Grüße,

Bea.

 

Edit: Ich persönlich würde meine Tiere eher ungern drei Tage alleine lassen. Es gab schon Fälle wo meine Tiere was akut hatten und der Tierarzt nötig war. Es kann ganz schnell mal eine Krankheit auftauchen, die sofort behandelt werden muss oder die Ratten verletzen sich, usw. Ich kann mich Magenta also nur anschließen, ich könnte mich dann sogar nicht entspannen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
infinity

deshalb schaue ich ja auch das jemand vorbei geht und sich um sie kümmert das war früher so heute mache ich das nicht mehr dazu habe ich die tiere zu lieb. als ich eine woche weg war hatte ich jeden tag nach sie gefragt ob es ihnen gut geht also ich meine meinen katzen den die ratten habe ich ja erst seid einem monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
infinity

hallo bea

 

die person wo auf meine zwei süssen schaut hatte früher mal ratten gehabt also kenn sie sich aus. deshalb vertraue ich ihr auch und ich kenne sie ja persöndlich wollte drotzt dem mal nach fragen was ihr so macht wen ihr in den urlaub geht. das ich dan auch ganz sicher bin und nix falsches mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung