Jump to content
zooplus.de
Claudi

Gitterkäfigvorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

Niniel

Hey

 

 

 

der in der breite und höhe etwas unter den mindestmaßen ist

 

 

Was heisst denn etwas? Das auf dem Bild ist doch eine schwarze Ratte, oder? Dann hat der Käfig doch wenns hoch kommt 50 cm Breite? Das ist nicht etwas, das ist definitiv mehr als inakzeptabel unter Mindestmassen!

Warum hasst du dir denn die Ratten geholt, bevor du ihnen einen artgerechten Käfig zur Verfügung stellen kannst? Und wie lang müssen sie es «etwas kuschelig» haben, bis sie artgerecht leben dürfen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lenalü

Der käfig ist 65 cm

Die beiden brauchten dringend ein neues zuhause weil die helle nase Stark gemobbt wurde.

 

Nicht lange, Es sind bis jetzt 1nacht und 2 tage. Ich habe vor heute einen größeren zu holen da ich jetzt jemanden habe der mir beim Transport helfen kann. Das ist in der straßenbahn namlich garnicht so einfach

Sie waren vorher in einem zwar größeren käfig aber in einem rudel von 6 tieren, und für die war der käfig devinitiev zu klein.

 

Ich denke den beiden sind irgendwelchen mindestens gerade egal, sie erholen sich noch von ihrer sehr stressigen vergangenheit.

bearbeitet von Lenalü

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

So nun stelle ich unsere beiden Käfige auch mal vor :)

 

Als erstes die Voliere Darwin ( nur haben wir sie "halbiert" )

 

In dieser Voliere leben Bonfim und Filou.

 

post-6139-0-75537200-1446813888_thumb.jpg

 

Und in diesem Käfig leben Kira und Sina.

Ihre Prinzessinnen Burg. ich liebe ja die Kollektion von Trixie von Prinzessin von Hohernzollern. Alles Rosa.

Das Rosa Schlafbett die Kuschelröhre kleiner und großer Napf :)

 

post-6139-0-55500800-1446813967_thumb.jpg

 

EIgentlich lebten Sina Filou und Bonfim in der Voliere aber es gab Streitigkeiten und deswegen ist Sina und den neuen kleineren Käfig gezogen und damit sie nicht alleine ist zog Kira bei ihr ein.

 

So leben meine 4 Mädels. Es ist geplant dass die Mädels wieder alle gemeinsam in der Voliere leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lenalü

Soo *--* ich bin sehr stolz jetzt schreiben zu können: Käfigupdateee! :)

 

Der Neue bekommt noch eine Volletage und die Leitern werden noch optimiert, aber ansonsten ist es schon sehr perfekt~

 

Beide käfige zusammen sind 1m lang ( der große einzeln 52cm) der große ist noch 90cm breit und 70 hoch. Der andere ist dafür aber 95 hoch~ <3

 

Würde der Käfig auch für 3 Rattis reichen? 

 

 

 

 

 

12227209_439066199622632_259976736629236

bearbeitet von Lenalü

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

wie sind denn die Maße der 3 Einzelkäfige?

Ich komme mit den Maßen da irgendwie nicht ganz mit.

 

Sind die Käfige komplett (Gitter an den Seiten großflächig rausgetrennt) oder nur durch Röhren oder ähnliches verbunden?

 

Ich finde das Ganze zu niedrig.

Die Mindesthöhe von 80cm wird nur da erreicht, wo der winzige Käfig ist und der hat noch nichtmal eine Etage.

 

Welche Maße hat denn der Käfig rechts, mit dem schwarzen Gitter und der weißen Bodenschale?

Vielleicht könntest Du auf diesen einfach nochmal einen zweiten, baugleichen draufsetzen.

Das könnte ich mir dann vorstellen, dass das passt und rattengerecht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Münchner-Notfelle

Hallo du,

 

ich finde es auf jeden Fall toll, dass du dich bemühst und dich schnell um eine rattengerechtere Behausung gekümmert hast.=)

Dennoch ist da noch Luft nach oben (siehe Tanja's Anmerkungen). Zudem finde ich es etwas unglücklich, dass die Ratten auf dem Boden stehen. Hast du eine Möglichkeit, die Ratten auf einen Tisch o.ä. zu stellen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lenalü

Der große ist 90x52 und 60 hoch, Der Mittlere 65x35 und 64 hoch und der kleine ist 30x50 u d 36 hoch 

Ich habe noch 2 Etagen für den kleine, wollte da aber eigentlich die Hängematte lassen da sie die lieben..

Momentan sind die beiden Käfige zusammengeschoben und zusammengebunden.. im Großen ist eine große Klappe, im Mittleren aber nur eine kleine also haben sie moentan einen Durchgang. 

Das soll aber nicht so bleiben da so fast alle Türen versperrt sind, Ich will sie komplett miteinender verbinden so das die Ratten eine große Lauffläche haben so das die höhe ein bisschen ausgeglichen wird. 

Außerdem möchte ich die große tür die ich beim Mittleren oben abgenommen habe vorn einbauen so das ich auch da eine große türe hab..

 

Sie stehen auf dem boden auf 2 Decken, sobald ich zuhause bin bekommen sie Auslauf, ich schiebe die Käfige auseinander, mache sie sauber und sie können bis ich schlafengehe im Auslauf ( 3mx3m + ca. 2mx2m bad mit tunnel röhren und klettermöglichkeiten) toben (also von 16:00, manchmal auch früher bis 20 - 23:00 uhr) 

 

Für meine Komoden an der Wand ist der große zu breit und auf meinem Tisch liegt mein ganzes Papier, meine Projekte etc. (außerdem ist es mein eiziger tisch q,q) und ansonsten bliebe nur das Fensterbrett :( 

bearbeitet von Lenalü

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Dann möchte ich jetzt auchmal meinen Käfig vorstellen den Savic Suite Royal 95, mit 5 Damen. Zusaätzlich haben sie einen Dauerauslauf der über die Kratztonne ereichbar ist. Ich bin mir aber noch sehr unsicher mit dem Einstreu. Zeitung habe ich ausprobiert, die fängt aber sehr schnell an zu stinken, Einstreu hingegen fällt halt ohne Ende raus und wird in der ganzen Wohnung verteilt, was auch nicht gerade toll ist. Aber ganz auf Einstreu Zeitung oder co zu verzichten finde ich irgendwie komisch. Habe schon überlegt die Plastikwannen gegen Siebdruckplatten auszuwechseln, damit das Streu vielleicht doch mal drin bleibt, aber irgendwie macht das glaube ich auch keinen Sinn. Aber eventuell möchte ich eine Volletage zusätzlich einbauen, um mehr Lauffläche zu haben. 

Was haltet ihr davon? Und habt ihr irgendewelche Tipps für mein Eintreu Problem?

post-6010-0-21689500-1447585709_thumb.jpg

post-6010-0-08640100-1447585711_thumb.jpg

post-6010-0-77352300-1447585714_thumb.jpg

post-6010-0-68785900-1447585717_thumb.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

sehr schön eingerichtet, die Suite. =)

 

Allerdings würde ich unbedingt die Gitterleiter entfernen.

Langfristig würde ich wohl in den unteren oder den oberen Teil noch eine Volletage einziehen.

Aktuell ist der Käfig mit der vorhandenen Lauffläche für max. 4 Ratten geeignet.

Wenn man den nicht nutzbaren Luftraum durch mehr Etagenlauffläche füllt, wäre da mehr möglich, auch an Gestaltungsmöglichkeit.

 

Bezüglich dem Einstreu würde ich tatsächlich komplett auf Zeitungen umsteigen an Deiner Stelle.

Probier es doch einfach mal aus. Wenn es dann nichts ist, kannst Du immer noch zurückwechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Komisch CageCalg sagte das der Käfig für 6 Ratten besser 5 geeignet ist. Ja Zeitung hatte ich schonmal, allerdings fängt die nach 2 Tagen richtig an zu stinken, und das ist schon irgendwie blöd, jeden Tag den Käfig zu reinigen, ist schon aufwendig. Wie bringe ich denn am besten die Volletage an? Ich würde dann ne Siebdruckplatte kaufen aber weiß nicht wie ich die anbringen soll, so dass ich sie auch gut reinigen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich weiß ja nicht, wie Du ihn genau eingegeben hast.

Aber wenn ich dort 95x63x120cm mit 1 Volletage eingeben, kommen max. 4 Ratten raus.

Ok, die kleinen Teiletagen hatte ich beim ersten Mal vergessen, dann wäre es doch 5 Ratten, aber bezüglich Lauffläche oder Stellfläche für Einrichtung bringen die halt kaum was.

 

Eine Volletage kannst Du einfach mit Schrauben ans Gitter schrauben.

Entweder diese L-förmigen Schraubhaken, um sie ins Gitter zu hängen, oder z. B. Schrauben, auf die Du dann von außen Unterlegscheibe und Muttern schrauben kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Oh ja diese L-Schrauben sind eine gute Idee, ja ich versuche eigentlich momentan noch 2 zusätzliche Halbetagen zu kaufen, dann hänge ich die auf selbe Höhe und verbinde die, dann ist es ja quasie auch ne Volletage. Wenn ich die aber nicht finde, dann hole ich nächste Woche noch ne Volletage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Huhu,

 

Um meine Volletagen zu befestigen hab ich einfach 4-Kant Hölzer ich glaub das waren 2x2cm genommen auf die perfekte Größe gesägt und mit Schrauben und Unterlegscheiben aus Haselnussästen am Gitter befestigt. Und dann konnte ich einfach die Etage drauf legen.

 

LG

Melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

Ich kann Baumwolleinstreu empfehlen.

Multi fit. Kostet der Sack knapp fünf Euro und reicht für einmal komplett einstreuen meiner voliere :) ist zwar etwas teurer aber man riecht nie etwas, es ist weich für die Ratten, schonend für die Füßchen und um den Käfig herum liegt so gut wie nie etwas :) staubfrei ist es.

Meine sina ist Lungen krank und auf dem einstreu keinerlei probleme

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Ich kann das Baumwollstreu nicht empfehlen. Für Hamster fand ich es toll, daher nahm ich es anfangs auch direkt für die Nasen.

 

Wir fanden allerdings, dass es nach kurzer Zeit bestialisch gesunken hat :D Also sind wir auf Hanfstreu umgestiegen. Top!

 

Im Schrank jetzt verwenden wir allerdings nur Zeitung.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

Ich kann bisher nur positives davon berichten und stinken tut es gar nicht :) aber jedem das seine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Also ich bin ja eh schon seit Monaten am ausprobieren, jetzt werde ich morgen mal zu Kik düsen, da soll es wohl so Teppiche für 2 Euro geben wie die von Ikea. Mal schauen wie die so sind, die kann man auch wohl bis 60°C waschen können. Wenn das funktioniert und die nach 3 Tagen nicht stinken habe ich schon gewonnen :D Und dann kauf ich einfach mehrere davon sodass ich nur einmal in der Woche waschen muss :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

Ich habe das Baumwoll einstreu seid einer Woche drin und keinerlei Geruch. :) Miste natürlich täglich was aus aber es is super

 

Du legst Teppiche in den Käfig :D?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Ja das machen ansheinend richtig viele, habe ich schon oft gelesen, aber das fand ich bis jetzt immer wieder ekelig. Aber ein Versuch ist es schließlich wert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

Bitte Berichte von deinem Teppich Experiment :D stell es mir auch eklig vor. Vorallem klebt im Teppich ja dann alles aber ich bin gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Ich werde auch jeden Fall berichten. Wollte gleichzeitig noch Fleecedecken ausprobieren, also wird die Hälfte mit Decken und die andere Hälfte mit Teppich ausgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Hallo,

also ich benutze außer auf der Futterebene nur noch Teppiche die vom Kik und Ikea. Ich bin mehr als zufrieden. 1. der Dom Hallt nicht so, wenn die Mädels nachts Party machen. 2. Gleich mal vorbeugend gegen offene Füßchen ( alles ist gepolstert) und 3. riecht der Käfig nicht so schnell als wie mit Zeitungspapier. 

Ich kanns nur empfehlen.... :]

Grüße

Simi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Isi-Tanja

Und was benutzt du auf der Futterebene?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

.....mehrere lagen Zeitung. Die werden alle 2 Tage erneuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doppelkorn

Aber da hängt doch in den Teppichen der ganze Kot und so? Stell mir das auf die Dauer echt unhygienisch vor oder entsorgst du regelmäßig die Teppiche?

 

Gepolstert ist ja wichtig. Darum zahle ich liebend gerne das teure Baumwoll einstreu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung