Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Millemaus

Wann Ratten holen? (war: Jetzt oder später)

Empfohlene Beiträge

Gast Millemaus

Hey Leute... Habe da mal ne Frage:

 

Ich möchte mir Ratten anschaffen! Habe auch schon alles geklärt: Käfig ist da, Einrichtung, Futter, Streu. Fehlen nur noch die Kleinen. Wollte sie mir eigentlich "zwischen den Jahren" holen.

Jetzt hab ich aber zu Weihnachten ne kleine Reise geschenkt gekriegt, passt also zwischen den Jahren nicht mehr. Im neuen Jahr bin ich aber bereits vom 11.-16. wieder nicht da, sie müssten also zur (bereits organisierten) Urlaubsvertretung.

Könnte sie also maximal vom 02.-10. bei mir haben! Also nur 8 Tage!

Jetzt meine Frage:

Sollte ich sie mir erst nach dem 11. holen, damit sie dem Streß vom dreimaligen Umzug (zu mir, zur Vertretung, zu mir) nicht ausgesetzt sind, oder verkraften Ratten sowas?

 

LG die Millemaus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Hallo,

also ich würde an deiner stelle erst nach dem 11ten die Ratten holen denn sie müssen sich ja an dich und die neue umgebung gewöhnen.

LG Ale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Wow... Das ging ja mal fix.

Aber ja, habe ich mir auch gedacht. Finds bloß schade, weil ich mich so drauf gefreut hatte :(

Aber was solls? Wenns besser für die Tiere ist, dann gerne ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

hab mal den Threadtitel geändert, damit er etwas aussagekräftiger ist ;)

 

Ich kann mich da nur anschließen: gedulde dich noch eine bisschen und lass die Nasen erst bei dir einziehen, wenn die wieder "richtig da" bist :] Alles andere wäre zu viel Stress...

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Kein Problem! Mit dem aussagekräftiger hast du recht ;D

Und ich habs mir ja schon gedacht, dass es anders besser wäre, aber wollte halt noch ne zweite Meinung dazu haben... :-/

Finds trotzdem schade ;)

 

Na ja, werde mich dann nach meinem Seminar auf den Weg machen. Und dann kommt das nächste erst im April. Da gibts also genug Zeit um sich aneinander zu gewöhnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

Ich finde es gut, dass du die Frage überhaupt gestellt hast! Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen für die Nasen! :]

Achja, du sagtest, du hast alles da, auch Streu... Steig lieber auf Zeitungspapier um! Sieht zwar nicht so hübsch aus, ist aber gesünder und macht den Ratten mehr Spass. Außerdem ist es kostenlos! :)

Also, dann erst mal nen guten Rutsch und viel Spass bei deinem Seminar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Na ja, habe erstmal ca. tausend Seiten hier im Netz durchstöbert, mir ein Buch gekauft (das 3x durchgelesen und viele male durchblättert und einzelne Seiten gelesen), mit anderen Rattenhaltern geredet, mich im Zoofachhandel erkundigt und ich denke viel, viel mehr getan als die meisten Tierhalter! Die zwei Käfige die ich hab sind auch wunderbar groß (75x50x157cm und 53x100x120cm). Die sind verbunden und der kleinere wird dann der Käfig für die Urlaubsvertretung. Und der Auslauf auch!

 

Hmmmm... Werd dann wohl erst mal die Streu aufbrauchen müssen. Oder ich geb‘s meiner Reitlehrerin für die Pferdis xD Na die wird mir was Husten ;)

 

Wegen dem Zeitungspapier: Schnipsel oder ganze Seiten? Und wenn ganze Seiten auch auf die Etagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santashelper

Hallo Millemaus :tongue:

 

Ich finds toll dass Du Dich rechtzeitig erkundest! Eine Sache fällt mir aber noch ein; hast Du Dir schon Gedanken gemacht wo Du Deine Ratten herholst?

Dazu hier ein kleiner Schubs mit dem Zaunfall :o...

Vorteile von Notfellchen gegenüber Zooladenratten:

... man unterstützt die Vermehrung unter teilweise für die Tiere schlimmen und unwürdigen Bedingungen nicht noch mit eigenem Geld

... bei Rattis von Notfallvermittlern (von Kleinanzeigen leider weniger...) kann man sich sicher sein dass die Rattis nicht krank, verhaltensgestört oder schwanger sind

...ausserdem bekommt man genau so gut junge Ratten die schon an den Menschen gewöhnt sind, die oft anstrengende Zähmung entfällt

... und natürlich kann man den ungewollten Nagern noch ein schönes Leben bieten (jeden Tag eine gute Tat :mad:)

 

Jetzt musst Du nur noch die Zeit überstehen bis Du Dir die Nasen endlich zulegen kannst, aber Vorfreude hat ja auch was :D

 

PS: Du kannst das Zeitungspapier ganz reinlegen, das Zerschnipseln übernehmen die Ratten schon selber *g*

Denn Käfig aber lieber nicht direkt neben das Bett stellen, mit Zeitung-Zerreissen können sich meine die ganze Nacht lang beschäftigen...

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Guten Morgen

woher willst du deine neuen Mit-Bewohner denn holen?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Ich bin mir dessen wohl bewusst was Du da schreibst santashelper.

Ich würde mir nie wieder ein Tier aus dem Zooladen holen, da ich damit schon schlechte Erfahrungen gemacht habe!

Wir haben hier in der Umgebung (leider) viele Tierheime. Wollte mich da durchfragen.

 

Ach und wegen direkt neben dem Bett:

Die Tierchen werden in meinem Schlafzimmer leben. Nicht direkt neben meinem Bett, aber halt "nur" 2 - 2,5 Meter davon entfernt. Aber ich habe mit Geräuschen sowas von und überhaupt kein Problem. Wenn ich schlafe, dann schlafe ich ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung