Jump to content
zooplus.de
Claudi

Gitterkäfigvorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

Tequii

Huhu,

 

der Käfig wirkt ein bischen klein oder täuscht das auf dem Bild nur? Ansonsten würde ich da auch ein paar Sachen mehr reinmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jane41989

Dann hier auch mal meine.

 

In dem wohnen momentan 2 Ratten

post-3712-0-83473900-1357559608_thumb.jpg

 

und hier noch der Inti Käfig, leider bisschen klein, aber nach der Inti gibts ein neues großes Selbstbaurevier^^

post-3712-0-97809800-1357559671_thumb.jpg

 

Grüße

 

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

@Jane41989: Ich würde in die Voliere noch eine Volletage mit rein machen.

Und mehr Häuschen und ein paar Kuschelsachen könnten sie noch gemütlicher machen. =)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jane41989

Huhu,

 

ja die Volletage ist schon in Planung, woltle heute Abend in den Baumarkt fahren :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Othewe

Huhu,

@Tequii: Der Käfig hat die Maße 100x56x120cm. Also über den Mindestmaßen und laut Cagecalc passen da noch 2 Ratten mehr rein (die auch schon in Planung sind^^).

Ich werde aber mal gucken, was ich finde, um den Käfig noch etwas interessanter zu gestalten!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Achso ok, dann sieht der auf dem Bild nur so klein aus ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hallo an alle! :tongue:

 

Heute möchte ich euch mal unsere Voliere vorstellen.

Es handelt sich um eine große Papageienvoliere mit Gitterabstand 1,2 cm von ebay (neu).

(Sie kam mit Transportschäden bzw. Schäden durch kaum vorhandene Verpackung zu uns.)

Das Teil ist einfach wunderschön und gut groß. :]

 

Die Innen(!)maße:

Breite: 89,5 cm

Tiefe: 70,0 cm

Höhe (ohne Gestell unten): 135,0 cm

 

Wir haben 3 zusätzliche Volletagen (Siebdruckplatten) eingebaut.

Mit dem CageCalc kam bei diesen Innenmaßen heraus, dass bis zu 8 Ratten hineinpassen.

Unsere 5 wissen das zu schätzen. :r69:

 

Die große Tür ist klasse, könnte aber noch größer sein.

 

Das erste Bild zeigt die Voli im frisch aufgebauten Zustand und völlig leer.

Im zweiten Bild sind die Volletagen und Rampen (Siebdruckplatten, Strukturseite oben, mehrfach mit Sabberlack lackiert, wegen Rauheit) zu sehen - ansonsten ist sie quasi noch nackt.

Als nächstes seht ihr (Bild 3) die Voli mit ersten Einrichtungsversuchen und mit Zeitungen auf den Etagen, noch ohne Ratlings.

Danach folgt ein neueres Bild (Nr. 4), mit Fleecedecken auf den Etagen und wesentlich mehr Einrichtung. Auf der zweiten Etage von oben habe ich Tischsets (Kunststoff) ausgelegt; das ist die "Futteretage".

Im letzten Bild (Nr. 5) könnt ihr die Voli in der Konstellation von letzter Woche sehen (gestern geändert, da gereinigt).

 

Das Dekorieren dauert immer so sein Zeit... *HUST*

Es ist viel Arbeit, aber ich habe meine Freude daran.

 

Habt ein schönes restliches Wochenende!

 

<3, Nina

post-3524-0-86343400-1359283901_thumb.jpg

post-3524-0-14602100-1359284369_thumb.jpg

post-3524-0-86917000-1359284385_thumb.jpg

post-3524-0-46848500-1359284406_thumb.jpg

post-3524-0-78038300-1359284424_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

@blue: Was ist das denn für eine Voliere? =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sansa

@blue

 

Sieht wirklich toll aus :] ...

 

Hallo ihr Lieben,

 

Hier auch mal Bilder von dem zu Hause meiner Weiber :D ...

1ymjhv.jpg

Maße: Breite 93, Tiefe 62, Höhe 1,62

 

 

Und noch der Notfall-Käfig...

b80d8k.jpg

 

lg.Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Dankeschön! :69:

 

@Mateus:

Hier habe ich am 20.12.2012 einen Link angegeben und beschrieben, wie beschädigt die Voli leider angekommen ist:

http://www.ratteneck...efig-erfahrung/

Die Voli ist wirklich toll, sieht super aus, war aber eigentlich nur in einen schmalen Karton gesteckt, weshalb an vielen Stellen Kratzer und verbogene Streben sind.

 

@sansa:

Wow, das ist ja klasse, mit den Türen, die über die gesamte Vorderseite gehen.

Du hast schöne Kuschelsachen. Nähst Du sie selbst? Ich fange gerade damit an.

 

Die Voliere hatte ein blödes Bodengitter, was ich jetzt (momentan mit Kabelbindern) unten im Rahmen (unter dem Käfig) befestigt habe, um eine Ablage zu haben für Decken, etc. :)

Dann mussten wir natürlich die Spalten dort abdichten, wo das Bodengitter gewesen wäre. Hinten haben wir Aluschienen benutzt, vorne eine Plastikschiene. War eine ganz schöne Bastelei, hat sich aber gelohnt.

 

Ansonsten ist sie mit den Rollen auch gut beweglich.

Der Metallschmutzfang war bei ebay gar nicht angegeben/abgebildet, er war trotzdem dabei und ist sehr praktisch.

 

Die Farbe und der sogenannte "Hammerschlageffekt" (Lackierung erweckt den Anschein, das Ding sei geschmiedet worden) sind wirklich traumhaft. Gibt es auch in heller oder in weiß, in creme, in grau.

 

Hier ist ein Bild von gestern Abend, noch ganz frisch, die Futternäpfe waren noch draußen:

post-3524-0-13774700-1359290816_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Hallo Nina,

 

die Voliere sieht echt gut aus, auch die Einrichtung. Darf ich fragen, warum du die Siebdruckplatten nicht mit der glatten Seite nach oben hast? Ich hatte das damals auch überlegt, habe dann aber beim Wischtest festgestellt, dass die Fusseln vom Lappen dran hängen blieben. Dafür sind die Rampen bei mir mit der rauhen Seite oben und ich glaube, dadurch wetzen sich die Krallen auch schön ab.

Hast du auch irgendwo Trinkflaschen und ich bin einfach blind?

 

Jenny, deine Voliere find ich auch schön und sehr praktisch mit den grossen Türen. Reicht bei dir echt ein Klo? Meine Jungs wären zu faul für das unterste :D Bei dir find ich irgendwie auch keine Trinkflaschen.

 

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hallo Christina!

 

Also: Bei den Etagen ist die glatte Seite oben. Nur bei den Rampen haben wir gedacht, dass die glatte Seite vielleicht zu wenig "grip" hat, also haben wir - nur bei den Rampen - die strukturierte Seite oben. Da hab ich dann noch drüberlackiert (mit Sabberlack), um das Fusselproblem zu lösen. =)

Außerdem erschien diese Strukturseite mir teils zu schmirgelnd - das konnte ich mit dem Lack auch schön abschwächen.

 

Wir haben einen Wassernapf, den ich je nach Verschmutzungsgrad 2 - X mal am Tag wechsele. Wir haben auch Flaschen. :) Momentan ist eine Flasche links am Käfig, auf dem einen Bild sieht man sie nicht (ist nicht im Bild), auf den anderen ist sie - zwecks Reinigung - noch in der Küche. Die Jungs trinken bis jetzt aber sehr viel lieber aus dem Napf. Da kann man so schön drin planschen... :r84:

 

Wir haben übrigens auch auf jeder Etage eine Toilette, weil die Herren sonst einfach die Ecken benutzen........... :rolleyes:

 

<3, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

Dankeschön! :69:

 

@Mateus:

Hier habe ich am 20.12.2012 einen Link angegeben und beschrieben, wie beschädigt die Voli leider angekommen ist:

http://www.ratteneck...efig-erfahrung/

Die Voli ist wirklich toll, sieht super aus, war aber eigentlich nur in einen schmalen Karton gesteckt, weshalb an vielen Stellen Kratzer und verbogene Streben sind.

 

 

Wie ist denn die Qualität von den Streben? Lassen die sich leicht verbiegen, bzw könnten die leicht abgenagt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hey Mateus,

 

die Schäden an den Streben, welche wir durch Transport/schlechte Verpackung haben, sind schon durch Kraft entstanden.

Allerdings empfinde ich die Streben nicht als absolut endlos stabil (ich denke, dass sie für ihre Dicke eine dem Metall entsprechende Elastizität aufweisen) - habe aber gerade keine Vergleichsmöglichkeiten zur Hand (einen Krankenkäfig werden wir als nächstes anschaffen, damit sowas einfach schonmal im Haus ist). Die überall durchlaufenden dickeren Streben (nicht der Rahmen, der ist eh stabil) sind aber natürlich äußerst stark.

 

Trotz Randalierversuchen am Gitter ("Hol mich sofort raus!!! Ich will in Deinen Pulli!" <3), bei denen unter anderem Zähne zum Einsatz kamen ;) kann ich keine abgenagte Beschichtung finden. Aber auch, wo Ketten, Karabiner, Haken, etc. zwangsläufig an der Beschichtung reiben oder die Etagen mit den Schrauben aufliegen bzw. die Unterlegscheiben befestigt sind, kann ich nichts finden, was abgesplittert oder angekratzt aussieht.

 

Bis auf den Zustand bei Ankunft sind wir äußerst zufrieden - die Tür könnte größer sein, auch wenn sie schon groß ist, ja. Türen können irgednwie nie groß genug sein. :]

 

<3, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

Okay, danke für deine Antwort. Ich frage deswegen weil meine anderen Nasen auch so an den Streben nagen und eine jetzt abgegangen ist und ich dies notdürftig heute nacht sichern musste (auch ein grund warum ich mir keinen Jumbo mehr holen würde).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Oh! *O.O* Ist ja gruselig!

 

Öhm, also dass meine da eine Strebe komplett ablösen, das kann ich mir wirklich schlecht vorstellen, selbst später im Erwachsenenalter.

(Die verbogenen Stellen habe ich aber natürlich abgesichert & offenbar auch gut, es ist noch niemand entwischt.)

 

Bis später!

 

3, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sansa

 

 

Jenny, deine Voliere find ich auch schön und sehr praktisch mit den grossen Türen. Reicht bei dir echt ein Klo? Meine Jungs wären zu faul für das unterste :D Bei dir find ich irgendwie auch keine Trinkflaschen.

 

LG, Christina

 

Ja reicht völlig :D , die Weiber sind brav und gehen ganz nach unten wenn sie müssen :11: ...Die sind auch so schnell beim runterlaufen, das ich glaub das keine einen Knoten in die Beine machen muss. :hu:

 

Die Flasche ist links, neben der Orangen Hängematte :hu: ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sansa

 

@sansa:

Wow, das ist ja klasse, mit den Türen, die über die gesamte Vorderseite gehen.

Du hast schöne Kuschelsachen. Nähst Du sie selbst? Ich fange gerade damit an.

 

Glatt übersehen :o ...

 

Danke , ja die Türen finde ich auch super, besonders wenn es ans Sauber machen geht, :D ...Ich fange auch erst an mit dem nähen ...das Blaue ding ist von mir und einen Kuschel tunnel hab ich auch schon gemacht, der ist aber im Notfall-Käfig.

 

Der Rest ist aus Berlin von eine super netten Dame :D ....

 

lg.Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ylva1983

hi

 

wp001530auxh7j9gli_thumb.jpg

 

wp001375lagd8iujsv_thumb.jpg

 

so hier mal unser käfig sowie unsere voliere,

 

voliere hat 120 (h) x 80 (B) x 52 (t)

käfig hat 68 (h) x 100 (B) x 55 (t)

 

diese beiden käfige wollen wir wenn wir eine sinnvolle lösung finden, verbinden

 

derzeit wohnen unsere 4 sieben wochen alten rattenmädels in der voliere

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Guten Morgen! :)

 

Nochmal ein Nachtrag zu der Stärke der Verstrebungen unserer Voliere.

 

Diesen Käfig hier:

http://www.zooplus.d...aus/80cm/281871

habe ich als Krankenkäfig (!) bei Zooplus (für 34,90€ minus 24%) bestellt, er ist gestern angekommen.

Sieht toll aus, ist ein ziemlich großes Teil, hat auch (wie unsere Voli) diesen "Hammerschlageffekt".

 

Jetzt habe ich die Streben verglichen, die in etwa vermutlich den gleichen Durchmesser haben dürften (also die schmalen Streben der Voli natürlich). Ich persönlich bin der Meinung, dass die Streben der Voli trotzdem weniger nachgeben, als die des neuen Krankenkäfigs.

 

Bilder: Einmal "random decoration pic" der Voli & dann habe ich extra gerade noch ein Bild von den Streben gemacht.

Habe einfach den noch gefalteten "Krankenkäfigdraht" vor die Voli gehalten - also bitte beachten, dass perspektivisch die Streben des Krankenkäfigs etwas "aufgeblasen" wirken. ;)

post-3524-0-57308200-1360221656_thumb.jpg

post-3524-0-37539300-1360221966_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derkings

Der Tower

 

wurde umgebaut um besser in die hintersten Ecken zu kommen

 

post-3820-0-78207300-1361224610_thumb.jpg

 

Der Jumbo

 

post-3820-0-35494000-1361224637_thumb.jpg

 

Noch mal beides samt Auslauf

 

post-3820-0-55943500-1361224685_thumb.jpg

 

 

Lieben Gruß

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

eine ROSANE (!) Schale für den Jumbo? :D Wo gibts denn sowas? Ich kenne die schwarzen und diese dunkelroten. Aber rosa? :D

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey...

Glaube nicht, dass das eine "spezielle" Jumboschale ist. Es gibt doch zig Kaninchenkäfige mit 100x50cm in allen erdenklichen Farben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derkings

Genau um eine solche handelt es sich. Die war noch vom altem Krankenkäfig übrig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paula

Hallo :)

 

Wir sind noch Ratten-Neulinge und ich wollte mal fragen, was ihr von dem Käfig haltet, ist der so in Ordnung?

Eine zweite Hängematte und ein zweites Häuschen sind schon in mache...

 

Gibt es noch gute Tipps, außer einer Volletage (das hab ich ja jetzt oft genug hier gelsen ;) und da arbeiten wir jetzt dran)

 

Der ist für 3 Mädels (noch nicht da) und ist 80cm breit, 50cm tief und 85cm hoch.

 

post-4053-0-83976400-1365174267_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung