Jump to content
zooplus.de
Claudi

Gitterkäfigvorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

HoodRat

Hallo Tatzi,

 

das sieht doch schon ganz schön aus. Wie viele leben denn darin? Die Ratten haben sicher auch nichts dagegen wenn du den Jumbo ganz aufbaust, dann haben sie auch genug Platz und die Einrichtung muss auch nicht so dicht an dicht sein. Außerdem würde ich noch eine Volletage in die Mitte des (ganzen) Jumbos legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tatzi

Hey,

 

Momentan leben 4 Ratten darin, aber er wird ja bald komplett aufgebaut. Bei der Volletage sind wir noch am Überlegen wie wir das am besten machen, da wir auf Holz verzichten wollen (schlechte Erfahrung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich würde den auch möglichst gleich ganz aufbauen. So ist das ja zu klein.

Also Volletagen kann man im Jumbo glaub gut diese Ikea-Deckel (Samla?, Slugis? irgendwie so) als Etagen verwenden. Weiß grad nicht, ob eine als Volletage reicht oder ob ihr 2 zusamen setzten müsst.

Allerdings habe ich bsher mit Siebdruckplatten (Oberfläche schon versiegelt, muss man nur noch die Kanten abdichten) nur gute Erfahrungen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Wir haben den Nagerkäfig Remus von Fressnapf. Die Maße sind (L x B x H) 104x59x107 cm und 3 Ratten sollen morgen darin einziehen :). Die untere Gitteretage haben wir entfernt, sodass sie auf einer ebenen Fläche laufen können. Die Holzetagen haben wir lackiert.

Eine weitere Volletage wäre gut, oder? Weiß jemand, woraus man in diesen Käfig eine einbauen könnte?

post-5715-1349306471,95_thumb.jpg

post-5715-1349306472,01_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

das sieht sehr schick aus. =)

 

Ich würde aber lieber noch eine Volletage reinmachen. So ist es doch recht wenig Lauffläche.

Als Material finde ich da immer Siebdruckplatten toll: Die sind schon beschichtet und man muss nur noch die Kanten lackieren, um sie zu versiegeln.

(Vielleicht müsste man dazu die Tür umbauen, damit man noch überall drankommt. )

 

Und statt Streu auf die Etagen kannst Du einfach Zeitung und Zeitungsschredder nehmen: Das staubt für die Ratten weniger und es fliegt nicht überall um den Käfig Streu rum. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Danke für die Tipps :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Hallo,

 

@pale: Darf ich dich mal fragen was das für streu ist? =)

Aber einen tollen Käfig hast du da, das einzige was mich da stören würde ist die Türe ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

@Tequii: Danke :-) Was genau würde dich an der Tür stören?

Das ist Dinkelstreu, wurde uns im Fachandel empfohlen, da es kaum staubt und antiallergisch ist. Und das weiße ist Zellstoff, den sie für den Nestbau nutzen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Hallo,

 

das die Türe so klein ist :D. Stört ja iwie auch beim Putzen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Achso ^^ Es geht aber, man kommt überall dran. Auf der Oberseite ist auch noch eine Tür und den unteren Boden kann man rausziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Ah okay die habe ich gar nicht gesehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey :)

Hier mein derzeitiger Jumbo für (leider nur noch) 4 Ratten:

post-2351-1349306472,4_thumb.jpg

post-2351-1349306472,43_thumb.jpg

post-2351-1349306472,49_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Die neuen Etagen sind drin :-) Die Jungs haben auch schon eifrig alles erkundet..es scheint zu gefallen ;)

Momentan ist es noch ein bisschen leer..es kommen aber bald noch mehr Klettermöglichkeiten rein.

post-5715-1349306473,88_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Socke79

Hallo,

 

Anbei ein Bild von unserem Furet XL aus dem bald ein Tower wird*freu*

 

furetr38w96n5it.jpg

 

Auch haben wir als Not und Intikäfig einen Jumbo Bilder kommen da noch =)

 

Lg Melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WinniePooh2010

Huhu

 

Zeige euch mal meinen Jumbo , indem zurzeit die zwei neuzugänge leben. Ich find ihn nicht besonders toll und vllt kann mir hier jemand tips geben.

post-2276-0-55459800-1349437642_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laulajatar

Ich wollte mal wissen, wie weit ich mit nur schwarzer, weißer und grauer Einrichtung komme und habe mir meinen Notfallkäfig geschnappt :D

 

swvoli_ganz.jpg

 

swvoli_oben.jpg

 

swvoli_unten.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

sieht schick aus finde ich. :]

 

Viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lyrathor

Tach,

 

dann stell ich auch mal meinen SB vor, der nun leider früher als ursprünglich geplant gebaut werden musste (Nachwuchs sei Dank).

Wie zu sehen, ist noch nicht sehr viel "Spielzeug" enthalten, aber in dem vorigen Käfig (Furet XL) war der Platz eher Begrenzt und wir sind noch beim Einrichten (für Vorschläge sind wir offen ;) ).

 

Für uns besonders wichtig war, dass beide Seiten einen Zugang bieten, da die Voli in einer Schiebetür steht, welche das Arbeitszimmer und das Wohnzimmer verbindet, sprich auf den folgenden Bildern ist eine Voli, nur halt von verschiedenen Räumen aus fotografiert ;) .

 

img7268u.th.jpg

 

img7269q.th.jpg

 

img7267e.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Das sieht ja sehr hübsch verarbeitet und riesig aus... Gute Türen sind immer gut... :-)

 

Du sagst ja schon selbst, dass noch die Einrichtung fehlt... Ich würde auf jeden Fall Hängematten anbringen und viiiel Rückzugsmöglichkeiten für die Nasen, da sie so ja schon sehr offen wohnen. Vielleicht ja ein paar sehr große Häuser/Höhlen/Kartons.

 

Zieht es da wo der Käfig steht?

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lyrathor

Danke für die Hinweise. Rückzugsmöglichkeiten sind schon einige vorhanden (u.a. zwei geräumige Häuser, 4 Tunnel, ein kleineres Häuschen und ein Sockentunnel). Selbstverständlich gibt es keinen Zug, dort wo die Voli steht, ich möchte ja keine Schnupfnasen haben ;) , danke aber vielmals der Nachfrage.

 

Eine Hängematte ist auch bereits drinnen, aber irgendwie interessieren meine Nasen sich nicht wirklich dafür, vielleicht ist die auch einfach nur zu groß (umfasst etwa ein drittel der Fläche).

 

Aber werde so oder so noch mindestens zwei einbauen, wollte die quasi als Fangnetz unter den Etagenzugängen anbringen, falls doch mal ein Tierchen purzelt. Worüber ich mir noch den Kopf zerbreche ist ein Röhrensystem, habe mir dazu überlegt Regenabflussrohre (100 mm Durchmesser) aus dem Baumarkt zu holen, diese mit ein paar Löchern versehen und zu einem netten, Etagenübergreifenden Labyrinth zusammen zu stecken. Der Vorteil wäre eine leichte Reinigung (da nur gesteckt und dann mit z.B. Klobürste innen gut erreichbar) und individuelle Freiheit, da es alle möglichen Winkel und T-Stücke gibt. Oder hätte da jemand Bedenken?

 

MFG Lyrathor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

1007bw6.jpg

 

Das ist mein Käfig für die Böckchen! Ich finde ihn sehr praktisch, da man ihn auch oben öffnen kann und es dadurch möglich ist "Podolski" rauszulassen ohne , dass er über den Boden laufen muß. biggrin.gif Der Käfig steht neben dem PC und so kann er sicher zu mir kommen. Wenn die Kleinen soweit sind, werde ich noch einen Sohn zu ihm setzen, ist doch groß genug für zwei, oder?

 

Für die Weibchen muß ich mir noch etwas überlegen. Ich werde die Mama und wohl zwei Töchter behalten. Im Keller habe ich noch eine schöne große Vogelvoliere, die würde sich auch eignen.

Aber so richtig begeistert bin ich ja von Annas Käfig!! Dieser blaue umgebaute Aneboda ist toll!!!!!

 

Mal sehen, liebe Grüße Birgit

ist aber ziemlich klein :/ und nur eine Ratte drin? kauf dir nen gröeren und hol ihm pielkameraden dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Ich wollte mal wissen, wie weit ich mit nur schwarzer, weißer und grauer Einrichtung komme und habe mir meinen Notfallkäfig geschnappt :D

 

swvoli_ganz.jpg

 

swvoli_oben.jpg

 

swvoli_unten.jpg

 

den hab ich auch! :)

post-4704-1349306481,06_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

post-2413-0-33286000-1351262177_thumb.jpg

 

Der untere Teil meines (Vogel-)käfigs

-Eine Selbstgebastelte Drehplatte (War eine Käseservierplatte von Ikea die sich leicht dreht, habe winkel drunter geschraubt, jetzt funktioniert sie wie eine Drehplatte die man für Chinchillas und größere Nager kaufen kann, nur viel billiger! Bei Interesse gerne bei mir melden, ich erklär euch gerne wie das Teil genau zu bauen ist :) die kleinen laufen sehr gerne auf dem, wenn sie's dann mal kapiert haben, was bei den neugierigen Zwergen nicht lang dauert.)

-Futternapf (ganz unten im Käfig da es da am wenigsten sauerei außerhalb des Käfigs gibt, meine kleinen Wühlen immer wie verrückt darin und schmeißen dann dreimal die Hälfte aus dem Käfig wenn ich den auf einer oberen Etage stehen hab)

-Klettermöglichkeit nach oben

 

post-2413-0-87586700-1351262196_thumb.jpg

 

-Große Etage mit Kuschelröhre (alte strickjacke von mir)

-Kletterseil (aus der Vogelabteilung mit draht innen drin, sehr gut zum verbiegen und deshalb immer wieder wo anders im Käfig gut anzubringen.)

-Trinkflasche (weil sie mit der wasserschüssel immer NUR Überschwemmungen veranstaltet haben.

- Häuschen

-Hängekokosnuss, sehr beliebter Platz

-Hängeröhre, auch sehr begehrt!

 

Ich finde meinen Käfig super, er hat zwei große und vier kleine (seitliche) Türen, ich komme überall hin zum Sauber machen etc. unten ist ne Schublade drin die man zum reinigen rausziehen kann.

 

Das einzig doofe war, dass meine kleinen die seitlichen Türen irgendwann aufbekommen haben, da die nur zum zu klippen sind und keinen festen Verschluss haben wie die großen, die man nur aufbekommt wenn man zwei stäbe zusammendrückt.

Achja, habe alle meine Etagen mit Klebefolie überzogen, da die eigentlich aus Holz waren und Sabberlack für mich nicht sooo das wahre war :)

 

post-2413-0-35930700-1351262684_thumb.jpg

 

Liebe Grüße :)

bearbeitet von Yeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Tach,

 

dann stell ich auch mal meinen SB vor, der nun leider früher als ursprünglich geplant gebaut werden musste (Nachwuchs sei Dank).

Wie zu sehen, ist noch nicht sehr viel "Spielzeug" enthalten, aber in dem vorigen Käfig (Furet XL) war der Platz eher Begrenzt und wir sind noch beim Einrichten (für Vorschläge sind wir offen ;) ).

 

Für uns besonders wichtig war, dass beide Seiten einen Zugang bieten, da die Voli in einer Schiebetür steht, welche das Arbeitszimmer und das Wohnzimmer verbindet, sprich auf den folgenden Bildern ist eine Voli, nur halt von verschiedenen Räumen aus fotografiert ;) .

 

img7268u.th.jpg

 

img7269q.th.jpg

 

img7267e.th.jpg

 

ich bin total neidisch, genial und soooo riesig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

ist aber ziemlich klein :/ und nur eine Ratte drin? kauf dir nen gröeren und hol ihm pielkameraden dazu!

 

werde ich noch einen Sohn zu ihm setzen

 

;)

 

Das der Käfig für zwei Nasen zu klein ist finde ich auch, würde aber nicht nur einen, sondern lieber zwei Spielkameraden holen! Ein Rudel kann man erst ab drei Ratten bezeichnen und ist auch für die Nasen besser! Der Käfig ist definitiv zu klein! Den könnte man evtl als Krankenkäfig nehmen, aber mehr auch nicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung