Jump to content
zooplus.de
Yvonne84

Stricken/Häkeln/Nähen?

Empfohlene Beiträge

Kolli

Huhu!

Wow, richtig hübsch Deine Sachen! Man sieht, da war ein Profi an der Nähmaschiene am Werk!:]

Hast Du eventuell eine Anleitung wie Du die Eingänge+Umrandung machst?

Lg Jenni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Huhu,

 

wow, wirklich hübsche Sachen!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Danke euch, für eure lieben Kommentare. =)

 

@ Bea

Ja, teilweise nutzen sie es schon. Finn hat es gerne benutzt. Auf dem Avaterbildchen hockt er auf dem Sofa. =) Und Miina hat man schon darauf sitzen sehen. =) Manchmal legen sie es zurecht, dass sie in der Kuschelhängematte sitzen und dann das Köpfchen auf das Sofa legen. ;)

 

@ Sumi

Habe sie bisher nicht reingehangen und kann da nichts zu schreiben. Haben aber ein anderes und da haben sie keine zusätzlich Türchen reingenagt gehabt (Es hat ebenfalls zwei Türchen. =) ). =)

 

@ Kolli

Eine direkte Anleitung habe ich nicht, kann aber mal versuchen, es zu beschreiben. Ohne Garantie, dass das jemand nachvollziehen kann. :D Man schneidet das Türchen in der Größe, wie man es haben möchte, in den Fleece. Dann wird aus einem anderen Fleecestück ein Viereck ausgeschnitten. Innenmaß wie das Viereck in dem anderen Fleece und Aussenmaß ein bisschen breiter. Dann legt man innen das Stück Fleece Kante an Kante und näht es an. Dann dreht man es um und näht es aussen an den Fleece. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kolli

Huhu!

Nix verstanden:( Trotzdem Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franzi019

Ich hab unseren rattis bisher hängematten genäht, aus alten stoffen wo es nicht so schade ist wenns zerfressen wird :D

 

So ein Häuschen würde ich auch gerne mal machen, da muss ich mir mal wieder Stoff besorgen, hast du das irgendwie gefüttert oder nur mit Fleece?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Licia

Huhu,

Ich habe meine Häuschen aus dickerem Stoff genäht und dann mit Fleece gefüttert. Ich denke, wenn man nicht gerade doppellagiges Polarfleece nimmt, ist das sonst zu instabil. Was meinen denn die anderen dazu? Bin ja nicht so der Experte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franzi019

Also ich würde ja auch gerne so ein Häuschen nähen, eine NäMa und ein bisschen Übung ist ja vorhanden:)

 

Ich hätte sonst ein Dekorstoff, Volumenvlies und Fleece genommen. So wie man sonst für einen Kuschelsack oä. nehmen würde aber ich weiß nicht wie das ist wenn die kleinen das anknabbern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Habe eine einfache Fleecedecke genommen und es zweimal ausgeschnitten und dann aufeinander genäht. Keine Füllungen. ;)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
piep

Nabend miteinander,

 

ich hab mich letztens zum ersten mal im Stricken versucht und das Ergebnis war wirklich schrecklich hässlich :D

zum Glück hab ich das relativ schnell bemerkt und der eigentliche Schal wurde als Hängematte für die Ratten Zweckentfremdet. So richtig drin sitzen tun sie aber irgendwie nicht.

Genauso mit einem alten Kissen, die Schissbuchsen gehen nicht rein :confused:

Naja vielleicht lernen sie diese komfortablen Käfig accesoirs irgendwann zu schätzen ; )

 

Die selbstgemachten Häuschen von Yvonne sehen wirklich super aus. beneidenswert und Hut ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
everclear91

jau sehr schöne vorschlaege =) werd mich morgen auch mal gleich dran machen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Habe wiedermal ein Kuschelhäusschen für unsere Ratten genäht. =) Nun ein Hello Kitty Kuschelhaus. Den Hello Kitty Fleece Stoff haben wir bei einem der vergangenen Stoffmärkte gekauft und den dunkel roten Fleece habe ich hier liegen gehabt.

 

Benutzt haben ihn unsere Ratten es schon und finden es super. =)

 

Da ihr wahrscheinlich neugierig seit, mal ein Bildchen von dem Hello Kitty Kuschelhaus:

 

post-348-1349306336,55_thumb.jpg

Und, wie gefällt es euch? =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rats-Angels

Hallo,

 

also nähen ist für mich Tabu, da habe ich echt zwei linke Hände, auch wenn ich Nähmaschine habe *lach* :mad:

 

Aber stricken und häkeln, ohjaaa die mach ich, aber ich muss erstmal sehr lange Pause machen müssen :rolleyes:

 

Wenn ihr sehen möchte, einfach Rats-Angels-Homepage und dann bei Rattenflohmarkt, da sieht ihr =)

 

Mache schon eine zweite, aber ich mach ganz ganz langsam zum häkeln, und bin auch sogar dabei Rats-Angels-Glücksbringer-Ratte, d.h. Plüschratte ist total defekt, und habe Ordnung gebracht, da ich fand einfach so süß aus, darum muss ich einfach arme Plüschratte Ordnung zu bringen, und schwarze Pullver bin ich fertig. Muss nur noch weiße Flügel machen, weiße Pampers :D häkeln und Name des Rats-Angels sticken lassen. Bin gespannt wenn es fertig ist. *gggg*

 

LG Konny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Neulich habe ich einen Korb für meine Ratten selbergeflochten. =) Hat also nichts mit nähen, häkeln oder stricken zu tuen. Aber, etwas selbstgemachtes für meine Ratten. =)

 

Ich habe zum ersten Mal einen Korb selber geflochten. Es sieht zwar kompliziert aus, aber, wenn an es einmal verstanden hat, geht es relativ einfach. Ok, der Abschlußrand war etwas kniffelig und den habe ich nicht ganz alleine gemacht.

 

Angemalt habe ich es mit selbstzusammengemischtem rosa Sabberlack.

 

Verwendet wurde dafür eine Holzplatte mit Löchern und ganz viel Peddigrohr, welches in Wasser eingeweicht wird, damit es biegsam wird. =)

 

Habe es unseren Ratten allerdings noch nicht gegeben. Kann daher keine Meinung von ihnen dazu schreiben. =)

 

Von der Größe hat es ca. 39,5 cm in der Länge, ca. 27 cm in der Breite und ca. 8,5 cm in der Höhe.

 

Bilder habe ich natürlich auch welche:

 

Von der Rückseite, etwas seitlich und von oben rein. =)

 

post-348-1349306339,21_thumb.jpg

Und, wie findet ihr es?

 

Grüßchen :but:

post-348-1349306339,16_thumb.jpg

post-348-1349306339,18_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ratzi

Huhu,

 

das Körbchen sieht einfach klasse aus! Wirklich!

Darf man fragen wo du die Anleitung dafür her hast? Vielleicht versuch ich das auch mal. Das sieht so hübsch aus.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Danke, für dein Kompliment. Freut mich, dass es Dir gefällt. =)

 

Habe leider keine Anleitung dafür, da es mir ohne Anleitung erklärt wurde. Sorry. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kitia

Hallo,

habe mal eine Frage:Wie wäre es denn,wenn man die Grundformen für so ein Häuschen strickt und dann mit Fleece zusammennäht und umstülpt,so dass das Gestrickte nach außen zeigt? Das ist doch bestimmt schön kuschlig oder?

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Ja, das wäre möglich. Klar, durch den Fleece innen wäre es schon kuschelig. =) Wenn man es auch farblich abstimmt, sieht es schick aus. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kitia

Cool,darauf habe ich gewartet ;)

 

Hat sich jemand schonmal Gedanken über Filzwolle im Rattenkäfig gemacht?Also ich meine diese Wolle die man normal verstrickt und dann in der Waschmaschine gefilzt wird?

Habe nämlich noch viele Reste davon hier ;)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi,

das mit der Filzwolle könnte echt klappen, denke ich. Bei "normalem" Gestrick fürchte ich, dass das Kunstwerk den Ratzen nicht arg lang stand hält. Bei meinen zerstörwütigen Damen wäre es jedenfalls so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Könnte mir auch gut vorstellen, dass das mit Filzwolle klappt und auch gut aussieht. Wenn es richtig zu eine "Masse" verfilzt wird. =) Teste es einfach mal und erzähl uns, wie es geklappt hat. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kitia

Okidoki,bei meinem Stricktempo,bis nächste Woche :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Ich habe nach der Anleitung auch mal eine Kuscheltonne für meine Ratten genäht.

 

kuschelkram1.JPG

 

kuschelkram2.JPG

 

Reingehangen habe ich es noch nicht, daher kann ich noch keine Bewertung von Rattenseite abgeben. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

ich finde die sehr hübsch geworden. Hoffe deine Rattis nehmen sie gut an. :]

 

Ganz viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laybi

Hey,

 

ich habe die Filzwolle mal ausprobiert. Problematisch ist, dass sie extrem einschrumpelt in der Waschmaschine. Das macht 1. das Ausrechnen der Größe sehr schwierig und zum zweiten wurde es bei mir damals so klein, dass da allerhöchstens eine 300 g Ratte reingepast hat:D Demnach braucht man richig viel Wolle, was dann richtig teuer wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi,

ich hab neulich nach einer Anleitung Pantoffeln gestrickt aus Filzwolle. Die gingen immer so um ein Drittel ungefähr ein, war auch so in der Beschreibung angegeben. Die Pantoffeln sind super geworden, ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Allerdings hätte ich Sorge, sowas den Ratten zu geben. Man könnte doch recht leicht hängen bleiben, auch wenn die Wolle filzt bleibt es lockerer als "echter" Filz. Ich sehe auch Gefahr, dass sie sich ein Füßchen abschnüren könnten. Ich würde die Filzwolle, nachdem ich sie jetzt mal ausprobiert habe, für Rattensachen eher nicht verwenden.

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung