Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
calliou

Woher bekomme ich meine Ratten?

Empfohlene Beiträge

calliou

Hallo ihr lieben,:tongue:

 

wir haben uns nach langem überlegen für ein Haustier entschieden: eine Ratte!!

 

Wir haben uns gut informiert (Bücher, Internet und im Zoogeschäft), haben auch schon den idealen Käfig gekauft(80/60/150) mit sehr vielen Kletter- und Versteckmöglichkeiten.

 

Jetzt fehlen nur noch die Tiere!!

 

Daher meine Frage, ich komme aus Gersthofen bei Augsburg und ich möchte ungern Tiere aus der Zoohandlung.

 

Und welches Alter ist geeignet für einen Anfänger? Die meisten sagen, je jünger desto besser da sie nur eine geringe Lebensdauer haben.:confused:

 

Ich würde auch gerne Notfalltiere nehmen!

 

Ich hoffe auf eure Hilfe!!!

 

Lieben Gruß

Calliou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VivaAndromeda

Hallo,

 

also ich hoffe du willst nicht nur eine sondern mindestens 2 ^^

Wenn du auch Notfellchen nehmen würdest dann schau doch mal hier in der Vermittlung vielleicht findest du da ja was passendes.

Das mit dem Alter finde ich sehr schwer zu beantworten. Junge Ratten kann man natürlich leichter an sich gewöhnen und zähmen. Wenn man Notfellchen aufnimmt kann es auch gut sein dass man Problemtiere dabei hat, was für einen Anfänger schwierig werden könnte, aber ich denke da können andere hier bestimmt mehr zu sagen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey =) Ich stimme Andromeda da nur zu. In jedem Fall mehr als eine Ratte, aber Du hattest ja auch von Tieren gesprochen oder? ;)

 

Ich will mir auch Ratten anschaffen, habe auch schon alles und es fehlen nur die Tiere :(

Ich habe leider in den Vermittlungsnotfällen hier nichts gefunden bisher und werde mich demnächst aufmachen und in den örtlichen Tierheimen suchen :) Das würd ich dir auch empfehlen!

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
calliou

Natürlich will ich mir mehrere Tiere zulegen, ich dachte an 2-3 sonst ist der Käfig zu klein.

 

Sind eigentlich Weibchen oder Böcke eurer Meinung nach besser zum Einstieg?

 

Gruß Calliou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Also mir persönlich ist es egal, was ich aus dem Tierheim bekomme.

Beide Geschlechter haben Vor- und Nachteile.

Alles was jetzt kommt ist natürlich nur theoretisch! Gibt ja immer Unterschiede!

 

Weibchen: Nagen mehr, sind aktiver, unternehmungslustiger, etwas zickiger, kuscheln ungern

 

Männchen: Anhänglicher, mehr "Kämpfe", markieren mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

mir geht es zur zeit auch nicht anders millemaus, ich suche auch schon überall... aber bein uns ist nirgends eine aufzutreiben, hab mal aus spaß im zoohandel gefragt, in dein einen wurde mir gesagt das ich nirgendwo ratten finden werde weil zur zeit eine seuche ausgebrochen wäre.

 

wisst ihr was darüber?

aber ich drück dir die daumen das du bald ein paar ratten finden wirst!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Also ich war heute noch im Zooladen in Gifhorn und da hatten sie die üblichen Insekten, Fische, Amphibien, Reptilien, Vögeln und halt auch alle Arten von Kleinsäugern inklusive Ratten...

Und die sahen, soweit ich das beurteilen kann, gesund aus. Nur eine der Mäuse sah kränklich aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

Also, ich würde mir keine Ratte mehr aus einer Zoohandlung holen...

Im Notfall würde ich lieber ein paar Kilometer mehr fahren, und dafür aber Ratten bekommen, denen es wirklich schlecht ging; so als Gute Tat.

Du findest hier vielleicht auch Mitfahrgelgenheiten für Ratten.

Zu dem Geschlecht: ich hatte bisher bis auf eine Ausnahme immer nur Mädels. Mir gefällt ihre Energie. Und auch Mädels können schmusig werden; aber meistens sind sie eher am rumhüpfen und machen Blödsinn. Eine Integration (die bestimmt irgendwann kommen wird) ist mit Mädels auch einfacher, weil sie nicht so oft Rangkämpfe ausfechten.

Aber ich denke, das muss jeder individuell entscheiden: Willst du Energiebündel, die nie stillsitzen, oder lieber schmusige, handfeste Kerle? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

naja, mir wird hier zu viel verallgemeinert :]

Diverse Charaktereigenschaften sind nicht vom Geschlecht abhängig, sondern vom jeweiligen Tier. Ich kenne ruhige Weiber und aufgeregte Böcke. Es gibt männliche und weibliche Dominanztiere, die schwer zu integrieren sind. Es gibt männliche und weibliche Zicken (...) Ich könnt noch ne Weile so weitermachen ;)

 

Für mich persönlich ist ein Weibchen-Kastraten-Rudel genau das richtige.

 

Letztendlich muss diese Entscheidung jeder selber tragen. Ich würde bspw. schauen, was gerade im TH sitzt. Später kann man ja immernoch "was anderes ausprobieren".

 

Bezüglich der Entfernung: wenn die Tiere auf Pflegestellen sitzen, dann bringen die Vermittler sie auch meistens - schon alleine wegen der Platzkontrolle. Meine hiesige Rattendealerin bringt auch die TH Tiere ins neue Zuhause.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

@ LaKara:

Alles was jetzt kommt ist natürlich nur theoretisch! Gibt ja immer Unterschiede!

Also ich hab schon bewusst verallgemeinert und das bereits geschrieben, was Du eben erwähnt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

öhm, ja. Das hatte ich so schon gelesen. Darf ich das nicht nochmal unterstreichen? Und hey, da war ein Smilie.

 

Edit: Zitieren kann man übrigens mit dem Zitat-Button: einfach alles zwischen

und [/.quote] herauslöschen, was nicht im Zitat stehen soll. Ist so viel übersichtlicher.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Sorry, aber deine Nachricht laß sich definitiv nicht so...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

na meinetwegen.

 

Aber wir sind uns ja darüber einig, dass man das nicht verallgemeinern kann - also ist ja alles wieder im Lot.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

wieso sehe ich diesen Thread erst jetzt?!? Das kommt davon, wenn man immer nur mit Integrieren beschäftigt ist!

 

@calliou: wir können gerne mal zusammen einen Ausflug in Augsburger TH machen, da sitzen im Moment einige, auch anfängergeeignete Ratten. Zudem sitzen in Neusäß noch zwei handzahme, 3 Monate alte Böcke.

 

Zur Wahl Mädchen oder Kerle: im TH sitzen grade beide Geschlechter, aber ansonsten ist auch sicher ein Besuch bei Augsburger Haltern möglich. Oft ist es aber so, dass man sich in ein Grüppchen verliebt und das einfach haben möchte.

 

Außerdem ist es ja nicht so, dass man sich auf ein Geschlecht festlegt und das dann für immer haben muss. ;)

 

Liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sandy.bg

Huhu!

 

@Rosiel: Da bist Du ein bißchen spät dran, weil wir heute schon im Tierheim waren und am Mo. die Jungs dann schon einziehen werden. :D

 

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

:o Hups...

 

Dafür muss ich calliou nicht mehr zu dir einladen... :D

 

Bye bye,

Anja

 

PS: wieder ein neues Opfer für unseren 3-Mann-Stammtisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sandy.bg

Huhu!

 

@Rosiel: Ja, das mit dem Stammtisch habe ich mir auch schon gedacht. Da könnten wir (Du?) mal wieder einen organsieren. :)

 

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung