Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Yvonne84

Pina-Colada-Kekse =)

Empfohlene Beiträge

Yvonne84

Hallöchen!

 

Habe meinen Ratten Kekse in Herzform gebacken. Habe sie Pina-Colada Kekse wegen der Ananas und des Kokos genannt. =)

 

Zutaten:

 

~ Etwas Kokosmilch

~ Ein paar Ananasstückchen aus der Dose (Nur, wenn sie süß und nicht sauer sind. =) )

~ Haferflocken

 

Man mischt nach Augenmaß alles zusammen und mixt es, bis eine breiähnliche Maße ensteht. Dann nimmt man ein Ausstechförmchen in Herzform und legt etwas Backpapier auf ein Blech. Dann nimmt man mit einem kleinen Löffel etwas der Maße und füllt es in das Förmchen. Dann zieht man das Förmchen hoch und macht weiter, bis entweder das Blech voll ist oder man keinen Maße mehr hat. ;) Den Backofen heizt man auf 90°C vor und schiebt dann das Blech in den Ofen. Da lässt man seine Kekse trocknen bis sie hart sind. Abkühlen lassen und den Ratten servieren. =)

 

Allerdings nur selten verfüttern, da es rechte Dickmacher sind. =)

 

Und, habe natürlich ein Bildchen davon =) :

 

keks.jpg

 

Viel Spass beim nachbacken. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Hallo Yvonne,

 

die sehen richtig lecker aus (auch für Menschen;)).

Werd das mal nach backen=).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Das klingt lecker - hast du die schon probiert?

 

Werde ich auf jeden Fall auch mal nachbacken.

 

Liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Was meinst du mit "schon probiert"? =)

 

Viel Spass, bei dem nachbacken. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MamaRosiel

Hallo,

"schon probiert?" heisst "schon probiert?"

Vor man den Ratten was selbstgebackenes gibt, probiert man es doch selber, oder?

Ich koche fast immer so, dass die Ratten davon auch essen können, also Reis, Kartoffeln, Nudeln etc. ohne Salz, dazu Gemüse. Das probiere ich immer selbst, vor die Nasen das bekommen.

Gut, dass meine Tochter die Kekse backen will, da bekomme ich bestimmt auch was davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Möchte dich erstens bitten, freundlicher zu schreiben. Danke! =)

 

Und, desweiteren, habe nicht wirklich davon probiert. Und, wusste nicht, ob es sie mich oder Pirotess gefragt hatte.

 

Und nun bitte kein Off Topic mehr schreiben. Danke! =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

ich muss jetzt trotzdem noch ein bischen Off-Topic von mir geben. Mit "schon probiert" meinte ich, ob sie schon ein menschliches Wesen gekostet hat und ob sie mundeten, weil sich das Rezept eben lecker anhört :hun:

 

Liebe Grüße,

Anja

 

PS: immer wieder verblüffend, wie Geschriebenes wieder und wieder in den falschen Hals gerät. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung