Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wulpix

vertragen die Nasen Golliwoog?

Empfohlene Beiträge

wulpix

Hi ihr lieben,

 

habe mal ne Frage, ich habe mir gestern bei Fressnapf eine "Golliwoog"-Pflanze gekauft...

 

Es steht drauf, das die für Nager geeignet ist...

Hat die schon mal jemand verfüttert?

Ich trau dem Frieden nicht so recht...

 

Würde gern wissen, ob die Ratzen diese Pflanze auch vertragen...

 

LG, wulpix ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Ich selbst habe ihn zwar noch nicht verfüttert, kenne aber ein paar Rattenhalter, die so einen Golliwog mal verfüttert haben. Es spricht nichts dagegen - es sei denn, deine Nasen mögen es nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Huhu wulpix,

 

verfüttert hab ich es bisher noch nicht. Ehrlich gesagt, kannte ich die Pflanze bis heute noch nicht mal. :D

Ganz spontan und auf die Schnelle, habe ich die Infos gefunden. KLICK

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Ehrlich gesagt, kannte ich die Pflanze bis heute noch nicht mal. :D

 

geht mir genauso X(

 

Was ist denn das?? ?(

 

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhus,

 

ist 'ne zum Verfüttern geeignete Pflanze.

Ja, die hatten wir bereits, werden wir auch mal wieder holen - dann aber bekommt unsrere Chandeen -Truppe die nicht mehr vorgesetzt. Die Süße hatte innerhalb kürzester Zeit kurzen Prozess damit gemacht, restlos alles zerrupft und rausgerupft, daß keine neuen Triebe wachsen können :evil:

 

Knapse und Emily, unsere ersten Tester, haben mit Begeisterung davon genascht :]

Dank Chandeen kamen die Jungens ja nicht mehr in den Genuß.

Aber nächstmal holen wir gleich mehrere !

 

Ach so - auch wenn Golliwoog gefüttert werden kann, auch hiermit - wie immer - nicht übertreiben ;)

Und nochwas - bitte nicht aus irgendeinem Pflanzenhandel, sondern bei Tierbedarf holen ( damit sie ungespritz sind ) !

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

Hi,

 

habe gerade mal ein paar Blätter verfüttert... Fressen tun die Dicken das zumindest... Bloß jetzt riechen sie wie Rasen aus dem Mund :D

 

Wird eigentlich ganz gut angenommen...

 

@ Emiko die Pflanze hat dicke und kleine runde Blätter... sieht wie ne normale Zimmerpflanze aus... Kostet 2,99 € bei Fressnapf... Ich habe die Pflanze in der Nager-/ Katzenabteilung gefunden...

 

LG, wulpix ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Huhu

darüber hatte ich ne Diskussion in nem andern Forum, weil ich sagte mir sei es das nicht wert die zu kaufen und evtl. fressen die die dann nciht.. Daraufhin hieß es Uaahhh du böser Mensch, dem seine Nasen nicht mal 3 € wert sind.. Die ist doch sooo super doll und wichtig und überhaupt :evil:.. ich kauf sie trotzdem nicht! Aus Prinzip nicht.... Lieber verfütter ich was wo ich selbst testen kann obs essbar ist :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

@ Zimtzicke: das heißt also, prinzipiell für Ratten genießbar, nur dir zu teuer? Also, wenn die das tatsächlich fressen dürfen, würde ich das auch mal kaufen. Du fütterst das ja nicht an einem Tag sondern über längere Zeit verteilt, da hat man doch ziemlich lange was davon. Und wahrscheinlich wachsen die Blätter auch wieder nach.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ja, das Zeug dürfen die Nasen fressen. Wir hatten es schon mal hier. Es wächst auch auf ungedüngter Blumenerde. Man kann das Ding also theoretisch (!) mit allem drum und dran in den Käfig stellen. Nur wächst dann nix mehr nach. :D

 

Unsere standen da jetzt nicht soooo sehr drauf. Unsere Degus hatten mehr Interesse dran. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

huhuu...

 

habe noch was über die pflanze gefunden:

 

Klick

 

wies aussieht, ist die Pflanze ganz einfach zu halten... Mal sehen wie lange sie bei mir hält... :D

 

LG, wulpix ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hihihi

bei meinem Glcük lebt die Pflanze 3 Tage.. Einmal gefüttert, evtl nicht gemocht und dann verdurstet... Also weiß ich genau, die geht ein wozu dann kaufen um einmnal zu sehen ob sies mögen? Naja, neee.. Dann lieber ne Gurke..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Ich denke, dass man das mal ausprobiert haben sollte. Und selbst, wenn die Ratzen sie nicht mögen: Spaß beim Auseinandernehmen haben sie sicherlich! :D Und das allein sind doch schon 3,- € wert. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung