Jump to content
zooplus.de
Claudi

Gitterkäfigvorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

Yvonne84

Hallöchen!

 

Hast du da Volletagen? Kann keine sehen. ;) Wären aber super. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diejulla

Hallo! Hier ist mein Käfig. Ich bin ein Ratten-neuling und habe den Käfig nach bestem Wissen und Gewissen eingerichtet (für geplante 2 Weibchen).

Ich bin für (Verbesserungs-)Vorschläge offen, die nicht so tief ins Geld gehen. Bitte bedenkt, dass ich die Ratten erst nach meinem Urlaub kaufe, und deshalb natürlich solche Sachen, wie Zeitungspapier etc. noch nicht drin sind.

post-1883-1349306220,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

Huhu

 

kann nur sagen, wenn das ein Laufrad ist sofort raus!! Un das Grasdings, bitte 2 Tage in den Gefriere werfen, wegen eventuellen Milben.

Sonst find ich ihn eig. schick eingerichtet.

 

LG Satina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amy

Huhu

 

Ich find finde für 2 Weibchen sieht der Käfig super aus! :]

 

Viel mehr Ratten würde ich auch nicht darin halten, dann würde es doch etwas eng werden!

 

Deine kleinen Weibsen werden sich darin bestimmt wohl fühlen! ;)

 

LG

Amy

 

Edit: Ja stimmt, das Laufrad sollte auf jedenfall raus, das ist nur was für Hamster - auf keinen Fall was für Ratten! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diejulla

Auch, wenn wir da extra Kork reingemacht haben, dass die Füße nicht verletzt werden? ich dachte, dann ist es ja so ähnlich wie diese Holzdinger, die immer empfohlen werden...Ist trotzdem nicht gut?:rolleyes:

 

Achso, und den Grastunnel wollt ich über den Urlaub einfrieren. Er ist zwar eingeschweißt, aber man kann ja nie wissen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amy

Hi,

 

Auch mit dem Extra Kork nicht nein .. Es geht ja nicht nur darum das sie ihre Füsschen verletzen können. Ratten haben im Gegensatz zum Hamster einen sehr langen Schwanz. Es kann zu ernsthaften Wirbelsäulenverletzungen kommen...

 

Wenn du ihnen was gutes tun willst... hau das Laufrad weg und mach anstatt dessen lieber noch ne Kuschelhöhle rein oder eine Leiter!

 

LG Amy :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Kann ebenfalls nur anmerken, keine Laufräder für Ratten. =) Gründe würden schon geschrieben. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diejulla

Ok, überzeugt...Dann kommt in die Ecke halt ein Karton, oder so, wo sie sich dann zurückziehen können. Das war zum Glück beim Käfig dabei. Obwohl - extra gekauft hätte ich sowas wahrscheinlich auch nicht. Für's Rennen gibt es ja den Auslauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jazzy7

Hi,

 

das sind meine Kasskaden-Dome für meine süßen Rattenböcklein :grins:

 

segesm37.jpg

 

hquyttum.jpg

 

Kranken- und Intikäfige:

 

pzyvyrxz.jpg

 

6rg4bmas.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amy

Hi,

 

ist ja ein cooler Dom! So einen hätte ich auch gern! :o Aber ich glaub die sind recht teuer in der Anschaffung oder? :(

 

LG

Amy :gira:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jazzy7

Hi,

 

ja habe sehr lange drauf gespart :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amy

Hi,

ja, dachte ich mir fast! :]

 

Amy :gira:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RattenOle

Ich wollte euch mal mein Gitterkäfig vorstellen.

Er besteht aus einem kleinen Vogelknast (Rekord 4 von Ferplast),

einem stinknormalen Kaninchenkäfig und einem doppelstöckigen Kaninchenkäfig,

jedoch habe ich hier die Zwischenwanne rausgenommen,

weil die Ratte, die den Käfig derzeit bewohnt, mit laufen überhaupt nix am Hut hat und lieber hoch hinaus klettert.

Ich habe bei den Hasenkäfigen einfach die oberen Türen aufgemacht,

um dann einen Käfig raufzustellen.

Zur Stabilität habe ich dann alles mit Kabelbindern befestigt.

Die ganze Konstruktion ist wohl nicht für dünne Böckchen oder Weibchen geeignet,

da die Hasenkäfige ja einen großen Gitterabstand haben.

 

Edit: Upps, das ist ja klein, am besten einmal draufklicken...

post-1277-1349306220,65_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

warum ist die Rattz denn alleine?

ich würde dennoch noch Volletagen einbaucn, bzw. so die Etagen einbauen, dass seitlich Platz noch zum Klettern ist.

So wär mir die Absturzgefahr einfach zu hoch. Wenn die Ratte älter wird, wird ja auch das Klettern schwieriger. ;)

Die Sägespäne besser durch Zeitungspapier ersetzen, Sägespäne sind nicht so geeignet für die Rattennasen.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RattenOle

@bea: Inti-Phase =).

Eine Volletage ist schon fertig hier,

wäre in 4 Minuten eingebaut. Aber wie gesagt die Ratte klettert zurzeit ununterbrochen. So bald sie etwas ruhiger wird werde ich die Etage einbauen- bwohl sie bis dahin wahrscheinlich sowieso schon im Hauptkäfig sitzt.

Das mit der Sägespäne (Chipsi), das Thema hatte ich mit Emiko schonmal, werde ich beibehalten, ich mache damit seit einem Jahr super Erfahrung :].

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kiralaylana

So dann stelle ich mal meine Voliere hier hinein.Endlich hab ich es doch geschafft sie aufzubauen.Ich weiß sieht noch etwas sehr kahl aus aber umso mehr freue ich mich auf den nächsten Trödelmarkt um ordentlich shoppen gehn zu können.

 

Es leben dort 4 Nasen drinne.1 Mutter mit ihren 3 Kindern.

 

4208848_837219.jpgdas rot weiße in der ecke ist eine tasse

4208848_2bc8df.jpg

also wie gesagt der wird noch voller an Zubehör.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallöchen,

 

ohja, da musst noch was tun ;) Vorallem braucht der Käfig mehr Lauffläche...

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

kann mich da nur anschließen, Volletagen wären echt schön in dem Käfig. :)

Die Späne würde ich auch weglassen und stattdessen Zeitungspapier nutzen. Das ist besser für die Atemwege der Nasen.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kiralaylana

Ja ich weiß das ist nur eine übergangslösung bis der umgebaute schrank fertig ist.dann kommen aufkeinenfall mehr späne rein.und wenn hier trödemarkt ist wird erst mal ordentlich für die nasen ges;)hoppt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mama

Hallo,

 

darf ich Euch meinen Rattenbau vorstellen, zusammen gebaucht aus zwei Käfigen. Es leben drei Rattis drin.

Ganz habe ich den Käfig nicht auf ein Foto gebracht. Drum mehrere Fotos.

eine große Auslaufabsperrung (3x2m) füge ich an den Käfig ran, so dass sie raus und rein können, fast den halben Tag über. Habe ich aus Spannplatten gebaucht.

 

kfig001c.jpg

 

kfig002.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Sieht gut aus :daumen: Hast du den Hasendraht auch von Innen dran gemacht, nicht von Außen? (wenn der von Außen ist, können die Nasen zwischen Gitter und Draht hängen bleiben.....)

 

Ich würde zumindest in den oberen Teil durchgehende Etagen ziehen....wie sind denn die Maße?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mama

Hallo,

 

Ist von innen rangemacht und sehr eng an das Gitter gelegt, war aber echt eine Sch....arbeit, bin total zerkratzt durch den Zaun und habe da über 3 Stunden rangefieselt...:baby:

 

Jupp, das mit den Etagen ist noch in Bearbeitung. Ist momentan eine Übergangslösung, bis Männe mir welche baut. Die Ettagen waren schon dabei und momentan besser als nix.

Er ist ca. 190 hoch insgesamt der untere Käfig ist 85 breit. Bissi Spielzeug und Klettermöglichkeiten kommen noch rein. ( Kletterseile und Rohrsystem)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki
Hallo,

 

Ist von innen rangemacht und sehr eng an das Gitter gelegt, war aber echt eine Sch....arbeit, bin total zerkratzt durch den Zaun und habe da über 3 Stunden rangefieselt...:baby:

 

Das kann ich mir vorstellen :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amy

Ich finde dein Käfig sieht richtig cool und massig Platz haben sie auch!

 

Super! :47:

 

 

Lg

Amy :gira:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Hi,

 

ich habe gerade nichts zu tun, also stelle ich auch mal meine Käfige vor :D

 

Also die 7 Weiber wohnen derzeit in einer "Nagervoliere Freddy´s(Name bei Ebay)" und einer "Ferplast Brio Medium" die ich mit einander verbunden habe.

Das sieht dann so aus:

kfigwandxd.jpg

Das war kurz nachem Erstbezug und ich ahtte eindeutig zu wenig Zeugs, muss mal ein neues Bildchen knipsen.

 

Die drei Kerle wohnen in einem FuretXL.

firetxlvorne.jpg

 

Die beiden Neuzugänge, wohnen in einem "FOP-Käfig". Den genauen Namen weis ich leider nicht :confused:

fobkfigvolletage.jpg

 

Und dann wäre da noch unser Krankenkäfig:

krabkenkfig.jpg

 

 

Joa, mehr habe ich nicht.

Reicht auch erstmal, denke ich :D

 

Liebe Grüße

 

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung