Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Murphy

Dumbo-Blut

Empfohlene Beiträge

Murphy

Huhu! :tongue:

 

ich hätte da mal noch eine Frage...

Ich habe ja 3 Mädels, wo der Papa wahrscheinlich Dumbo war, die Mütter aber nicht.

Eine der 3 ist eine Dumbo, auf jeden Fall.

Mir ist aber aufgefallen, dass die anderen beiden sehr komisch laufen, nicht so wie meine Großen.

Sie drücken den Po ziemlich weit nach unten beim laufen, und die Hinterbeine sehen beim Laufen so leicht angewinkelt aus.

Fotografieren kann ich das wahrscheinlich nicht.

Aber kann es sein, dass die beiden Mädels nur ein bisschen Dumbo-Blut haben? Was sich dann auf den hinteren Teil auswirkt, nicht aber auf die Ohren und den Rest?

 

Vielen Dank für eure Antworten!

 

Grüßlein von mir und meinen 5en!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Machen sie das denn immer so, oder nur ab und zu, oder vielleicht erst seit Kurzem?

Und wie sind sie sonst drauf?

 

Egal welches Blut, nach der Beschreibung würd ich das schon mal nem Tierarzt zeigen, weil das ja doch Haltungsschäden sind, die auf Dauer Probleme bereiten können. Seien es nun Wirbelsäulenverkrümmung, frühe HHL oder Tendenz zum Bumble...

Es macht ja schon Sinn, dass gesunde Ratten anders laufen ;)

 

Liebe Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raven

Huhu,

 

Also ich hab auch eine Dumbo, aber der drückt sein Hintern beim laufen nicht nach unten , es sieht zwar manchmal aus als wenn er O Beine hätte aber das wars auch :rolleyes:.

 

Ich kann mir da grad auch kaum was vorstellen, laufen sie denn sonst normal? Oder schleifen sie die Beinchen eher hinter sich her?

 

Vieleicht hatten sie mal ne Verletzung die nicht richtig verheilt ist?:confused:

 

LG Raven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mofmof

Hi,

 

ich glaube ich weiß was du meinst.

 

Jimmy und Gmorki ( beides Dumbo ) haben das auch so ähnlich gemacht.

Ist mir erst später aufgefallen als ich dann mal "normale" Ratten hatte..

Ob das nun mit Dumbo-Blut zu tun hat - keine Ahnung.

 

Ich kann nur soviel sagen das beide oft beim Tierazt waren und beide nie Probleme mit Bumble oder sonstwas hatten.

 

Ich rate dir. Beobachte es genau. Wenn es schlimmer wird geh zum Arzt.

 

Deine kleinen sind ja noch sehr jung da ist eine HHL ( finde ich ) eher unwahrscheinlich.

 

Viele Behaupten ( ich sage das so weil ich nicht weiß ob es so ist ) das bei Dumbos das Skelett verändert ist. Daran kann es wohl liegen. Wir ( normalo Menschen ) sehen ja erst mal nur den flachen Schädel und die Ohren. Ich weiß nur das Gmork bis zu seinem Tod nie probleme damit hatte und Jimmy bis heute keine hat.

 

Gruß

mofmof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claire

Hallo,

 

mhm, klingt für mich auch nach irgendeinem Haltungsproblem. Mag ja vllt daran liegen, dass irgendwelche "Abnormalitäten" (Dumbo) in der Generation liegen. Der eine bekommt die Megaohren, der andere ne krumme Wirbelsäule mit normalen Öhrchen.

Ich würde es auch weiter beobachten und mal den TA fragen, wenn du sowieso mal da bist in nächster Zeit. (Also nicht monatelang warten...)

 

Meine beiden einwandfrei als Dumbo identifizierbaren, sowie auch mein halber Dumbo (sie sieht manchmal aus wie ALF und ab und an wie ne normale Ratte) waren/sind bis auf die Ohren und den Kopf wie meine andern Ratten auch. Nichts auffällliges.

Grüßchen, Claire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Kann auch sein, dass ich da einfach was sehe, was gar nicht da ist. Aber Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Ich merke aber bei der Dumbo schon, dass ihr Körper anders ist als der von den Anderen. Sie ist nicht so lang (außer, sie streckt sich) und wächst irgendwie mehr in die Breite als in die Länge...

 

Sonst fehlt den Kleinen aber nix, außer gutes Benehmen... :rolleyes: Sie schleifen auch nicht oder so. Es sieht nur aus, als würden sie den Po nach unten drücken.

Ich werde noch mal alle Ratten "Vergleichslaufen" lassen; vielleicht bilde ich mir das nur ein, weil ich seit Murphy übervorsichtig geworden bin. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raven

Huhu,

 

Ich wünsch dir natürlich das da nichts ist. Aber neugierig bin ich schon :D teil uns das Ergebnis der beobachtung unbedingt mit ja?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, ich habe mal Roxy und Quickie laufenlassen. Einen Unterschied bei der Haltung habe ich nicht entdeckt.

Vielleicht fällt mir das bei den Kleinen mehr auf, weil sie hell sind. Ich werde es aber trotzdem beobachten.

Sie sind alle sonst topfit und springen wie wild durch die Gegend. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung