Jump to content
zooplus.de
Licia

Mutter und Babys vom Rudel trennen?

Empfohlene Beiträge

Licia

Hallo,

Da Feli sich samt Babys im Sputnik verbarrikadiert hat, kann ich nicht reinschauen. Immer klettert irgendwer aus dem Rudel rein, dann raschelt es und die Babys fangen an zu schreien... Sollte ich sie lieber trennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Ich würd eher den Sputnik bei der nächsten Gelegenheit wenn keine erwachsene Ratte drin ist, abhängen und auf den Boden stellen. So ein Sputnik ist dann doch kein so dolles Nest.

 

Die Babies fiepen normal, wenn sie aufwachen und nach Futter schreien. Können sie natürlich nicht wissen, dass da bei den Tanten nichts zu holen ist ;)

Ich würd dann schonmal beim Runtersetzen vom Sputnik gucken, ob mit den Babies alles in Ordnung ist, sieht man ja recht schnell.

 

Die Mama muss oft genug reingehen und säugen.

Ansonsten muss man einfach abschätzen, ob die anderen wirklich was tun, oder nicht. Das ist nicht so einfach. Aber ein Rudel kann für die Mama schon ne Erleichterung sein.

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Licia

Hallo Judith,

okay, danke für deine Antwort. Dann werde ich schauen, dass ich das Sputnik bei nächster Gelegenheit weiter nach unten befördere :D

Meine Frage ist etwas kurz ausgefallen, da ich vom Handy aus geschrieben habe... es ist so, dass die anderen Mädels sich zu der Mama und den Babys ins Sputnik quetschen und sich einfach irgendwo hinlegen, ob da nun schon was liegt oder nicht. Ich weiß ja nicht, wie widerstandsfähig so ein kleines Würmchen ist, aber bei meinen nicht gerade schlanken Mädels habe ich da ehrlich gesagt Sorge, dass die Kleinen erdrückt werden - ich weiß ja nicht, wie realistisch sowas ist, aber die Sorge ist da :/

Und die Mama findet's auch nicht immer so toll - ich habe schon gesehen, wie sie versucht hat, Flaky einfach rauszuschubsen mit den Vorderpfoten. Anderseits denke ich, dass, wenn die Mama die anderen wirklich nicht im Nest haben wöllte, sie da sicher weitaus vehementer vorgehen würde...

Ach... ich glaube, ich mache mir einfach zu viele Sorgen ;)

Danke nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Licia

So, hier hat sich alles etwas beruhigt.

Feli zieht mit den Kleinen fast täglich um, und das Sputnik lässt sie dabei außer acht. Sie scheint sich mit den anderen Mädels arrangiert zu haben, Stress gibt's auch keinen mehr. Hat Feli mal keinen Bock mehr auf die Kleinen, springt meistens Tante Flaky ein und kuschelt mit den Würmchen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung