Jump to content
zooplus.de
Claudi

Gitterkäfigvorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

Lorna

Diese Ansicht über Eck ist eine informative Ergänzung zu jenem ersten Bild, das freilich gut war. Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

@ Panama

 

Finde deinen Jumbo super geworden. :daumen: Würde aber mehr Einrichtung emfehlen, mehr zum kuscheln und spielen. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefanie

34310.jpg34411.jpg

Hallo Zusammen !

Das hier ist unser hoffentlich-11 bis 11 Ratten-Käfig ^^

Meint ihr der ist groß genug? Gegen ein paar Verbesserungsvorschläge habe ich nichts, ich beiße nicht ;)

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu Stefanie.

 

Welche Maße hat der Käfig denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Hast du da auch größere Bilder, ich erkenn da gar nix drauf..

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Hey Stefanie,

 

1. Die Maße wäre echt klasse

2. Kann ich dir so schon dazu raten, je nach höhe Volletagen einzubauen

3. Ist das die komplette Einichtung oder ist das nur provisorisch ?:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

also erkennen kann Ich ebenfalls nicht allzuviel, würde aber definitiv mind. eine Volletage einbauen. Je nach Höhe sogar 2, oder eben mehrere Halbetagen dazu.

Und mehr Kuschelsachen, Rampen, Weidenbrücken etc.- momentan alles noch etwas karg.

 

Liebe Grüße

ayenne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blacklion

Hi also mal ganz grob geschätz würd ich sagen 120 bis 150cm lang 50cm Tief und ca 130cm Hoch aber das nur eine Grobe Schätzung.

 

Was da noch rein kommen solte ist 2 Vollebenen und 2 Halbebenen. Da ja Ratten keine Flügel haben und Lauffläche brauch als nur Sitzstangen :-)

 

Ansonsten 11 Tiere da drin.

 

Nun meine 2 Volieren sind 110cm 60cm 180cm und darin hatte ich nie mehr als 7 Tiere. Natürlich einige Vollebenen und Halbebenen, Kuschelhäuser, Holzhäuser ca.

 

Im Moment leben in jeder Voliere vier Tiere.

 

Wenn du 11 Tiere in diesem Käfig unterbingen möchtest würde ich sagen sollte der Käfig 150cm lang mind55cmTief und 180cm hoch sein.

 

Ist aber nur meine Persöhnliche Vorstellung vom Paltzangebot für 11 Tiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Maße würden mich ebenfalls interessieren. Vollebenen waren ebenfalls mein erster Gedanke zu deinem Käfig. Und, Einrichtung kannst du da noch eine ganze Menge reintuen. =)

 

Ideen für Einrichtung kannst du da sammeln: *klick* =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefanie

Hallo zusammen!

 

zu 1: Größere Bilder:kommt sofort ^^

2: Volletagen: Die Idee ist mir auch schon gekommen,doch ein kleines Problem ist,dass es ein ogelkäfig ist und die Gitterstäbe sehr dünn...Ich weiß nicht ob man es da auch so gut befestigen kann ?!

3: Es ist noch provisorisch.Ein Abflussrohr haben wir heute angebracht,die Wurzel herausgenommen und den "Hocker" etwas umgestellt (alles für die Röhre) .

Und nun schauen wir uns um nach mehr. Diese Hängehäuschen Sputnik sehen echt süß aus und Volletagen fehlen wirklich noch,da muss ich euch Recht geben!

Zwei weitere Hängematten,eine Kuschelröhre für Frettchen und eine Holf-Hängeleiter sind schon bestellt ;)

 

LG

 

Die Maße des Käfigs: 150 cm x 45,5 cm x 110 cm

Fotos:

 

34412.jpg

 

34311.jpg

 

PS: Ich offe die Bilder sind nicht zu groß ?!

 

---------- Nachtrag 26.05.2011 um 13:10 ----------

 

PPS: Ins "Erdgeschoss",also auf den Boden,kommen noch zwei Holfhäuser. Eines hat die Größe für ein kleines Kaninchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Würde den Hocker ganz rausnehmen. Hätte Angst, dass sie sich da etwas klemmen könnten. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

 

Ich finde den Käfig ehrlich gesagt für 11 Ratten zu klein.

Zudem sieht es so aus, als wäre ganz unten ein Gitterboden?

Wenn ja, dann ersetze diesen bitte aus Holz.

 

Hättest du eine Möglichkeit einen zweiten Gitterkäfig daneben, oder darauf zu bauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fritzi^^

Huhu :tongue:

 

ich wollte euch mal meine Käfigerweiterung zeigen, da ich meinen Jungs mal wieder was gutes tun wollte ;)

 

An diesen Doppelkäfig kommt dann in nächster Zeit noch der "alte" Käfig dran, aber da müssen wir uns mal erst noch ne Möglichkeit für die Übergänge überlegen. Aber mein Freund plant da schon was :)

 

Also hier mal die Bilder dazu

 

post-3455-1349306357,99_thumb.jpg

 

Kurz zur Erklärung, ich habe sowohl oben als auch unten zwei Ebenen reingezimmert, die fast über die ganz Länge gehen. Auf diese Ebenen kommen jeweils noch ein Napf mit Futter. Auch steht dann auf der Ebene unten, die ja da auf dem Bild total leer ist, noch ein Holzhaus, wo die vier sich so gerne reinquetschen :) Für oben sind dann noch ein paar Kuschelsachen mehr geplant, aber die sind in der Wäsche, die werden dann quasi von unten am Holz hingemacht, damits da nicht so leer ist...

 

LG

Marie

PS: der Käfig hat ne größe von ca. 120 lang, 60 tief

post-3455-1349306357,89_thumb.jpg

post-3455-1349306358,09_thumb.jpg

post-3455-1349306358,17_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

@Stefanie,

 

Hmm also mitm CageCalc ausgerechnet, hat er ohne

Volletagen kurzzeitig Platz für zwei Ratten! Das heißt so wie er momentan ist.

Was ich auch total nachvollziehen kann, denn die Ratten können sich doch nur aufem Boden richtig aufhalten und austoben und das mit 11 Ratten?

Kurzzeitig aus dem Grunde weil die Tiefe von 45,5 eigentlich zu gering ist.

 

Mit einer weiteren Volletage, kurzzeitig Platz für vier Ratten.

 

Und mit zwei - drei Volletagen Platz für 7 Ratten, auch nathürlich eigentlich nur kurzzeitig.

 

Mein Fazit wäre daraus, mit zwei Volletagen nie mehr wie 5 Ratten drin halten. Von daher kann ich Dir nur nahe legen, dir diesen Käfig als Inti/Kranken/Urlaubskäfig aufzubewahren, und nach einem anderen Käfig ausschau zuhalten, der für 11 Ratten geeignet ist.

 

Und ich sehe da auch einen Gitterboden, da schließe ich mich Vani an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pinkeRatte

hallöle :D

 

sobald ich weiß wie ich von meinem neuen handy bilder auf den pc ladn kann zeig ich euch meine nagervoli 'romulus' von fressnapf mit den massen (h/b/t 154, 86, 58)

 

(unteres foto hab ich von google, so sah er nach dem aufbau aus - inkl. gleichen bodenplatten)

 

[bild entfernt - Fotos, die Du nicht selbst gemacht hast, darfst Du hier nicht einstellen. (Urheberrechtsverletzung) Du kannst aber einen Link zu der Seite setzen, auf der der Käfig dann zu sehen ist. :-) LG, Rowe]

 

ich liebe diesen käfig da er eine riesige fronttüre hat, die es mir ermöglicht auf jede etage greifen zu können...

natürlich habe ich diesen käfig nicht so gelassen..

ich habe die mittleren 2 etagenbrettchen durch 2 volletagen (beschichtetes holz) ausgetauscht... die halbetagen habe ich mit einer kunststofffolie beschichtet...

die leitern habe ich mit kinderspielzeuglack gestrichen (sieht klasse aus - schwarze leitern und die weißen böden)

auch habe ich ein langes rohr von meinem onkel bekommen dass die vorletzte etage (eine volletage) mit der bodenplatte des käfiges verbindet - meine wusler lieben sie

auch stehen 2 häuschen drin (hätte aber noch 3 zur verfügung)... u eine hängematte ist auch drin... natürlich auch viel zeitung zum nest ausstopfn...

leider ist noch nicht mehr drin.. da ich erst gestern mit den gröberen umbauten fertig geworden bin :)

jetzt muss ich noch viiieeeeleee kuschelsachen besorgen :D

 

ich hoffe dass ich es bald schaffe euch fotos zu zeigen hihii

 

liebe grüße

die buben und claudia :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fela

Dann will ich auch mal direkt meinen Käfig vorstellen. :D

 

Da meine Großen im Laufe des Jahres ihren Käfig ziemlich auseinander genommen haben und ich vor kurzem noch eine jüngere Ratte aus dem Tierheim geholt habe, erschien mir der Zeitpunkt passend, mich um einen neuen Käfig zu kümmern. Da mein Freund für seinen Hamster ebenfalls einen neuen Käfig haben wollte, haben wir uns dazu entschlossen 2x den selben Käfig zu kaufen und die "überflüssige" Etage des Hamsters zu entfernen und damit den Rattenkäfig aufzustocken.

Käfig:

1m6mm DOPPEL Mäuse Hamster Ratten Käfig - Artikeldetailansicht - www.xxl-heimtiercenter.com

 

Positives:

 

Erstmal zu den Maßen:

In dieser Konstellation hat der Käfig eine Länge von 100cm, eine Tiefe von 54 cm und eine Höhe von 140cm. Ideal grade für die Kleine, die liebend gerne durch den Käfig rennt und springt.

 

Für den Käfig habe ich mich einerseits aufgrund der Größe, des Preises, vor allem aber wegen der größeren Türen entschieden. Wie man evtl. auf dem Bild erkennen kann, hat der Käfig in den ersten 2 Etagen jeweils eine große Vordertür die breit genug ist, dass man bei der Reinigung überall hin kommt. In der Oberen Etage hat er vorne 2 kleinere Türen und im Deckel nochmal eine große Tür.

Ebenfalls positiv zu werten ist, dass man diesen Käfig gut auseinander bauen und super einfach transportieren kann.

Zudem kann man, dank der Erweiterung die das XXL-Heimtiercenter anbietet, den Käfig jederzeit weiter nach oben ausbauen.

 

Negatives:

 

Beim Aufbau der Käfige viel uns auf, dass sich an einem der Gitter ein Stäbchen losgelöst hat. Zwar an einer Stelle, wo die Ratten vermutlich nicht ran gehen, dennoch sehr unschön. Wir konnten es allerdings wieder gut reinklemmen und festkleben. Ich schätze, dass dies beim Transport geschehen ist.

Die mitgelieferten Etagen sind viel zu dünn, ca. 3-4 mm + den 2 Holzstreben zur Befestigung. Da ich allerdings neue Etagen kaufen wollte, stört es mich speziell nicht so besonders, sobald die Etagen da sind, wird diese rausgenommen und weggeworfen.

Die Treppen sind viel zu steil, daher laufen meine Treppen jeweils auf eine mittig aufgehängte Etage, so dass auch mein Ältester keine Probleme hat, dort hoch zu kommen. Außerdem muss man auf die Etagen noch Holzstückchen kleben, da die Abstände der Holzstreben zu groß sind und ungeschickte Ratten wieder runterrutschen.

Zudem empfehle ich, die eingefrästen Löcher in den Wannen (für die Treppen) mit Stoff oder ähnlichen zu ummanteln, damit die Ratten sich nicht daran verletzen.

 

Mein Käfig ist noch nicht vollständig eingerichtet, da vieles noch lackiert werden muss, Hängematten am trocknen sind und ich auch noch auf die Etagen warte. Auf dem Foto ist auch die Obere Etage für die Ratten nicht zugänglich gewesen, da ich erstmal die Treppe bekleben musste. ;)

 

Das ist mein Käfig:

 

ycw1s8q5aeplng70ntvw7ap446r.jpg

 

Meine Wusel freuen sich offenbar darüber, denn seit er da ist, rennen sie alle paar Stunden wie die Irren die Etagen auf und ab. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Hi Fela,

 

noch ein bisschen karg, aber ich bin gespannt wie er fertig ausschaut :]

 

 

Ich hab auch mal neue Bilder von meinem Furet Tower heut gemacht.

 

Der obere Teil:

1007817.jpg

 

Der untere Teil:

 

1007815v.jpg

 

Und nocheinmal im Ganzem:

 

1007818p.jpg

 

Derzeit wohnen da 5 Mädels und 1 Kastrat drinne.

Da Kastrat Shinigami blind ist mag ich nicht alles so zustellen zumal dann eh nichtsmehr mit "Lauffläche" wäre ;)

Shinigami bringt mich im übrigen auch immer wieder zum Staunen, der kommt wirklich überall hin. Wofür die Rampen bzw. Rören nehmen wenn man auch am Gitter hochklettern kann? :D

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hey Nyu...

 

hübsch hübsch, habe den gleichen Käfig.

Aber stöhnst Du nicht schon über die kleinen Türen? Ich hab mir größere eingebaut, war beim Putzen immer die absolute Folter. :]

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

@ Nyu

 

Finde den ebenfalls recht hübsch. =) Und, wenn du eine blinde Ratte hast, kann ich das verstehen, dass du nicht alles zubaust. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
0Yuki1

Finde deinen Käfig auch toll, Nyu! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

@ Rowennah:

 

Da ich unten schon 2 Türen habe geht es, oben soll auch noch ne 2 Türe rein. Obwohl ich da zum Saubermachen immer einfach das ganze Vordergitter rausziehe. Aber trotzdem noch ne 2.te Tür, einfach fürs bessere handling der Ratzen, die verstehen einfach nicht immer, dass die eine Etage tiefer kommen müssen um zu mir zu kommen wenn ich vorm Käfig stehe :D

 

Und ja, ich arbeite mich dahin, das alles im Käfig Pink wird :o

die Sputniks haben den Anfang gemacht, dann kamen die passenden Rody Iglos. die Hängematte bekam ich aber geschenkt, ich mach mir schon länger keine Mühe mehr mit nähen, wofür gibt es die Dignitet-Haken von Ikea?:D

 

Also, wer was tolles pinkes für Ratten findet, HIER! :)

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lysinn

Huhu:)

Bei uns hat sich einiges getan. Durch die Renovierung haben die Rattis nun ihr eigenes Zimmer.

Das ist das zuHause von meinen 4 Ratten:

 

Käfigteil 1: 125x92x60

post-2893-1349306366,92_thumb.jpg

 

Käfigteil 2: 150x100x60

post-2893-1349306366,76_thumb.jpg den hab ich ja schonmal vorgestellt :)

 

Auslauf:

post-2893-1349306366,86_thumb.jpg

 

das gesamte Zimmer:

post-2893-1349306366,73_thumb.jpg

post-2893-1349306366,64_thumb.jpg

post-2893-1349306366,68_thumb.jpg

post-2893-1349306366,81_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Super. :daumen:=) Allerdings finde ich den Auslauf im Verhältnis zum Zimmer und der Käfige recht klein. :schulter:

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lysinn

Huhu:)

 

Das Zimmer ist ansich nicht sehr groß und ich will ja auch noch an die Käfige kommen ohne gleich im Auslauf zu stehen (gerade beim Saubermachen).

Annders geht es ja fast gar nicht einzurichten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
0Yuki1

Hey,

 

Wow, ich finde es wirklich toll!

Sind die Käfige alle miteinander verbunden?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung