Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RammsteinFreak

Dicke Ratte oder doch schwanger?

Empfohlene Beiträge

RammsteinFreak

wie denk ich mal einige schon mitbekomm haben habe ich ja nun 2 ratten damen.

hab für das besondere thema mal ein neuen thread gemacht damit das neue hauptthema bei mir nicht irgendwo untergeht.

die eine ziemlich dick geworden, sitz im neuen käfig nur in der buddelkiste unter einer treppe, kletter nachts bissel rum aber schlafen und so immer nur unten in der buddelkiste obwohl ich 2 schöne und auch große häuser im käfig habe!

 

also fressen würd ich sagen tut sie schon viel, im gegensatz zu meinen ehemaligen bock.

 

cassy (die vermutliche schwangere ratte) putz sich auch viel im bereich der scheide.

ein nest hat sie bis jetzt noch nicht gebaut, aber ihr bauch schleift schon bissel auf dem boden! und sie schläft aber eher leicht eingerollt, also zur zeit sieht sie aus wie eine wollkugel!

 

nun weiß ich auch nicht wegen angel ihre freundin, weil die 2 spielen schon oft, also letzte nacht haben die ja im käfig wohl party gemacht so laut waren die bis jetzt noch nie.

mach mir nur sorgen weil angel schon bissel grob ist, sie kletter auf und unter cassy, sie zwickt auch mal ins genick oder in den schwanz, mach mir da echt sorgen aber ernste wunden sind keine, und "geschrei" hör ich ja auch nicht, weil wenn sich ratten streiten werden die ja auch bestimmt mal laut?!

 

habe allerdings angst wenn sie wirft das ich das nicht mitbekomm falls irgendwas schiefgeht, man weiß ja nie.

 

hoffe doch das es hier paar leute gibt die mir helfen können!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Licia

:winken:

Ohje, das hört sich schon sehr nach Schwangerschaft an. Hast du mal ein Foto von ihr? Ein untrügerisches Zeichen ist die "Birnenform". Wenn sie am Kopf schlank ist und nach hinten hin immer dicker wird, ist das ein fast sicheres Anzeichen für eine Trächtigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

kann es ja mal versuchen sie zu knipsen wenn die sich das gefallen lässt ^^

 

.

.

.

naja ok, also die scheint kein model zu sein sie läuft weg wenn ich sie fotografieren will xD

aber ich würde schon sagen das sie diese Birnenform hat, wenn ich sie so im käfig rumrennen seh ist sie auf jedenfall untenrum dicker als oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

gut es ist nun offizell meine ratte ist schwanger.

hab sie heute durch nen zufall auf die hand nehmen können und ich habe ganz leichte bewegungen gespürt als sie auf meiner hand ganz ruhig saß. und die 2 bäulen links und rechts sind auch extrem groß.

 

jetzt will ich nur noch hoffen das die geburt gut verläuft und die babys gesund sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santashelper

Hi

 

zum Glück hast Du es ja schon rechtzeitig gemerkt, jetzt kannst Du versuchen der Ratte das Leben so leicht wie möglich zu machen!

Lies mal das http://www.ratteneck.eu/vbglossar.php?do=showentry&id=70 und mach Dich ein bisschen schlau bis es soweit ist ;)

 

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

danke =)

hab das gleich mal durchgelesen.

 

bei meiner ratte dauert es vllt nicht mehr lang, gestern habe ich schon blut im käfig gefunden. laut TA kann es sein das nur die erste fruchtblase geplatzt ist. wusste nicht mal das die 2 haben O.o

 

aber mir ist aufgefallen das meine nicht aggresiv ist wie es meist beschrieben wird.

ist aber hoffenltich nicht weiter schlimm. nicht das was mit ihr nicht stimmt.

naja in den nächsten nächten wird es sich zeigen.

bin so aufgeregt!

 

ach und eine frage noch,

zum thema scheinschwangerschaft bei ratten. weil die andere ratte baut auch auf einmal ein nest, ist aber den ganzen tag bei der anderen beschützt sie bringt ihr essen und sobalt ich den käfig zunah komm, springt die auf und kommt auf mich zu, als wollte sie sagen, hau ab!

muss ich mir da jetzt sorgen machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiki

Hi,

 

also meine Ratte die Schwanger war hatte sich überhaupt kein Nest gebaut, dafür hat ihre Schwester Lilly eins gebaut in dem Lola dann auch geworfen hat.

 

Aber es ist natürlich in deinem Fall sehr wahrscheinlich das beide Mädels kontakt zu einem oder mehrern Böckchen hatten, also durchaus möglich das sie beide trächtig sind..

 

Wie lange hast du die beiden jetzt? Zeigt die andere sonst noch anzeichen für eine Schwangerschaft?

 

Nestbau machen fast alle Ratten auch ohne das sie trächtig sind, mein kleiner Kastrat ist zum Beispiel Meister darin. ;)

 

Ich drücke dir die Daumen das mit Cassy alles gut geht und ihre Schwester nicht auch Babies erwartet.

 

:tongue: LG.Kiki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

Also hab die 2 jetzt eine woche und 2 tage um genau zusein.

 

also angel zeigt keine anzeichen, sie frisst kaum weil sie alles cassy übrig lässt und sie ist schlank.

 

cassy ist seit 2 tage jetzt doch agresiv geworden und seit gestern schläft sie nicht mehr in ihrem nest sondern im oberen häusschein über angel. (ist ein doppelstöckhaus) allerdings ist weder stroh noch zeitung drin O.o

 

cassy sieht auch total erschöpft aus =( und sie ist immer noch krank, schnupfen und alles, hab angst das es ihr dadürch bei der geburt schlecht geht oder sogar verstirbt. der tierarzt kann ihr nicht wirklich medikas geben weil sie hochschwanger ist. =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VivaAndromeda

Och mensch die arme Kleine. Ich drück dir und Cassy die Daumen, dass alles gut geht und Mama und Babys die Geburt gut überstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laybi

Dann päppel sie doch etwas, dass sie wieder zu Kräften kommt und gib ihr Eiweiß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

hallo zusamm also der neuste stand ist, cassy blutet seit paar std stark, die hab sie vorhin laufen sehen und der halbe bauch, die ganzen hinterbeine und po alles voller blut... hoffentlich ist es endlich soweit und die babys und sie überstehen alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Hallo,

 

ich weiß es wirklich nicht, aber hast Du mal im Netz gesucht oder irgendwo gefragt, ob es normal ist, dass vor der Geburt so viel Blut kommt? Schleim und Fruchtwasser ja, aber Blut? Will Dich nicht beunruhigen, es fiel nur gerade ein...falls es nämlich nicht normal ist, dann mußt Du schnell handeln...

 

Viele Grüße, Magenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich hatte auch mal einen Wurf... aber die Mutter hat da kaum geblutet, das Nest war ziemlich sauber. Ich hatte es da erst mitbekommen, als die Babys schon munter fiepsend auf der Welt waren.

 

Ich würde da schon mal einen TA anrufen, mindestens anrufen, und wenn er Zeit hat, soll er auch kommen, wenn er sagt, das sei nicht normal.

 

Am Ende verblutet die Arme noch...

 

Viel Glück mit der Mama und den Babys!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

hallo, also komme aus der tierklinik,

un die ärztin meinte es is wirklich nicht normal, aber auf dem weg dort hin hat cassy ein baby bekomm un es gefressen =(

jedenfalls sind wir wieder zuhause cassy hat wehenförderntes mittelbekomm, damit die geburt verläuft aber nicht so viel blut verliert.

jetzt heist es abwarten kommen die babys ist gut, wenn nicht muss ich morgen früh wieder los, weil sie dann in de op muss =(

ich hoffe das es eine normale geburt wird.

mit gesunden babys und gesunde mutti...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Die Arme!

 

Gut, dass du zur Klinik gefahren bist!

Sie hat das Baby sicher wegen dem Stress gefressen... :(

 

Ich wünsche euch beiden viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VivaAndromeda

Och gottchen das klingt echt nicht gut. Hier werden alle Daumen und Pfoten gedrückt dass es eine normale Geburt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

Huhu,

 

ich drücke der kleinen die Daumen, das alles gut verläuft...

 

LG Satina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stinki

huhu

 

oh das hört sich ja gar nicht schön an...

 

auch von hier werden alle Daumen und pfoten gedrückt das die kleine und kleinen das gut überstehen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santashelper

Oje das hört sich übel an!

 

Hier sind alle Pfoten und Dauen gedrückt dass es noch ein Happy-End gibt!!!

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiki

oje :(

wie sieht es denn heute aus?

Ich drück auch die Daumen..

 

LG.Kiki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

Hallo leute, traurige nachrichten, keins der babys hat es geschafft, sie musst die meisten schon gefressen haben, als ich gestern früh nach ihr gesehen habe, war wieder viel blut im käfig, und sie hat extrem komisch geatmet sah meist aus als wenn sie würgen würde, waren wieder in der klinik, auf dem weg dahin hat sie noch ein baby bekomm, aber leider tot.

sie hat wasser in der lunge un nun gibts medika für die.

 

als ich zuhause war und den käfig sauber gemacht habe, hab ich ein weiteres totes baby gefunden.

wieviele babys es waren weiß ich nicht. eins hab ich gesehen wie sie es fraß un 2 habe ich dann tot gefunden.

 

cassy war einfach zujung, jetzt bin ich drauf und dran sie aufzupäppeln.

aber danke für eurer daumen drücke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

 

das tut mir leid für die winzlinge.

 

Hoffe Cassy geht es bald wieder besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Ach herrje...

Ihr tut mir total Leid. Du und die beiden Rattenladies...

Ist wirklich schade, dass es so gelaufen ist...

Ich drück die Daumen, dass es der Kleinen bald wieder gut geht

 

;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiki

och mensch, fühl dich mal in den Arm genommen.:10:

und eine :kerze: für die kleinen.

Wir drücken hier alle Daumen und Pfötchen für Cassy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Ohje, ihr Armen!

 

Auch wenn die Babys ungewollt waren, man trauert doch um sie... :(

 

Ich drücke Cassy auch ganz doll die Daumen! Hoffentlich wird sie wieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung