Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RammsteinFreak

Auslauf im Garten?

Empfohlene Beiträge

RammsteinFreak

Hi ich wollte mal fragen was ihr von Auslauf im Garten haltet?

weil es gibt ja andere Kleintiere wie Hasen oder Meerschweinchen denen das sogar richtig gut tut in einen abgegrenzten bereich im Garten zulaufen!

 

aber wie sieht es eigentlich bei den Ratten aus?

 

weil wenn es gehen würde un es ihnen nicht Schadet würde ich sie im Sommer gerne mit in den Garten nehmen da wir von unseren Meerschwein damals noch ein großen Auslauf"stall" haben.

allerding wenn ich weiß was ihr dazu meint.

wenn es nicht gut ist dann hat sich die idee ja erledigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

Ratten bitte niemals mit nach draussen nehmen.

Hier ist bereits ein Thread, in dem steht warum man dies nicht tun sollte:

 

Ratte mit in die Stadt

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

nee, das ist keine allzu gute Idee.

 

Ratten haben draußen einfach nichts zu suchen, ob nun auf der Schulter oder in einem Auslauf tut nichts zu Sache... die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen sind Ratten dämmerungsaktiv und haben tagsüber besseres zu tun (= schlafen ;) ) als im Garten rumzuwuseln.

Dann besteht immernoch das Risiko, dass sich die Ratten im Garten Viechzeugs oder sonstige Krankheiten einfangen (Ratten werden ja nicht gimpft).

Darüberhinaus sind Ratten neophob und bleiben gerne in ihrem gewohnten Revier (Käfig, Auslauf), sie mit nach draußen zu nehmen würde ihnen nur Angst einjagen und großen Stress bedeuten. Ich könnt noch so weitermachen ;)

 

Ich finds toll, dass du vorher nachfragst... aber du siehst ja selber, dass es keine gute Idee ist. Mach deinen Nasen einfach einen schönen Auslauf im sicheren Zimmer, darüber werden sie sich freuen :]

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

aha... gut zuwissen also bleibt das mit dem drausen im garten laufen doch nur was für meerschwein, fredchen und co.

 

Danke das ihr mich vor einer dummheit bewahrt habt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

wie Lakara bereits geschrieben hat wars doch super dass du gefragt hast. :]

Schließlich ist das Bild von Ratten auf der Schulter draussen recht verbreitet, auch wenn es nicht im Sinne der Tiere ist.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Mal abgesehen davon, dass die Ratten sich was holen könnten, besteht auch die reelle Gefahr, dass sie einfach abhauen

Ich hatte meine erste Ratte mal mit im Garten. Nach ein paar Minuten saß sie auf dem nächsten Baum und ich habe sie nur mit viel gutem Zureden wieder runterbekommen. Das war mein erster und letzter Ausflug in den Garten... ;)

 

Übrigens merke ich bei meinen Ratten sehr gut, wie sehr sie auf unsere Wohnung geprägt sind. Wenn wir vom TA kommen und im Hausflur stehen, fangen sie schon wie wild an rumzuwuseln. Sie wissen genau, wo sie zu Hause sind!

Aber im Haus kannst du sie ja mit dir rumtragen. Vielleicht kannst du ihnen auch im Sommer den Garten in den Auslauf holen: Löwenzahn etc. im Garten holen, gut abwaschen und dann ab in den Auslauf!

 

Und ich finde es auch gut, dass du gefragt hast! Wir wissen ja es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

warum Ratten im Garten nix verloren haben, wurde ja schon erklärt. ;)

 

Du kannst deinen Ratten aber auch einen Garten machen. Nimm einfach eine durchsichtige Box, füll etwas Kokoshumus rein und säh Kleintiergras (handelsübliche Grassamen tuns wahrscheinlich auch) und ein paar Kräuter aus und bedecke das Ganze mit einer Klarsichfolie; fertig ist dein Minitreibhaus, das ganze dann aufs Fensterbrett stellen, gießen und warten - fertig ist das Gartenvergüngen!

 

Liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RammsteinFreak

Hey das mit dem eigenen kleinen garten klingt super glaub das werd ich machen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nini

Das mit dem Indoorgarten klingt ja super :D Werd ich auch mal versuchen... Danke für den Tipp!

Kann man doch sicher auch in einem Aquarium (60er) oder? Natürlich dann nur mit zwei Leitern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung