Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Gitterkäfigvorstellungsthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1260 Antworten in diesem Thema

#1241 SchokosMama

SchokosMama
  • Ratteneckler
  • 129 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Achim bei Bremen
  • Rattenanzahl : 16
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 08 Februar 2017 - 12:44

Hey,

vielleicht kannst du die halben Bretter zusammenlegen und noch ein Vollbrett dazu kaufen und reinmachen, dann wirds viel besser  :D .

Wäre dann keine "Brettverschwendung"  :] . Aber sieht schon besser aus...

LG  :tongue:

Regina


  • Rirukja und xGraf gefällt das

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#1242 RainbowRicarda

RainbowRicarda
  • Ratteneckler
  • 262 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 08 Februar 2017 - 15:11

Huhu,

 

Es ist toll dass du so schnell etwas umgesetzt hast, bitte fühle dich nicht angegriffen oderso wenn immernoch kritisiert wird dass es keine Volletage ist.

Unabhängig davon würde ich auch empfehlen die Bretter nochmal raus zu nehmen und die Schnittkanten zu versiegeln ("Sabberlack" oder wasserfester Ponal eigenen sich z..B. dazu; gut durchtrocknen lassen bevor du sie wieder reintust). Ich habe selber Siebdruckplatten und oben/unten sind die zwar super pipisicher aber an den schnittkanten ist ja das Holz frei und es wäre schade um die teuren Platten wenn sie da dann doch wieder anfangen zu müffeln. (Es gibt leute die meinen das passiert nicht so schnell, aber ich wollte bei meinen Platten auf nummer sicher gehen). Beim wieder reinbauen würde ich auch gucken dass du eine möglcihst große zusammenhängende Fläche hinkriegst (was dann ja quasi einer Volletage entspricht). Mit Bodenwanne und einer zusätzlichen Volletage(da ist ja egal ob die aus einem brett ist oder "zusammengestückelt") erfüllt dein Käfig die Mindestanforderungen. :) 
Auch ich bin total für (viele) Volletagen, weil Lauffläche den Ratten einfach viel bringt (und am Rand können sie ja trotzdem noch klettern). Ich hatte letzte Seite auch meinen Käfig vorgestellt falls du dir den Vergleich angucken magst.  Aber mit einer Volletage würde es erstmal die Grundvorraussetzungen erfüllen, falls du grade nicht mehr machen magst/kannst. Ich vermute mal du hast noch recht junge Ratten? Desto älter sie werden und auch insbesondere Böckchen sind dann nichtmehr so kletterfreudig. Spätestens dann solltest du dir überlegen ob du noch eine weitere Volletage organisieren magst, weil sie davon dann mehr profitieren als von kleinen Etagen auf die sie erstmal klettern müssen.

 

Liebe Grüße

 

RainbowRicarda



#1243 xGraf

xGraf
  • Ratteneckler
  • 6 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Eutin
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Männlich

Geschrieben 08 Februar 2017 - 20:57

Guten Abend,

 

vielen Dank für eure aufschlussreiche Kritik. Ich werde nochmal im Baumarkt eine neue Platte in der Größe des Käfigs besorgen und so eine zusätzliche Etage einbauen. Auch der Tipp mit dem Klarlack fand ich sehr gut, wäre ja wirklich Schade wenn der Urin abfließt und vom Holz aufgenommen wird. 

 

Die kleinen Böcke sind ein halbes Jahr jung.

 

Ich bin euch sehr dankbar für eure Tipps, ich werde mir eure Worte zu Herzen nehmen und den Käfig dementsprechend verbessern.

 

LG

 

xGraf



#1244 Lingro

Lingro
  • Ratteneckler
  • 4 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hamburg
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 28 Mai 2017 - 13:15

Hallo 😊
Hier ist mein Käfig. Eigentlich ein XL Vogelkäfig. Maße: 116 B, 58 T, 100 H
Dazu zwei Etagen mit jeweils 100 x 55 cm.
Türen habe ich an der Seite und von vorn vergrößert.
Vier Sputniks habe ich oben am Gitter gemacht. Meine Jungs lieben es von einem in den anderen Sputnik zu klettern. Außerdem zwei Hängematten.
In den anderen Etagen habe ich korkhöhlen, Haus, Unterstand und Hängematten aus fleece decken.

Da ich die Ratten erst seit ca. 2 Wochen habe, ist der Käfig natürlich noch nicht perfekt eingerichtet, aber das kommt nach und nach.
Um Kuschel Sachen werde ich mich als nächstes bemühen.

.

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  29,64K   0 Mal heruntergeladen

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27,06K   0 Mal heruntergeladen

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  26,87K   0 Mal heruntergeladen

#1245 redrat

redrat
  • Ratteneckler
  • 184 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: H-Town
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Ladies

Geschrieben 06 Juni 2017 - 22:25

...Schnittkanten zu versiegeln ("Sabberlack" oder wasserfester Ponal eigenen sich z..B. dazu; gut durchtrocknen lassen bevor du sie wieder reintust). Ich habe selber Siebdruckplatten und oben/unten sind die zwar super pipisicher aber an den schnittkanten ist ja das Holz frei und es wäre schade um die teuren Platten...

 

wasser auf meine mühlen...aber nicht schon wieder off-topic.

 

ich wollte euch mal meine inti-voliere zeigen.

morgen kommen neue mieter & deswegen wurde renoviert.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27,19K   0 Mal heruntergeladen

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  33,42K   0 Mal heruntergeladen

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27,53K   0 Mal heruntergeladen

 

lg, redrat



#1246 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 06 Juni 2017 - 22:29

Ist der Käfig nicht ein bisschen zu klein ?



#1247 redrat

redrat
  • Ratteneckler
  • 184 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: H-Town
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Ladies

Geschrieben 06 Juni 2017 - 22:34


ja das ist er,
aber mehr platz habe ich leider nicht.

soll ja nur so lange sein wie nötig, meine letzte inti hat allerdings knapp 6 wochen gedauert.
ich hoffe wir schaffen es diemal in der hälfte der zeit.

Bearbeitet von Papiyu, 09 Juni 2017 - 04:43 .
Vollzitat entfernt


#1248 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 06 Juni 2017 - 22:48

Ach so, ich hatte nicht gelesen das dieser Käfig nur für eine Inti. ist, hatte gedacht wäre der

Käfig für "immer".

 

:friede:


Bearbeitet von KnöpfchenFelice, 06 Juni 2017 - 22:50 .


#1249 redrat

redrat
  • Ratteneckler
  • 184 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: H-Town
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Ladies

Geschrieben 06 Juni 2017 - 23:08

hallo britta,
nein, der ist ja nur für ein paar wochen.
dazu gibt es tägliche inti und oder auslauf.

neu ist die obere volletage & die verbreiterte teiletage rechts.
deswegen wurde die dreistöckige hängematte durch einen sputnik ersetzt.
eventuell hänge ich noch einen tunnel oder ein zelt links daneben.
habe auch gehört das die neuen mieter noch eigenes mobiliar mitbringen wollen.

lg, redrat

Bearbeitet von Papiyu, 09 Juni 2017 - 04:42 .
Zollzitat entfernt.

  • addios gefällt das

#1250 Fussel_Bln

Fussel_Bln
  • Ratteneckler
  • 1 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Berlin
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 21 Juni 2017 - 20:25

Hallo zusammen,

ich dachte mir, mit der Käfigvorstellung kann ich gleich mal meinen Einstieg machen.
Hier ist das gute Stück, eine Sydney-Voliere mit ein bisschen Eigenbau.
Insgesamt hat der Käfig jetzt 2 Volletagen und 4 Halb-/Ecketagen. Damit sollte man für 3 Tiere erstmal hinkommen, oder?

An Einrichtung besteht natürlich noch Verbesserungsbedarf. Ich hatte da an mehr Hängematten, Sputniks und diverse Kletterseile gedacht. Vorschläge sind aber gern willkommen :)
 

Angehängte Dateien



#1251 shikasa

shikasa
  • Ratteneckler
  • 6 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: NRW
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Mädchen

Geschrieben 24 Juni 2017 - 12:50

108545092_xl.jpg

 

 

 

Hasen Käfig 3 Etagen ...mit Vogel draht und 4 kleine eck Etagen und 3 Hängematten  ... (Foto ist gerade nach den Zusammenbau bzw umbau erstanden)

 

Es sind für 6 Ratten ^.^ 



#1252 redrat

redrat
  • Ratteneckler
  • 184 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: H-Town
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Ladies

Geschrieben 24 Juni 2017 - 13:26

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  32K   0 Mal heruntergeladen

 

da es hier ja eigentlich um vor- bzw nachteile der jeweiligen modelle geht,

nochmal ein update.

ein nachteil ist auf dem foto oben gut zu erkennen, die fehlende bodenwanne.

somit fällt alles was rausfällt in das regal auf dem die voliere steht.

als vorteile erweisen sich die leicht zu entfernenden teiletagen.

die kann man dann zum säubern einfach abspülen.

die obere volletage muss täglich gewischt werden,

ist aber durch die grosse öffnung oben ganz gut erreichbar.

definitiv ein grosser nachteil ist die fehlende rampe zwischen den teiletagen.

das werde ich ändern !

wenn der karton dazwischen verschoben wird, ist der wechsel zwischen oben und unten kompliziert.

habe den karton schon mit einem stein beschwert, reicht aber nicht.

mit ein paar stunden auslauf täglich lässt es sich aber auch in dieser mini-burg ein paar wochen aushalten.

 

redrat

 



#1253 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 18 Juli 2017 - 11:14

Unser Savic 95

 

Kaefig.jpg


  • Kai gefällt das

#1254 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben Gestern, 02:44

Rattie's sind schon Ausbruchskünstler. Jetzt haben sie so einen schönen Auslauf und haben nichts besseres zu tun

als nur ausbrechen zu wollen. Wenn die Leiter unten ansteht für den Auslauf ist ja gleichzeitig eine Tür auf, dann rennen sie

ständig das Gitter an der Tür rauf und rauf auf den Käfig. Von dort hinter den Käfig und ab auf dan Rand vom Auslauf und dann

können sie rüber springen. Ohne Aufsicht kann ich sie nicht laufen lassen. :evil:

 

Kaefigmitauslauf.jpg



#1255 Niniel

Niniel
  • Super Moderator
  • 2.723 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Thurgau CH
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: 5 Böckchen, 2 Kastraten

Geschrieben Gestern, 05:37

Hey

Naja, der Auslauf ist ja auch recht klein - da würden meine auch die Welt hinter der Absperrung erkunden müssen ...
  • Serena-t gefällt das

#1256 Athenodorie

Athenodorie
  • Ratteneckler
  • 85 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Buchholz
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastraten

Geschrieben Gestern, 05:46

Hallöchen,
ich hab in meinem Urlaub endlich Volletagen für meine Savic XL gebaut *.*
Auch wenn der Platz in den Käfigen für meine Rudel ausgereicht hätte, finde ich es doch schöner, je mehr Platz die Nasen haben.

Die Etagen sind aus Siebdruckplatten (12mm) und der Streuschutz auch (9mm). Die Plastikwannen habe ich auch durch Siebdruckplatten (9mm) ersetzt :)

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  18,79K   0 Mal heruntergeladen

Vorne habe ich als Streuschutz Plexiglas eingesetzt, das nur lose in den Schienen liegt, sodass ich es zum Saubermachen einfach rausziehen kann.
Die Kanten sind mit Sabberlack in grün gestrichen und die Fugen mit braunem Aquarium-Silikon abgedichtet.
Hier einmal im eingestreuten Zustand (Plospan XL):

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  20,17K   0 Mal heruntergeladen

Und hier das eingerichtete Endergebnis, hab nur noch mehr Hängematten aufgehängt:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  22,45K   0 Mal heruntergeladen

Liebe Grüße :D
Athenodorie

#1257 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben Gestern, 07:35

Hey

Naja, der Auslauf ist ja auch recht klein - da würden meine auch die Welt hinter der Absperrung erkunden müssen ...

Echt witzig ! :] :74:

Das sind 2m x 1,50 m - das ist nicht wenig !

Ihr könnt mir doch nicht erzählen das jeder seinen Ratten ein ganzes Zimmer zur Verfügung stellen kann. :evil:  :77:

Komm mal runter vom hohen Roß, die Realität sieht anders aus. Meine leben schon im Paradies das sie ein halbes

Zimmer für sich haben. Ich sehe hier keine Bilder von Ausläufen die relevant größer sind.

In dem Raum steht nur ein Schrank und eine Gasse zum Fenster habe ich noch frei gelassen, der Rest ist Rattenauslauf.


Bearbeitet von KnöpfchenFelice, Gestern, 07:41 .


#1258 KnöpfchenFelice

KnöpfchenFelice
  • Ratteneckler
  • 68 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Hannover
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben Gestern, 07:43

Hallöchen,
ich hab in meinem Urlaub endlich Volletagen für meine Savic XL gebaut *.*
Auch wenn der Platz in den Käfigen für meine Rudel ausgereicht hätte, finde ich es doch schöner, je mehr Platz die Nasen haben.

Die Etagen sind aus Siebdruckplatten (12mm) und der Streuschutz auch (9mm). Die Plastikwannen habe ich auch durch Siebdruckplatten (9mm) ersetzt :)
attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content



Vorne habe ich als Streuschutz Plexiglas eingesetzt, das nur lose in den Schienen liegt, sodass ich es zum Saubermachen einfach rausziehen kann.
Die Kanten sind mit Sabberlack in grün gestrichen und die Fugen mit braunem Aquarium-Silikon abgedichtet.
Hier einmal im eingestreuten Zustand (Plospan XL):
attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content



Und hier das eingerichtete Endergebnis, hab nur noch mehr Hängematten aufgehängt:
attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content



Liebe Grüße :D
Athenodorie

Wow, die Etagen sind aber toll geworden !!!!!

Mein Savic braucht auch noch ein bis zwei Volletagen.



#1259 Käthe

Käthe
  • Ratteneckler
  • 2.583 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich

Geschrieben Gestern, 08:16

@ KnöpfchenFelice: Bitte schalte du mal einen Gang zurück und reagiere nicht gleich so pampig. Wenn man es neutral ohne Emotionen betrachtet hat Niniel absolut Recht. Ich verstehe dich, wenn du sagst, dass nicht jeder die Möglichkeit hat, einen Auslauf im ganzen Zimmer zu gestalten. Dennoch sollte man sich dann überlegen, was und wo man am besten machen kann, damit er eben möglichst groß ist.

 

In der alten Wohnung hatten wir auch das Problem. Da war es so, dass die lieben Nasen den Flur zu Verfügung gestellt bekommen haben, aber ihren Käfig nicht erreichen konnten. Zudem war es für uns nahezu unmöglich den Raum zu wechseln ohne "angegriffen" zu werden :D Also wirklich sehr suboptimal. In der neuen Wohnung haben sie tatsächlich einen riesigen Raum zur freien Verfügung und können jederzeit ihren "Käfig" erreichen. Sowohl für uns Menschen als auch für die Tiere super unkompliziert.

 

Ich an deiner Stelle würde schauen, welcher Raum am meisten Platz hergibt (evtl. das Badezimmer, Flur o. Ä.). Dann steht der Käfig zwar nicht mit im Auslauf, aber wenn du ihnen genug Alternativen als Rückzugsmöglichkeiten bietest, ist das alles halb so wild. Hinzukommt, dass du viel mehr an interessanten Spiel- und Klettermöglichkeiten im Auslauf verteilen kannst. Blanker Boden ist halt nunmal zielich öde.

 

LG


  • Katja19 gefällt das

#1260 Kai

Kai
  • Ratteneckler
  • 58 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Freiburg
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böckchen

Geschrieben Gestern, 17:18

Hi

 

@ KnöpfchenFelice: Kleiner Tipp, besorg dir ein paar preiswerte Fleecedecken vom Discounter oder Ikea, damit sie nicht auf den blanken Parkett laufen müssen. Vielleicht noch eine kleinere Decke oben drauf, dann können sie sich auch mal dazwischen kuscheln. Meine Bubis machen das zu gerne. Wenn du noch ein Katzenbaum reinstellst und auf ihm Leckerle deponierst, haben sie was zu klettern und zu knabbern.  :]

 

LG, Kai

 


Bearbeitet von Kai, Gestern, 17:20 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de