Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kathy0784

Fragen zum Thema Auslauf an alle Ratten + Hundehalter

Empfohlene Beiträge

Kathy0784

Hallo zusammen,

 

ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen und zwar weis ich nicht so ganz genau wie ich den Auslauf für meine Ratten gestalten soll der ja gleichzeitig auch noch Hundesicher sein soll/kann/muss.

Ich hab gedacht ihr habt da ein paar Tipps bzw Tricks für mich oder könnt mir evtl zeigen wie ihr das gemacht habt.

Die meisten würden sagen die Hunde einfach aus dem Zimmer aussperren aber das möchte ich nicht wirklich.

Ich hab einen Labrador und einen Jack Russel.....die beiden jagen meine Ratten nicht oder versuchen sie anzugreifen möchten aber immer dabei sein und gucken was die kleinen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Bei dem Jack-Russell solltest du ein wenig aufpassen, sie sind ja Rattenjäger. Ich hatte auch mal ein Jack-Russell-Mädel, die war ganz lieb zu den Ratten. Ihre Schwester hingegen hätte die Ratten am liebsten gefressen... :rolleyes:

 

Aussperren wäre die einfachste Lösung.

Oder den Auslauf in ein Zimmer verlegen, in dem die Hunde sowieso keinen Zutritt haben.

 

Wenn du keine der beiden Möglichkeiten in Betracht ziehen willst, würde ich vielleicht den Auslauf mit stabilen Brettern sichern und die Hunde einigermaßen auf Distanz halten.

Grade beim Jack-Russell weiß man ja nie, was er als nächstes macht. ;)

 

Aber auf jeden Fall immer dabei bleiben und die Hunde nicht ignorieren, sonst werden sie vielleicht noch eifersüchtig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Also ich kann da nur eins zu sagen: räumlich trennen und fertig! Da kann so schnell etwas passieren......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

Huhu,

 

kenne dein Problem auch=)

Ich habe ne kleine Terriermix Hündin und wenn mein Freund da ist auch noch seinen Schäferhundmix...

Also wie Murphy schon geschrieben hat, Absperrung hoch genug bauen und immer dabei bleiben, so lieb deine Hunde auch ist, in einer Schrecksekunde kann immer was passieren und wenn es nur so ist das die Nase einen der Hunde beißen möchte. Mein Kater kennt das:D

 

Wie gesagt solange es unter aufsicht passiert, sollte nix passieren.

 

LG Satina

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kathy0784

gut danke für eure antworten erstmal.

ich werd aufjedenfall eine hohe feste absperrung bauen und dann mal entscheiden ob ich die hunde aussperren werde oder auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Hallo,

 

ich selbst lebe mit einer Hündin zusammen. Der Auslauf ist räumlich getrennt. Also da wo die Ratten laufen kommt kein Hund hin. Meiner Hündin vertrau ich zwar aber man weiß nie. Ab und zu ist der Hund meiner schwester bei mir und der ist ein Jacky mix. Daher bin ich immer sehr vorsichtig.

 

Also lieber auf nummer sicher gehen und den Hund aus dem Raum nehmen wenn die Ratten laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

kann mich bzgl. des Aussperrens auch nur anschließen. Eine räumliche Trennung ist in jedem Fall das Beste, zum Wohl beider Tierarten.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

bin auch dafür, da ich selber ja auch ein jagdfreudigen hund habe ;)

vorallem in der neuen wohnung wirds praktisch, wenn ich mein hund in den garten geschafft habe hol ich die rattis raus =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung