Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nine

weniger Geruch durch neues Futter...

Empfohlene Beiträge

nine

Hallo:tongue:

 

ich war gestern bei meinem Kumpel. Er hat 4 Weibchen, die total süüß siind.

Naja, ich hab dann in den Käfig geschaut und kleine rot-orangene Kugeln (Futter) gesehen und gefragt, ob das Futter nicht zu eintönig ist.

Er meinte sein letztes Futter war eins wie z.B. Rattima, wo halt verschiedene Sachen drin sind. Aber da haben die Süßen total von gestuncken und seid er diese roten Presskügelchen von Fressnapf holt riechen sie kaum noch und sie können sich nicht das beste raussuchen.

 

Was haltet ihr davon? Ist da was dran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Ich habe auch erst Rattima verfüttert und bin dann auf Pellets (von Höveler) umgestiegen. Und ich könnte nicht behaupten, dass meine Jungs bei dem Rattima mehr gerochen haben :schulter: Das Futter an sich riecht anders, das wars aber auch schon.

 

Was sollen das eigentlich für rote Kügelchen sein? Ist das überhaupt RATTENfutter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

An Futter in Pelletsform kenne ich nur Höveler Pellets, die für Ratten geeignet sind.

Aber: meine mögen die nicht und fressen die nur dann, wenn sie kurz vor dem Verhungern sind. Und auch die im TH zicken da rum und bestehen auf ihr Rattima.

 

Rote Kügelchen kenne ich nicht? Da schließe ich mich also Lokis Frage an.

 

Was das Raussuchen angeht: ich lasse das Trockenfutter immer drin, bis alles gefressen ist und erneuere erst dann. So müssen sie halt auch mal die Körnchen fressen, die sie nicht ganz so doll mögen. Aber es soll ja auch ausgewogen bleiben.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sandy.bg

Huhu!

 

Es gibt ja schon auch noch anderes Pelletfutter für Ratten und nicht nur Höveler. In dem Xtra Vital sind rote Kügelchen drin und das gibt es glaub ich auch bei Fressnapf, vielleicht ist das andere (die Pellets sehen da verschieden aus) schon gefressen worden? Und das Rat Complete von Versele Laga ist auch rot, aber nicht rund. :confused: Frag doch noch mal nach, wie das Futter heißt. :)

 

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nemesis

Huhu!

 

Ich kann mir prinzipiell schon vorstellen, dass sie bei verschiedenem Futter anders riechen. Das ist ja auch beim Menschen so... wenn der was bestimmtes gegessen hat (Knoblauch zum Beipsiel) riecht er auch. Ebenso mit dem Uringeruch- ich denke einige kennen das, wenn man Spargel gegessen hat :o

 

Mich würde aber prinzipiell auch noch interessieren um welches Futter es sich dabei handelt. Ich persönlich mache es ja auch wie isasophie. Es bleibt so lange drin, bis alles gefressen wurde :D

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Kann ebenfalls keine Veränderung am Geruch unserer Ratten erkennen, wenn sie anderes Futter fressen. Wenn wir neue Ratten bekommen, welche Rattima nicht kennen und dann anfangen Rattima zu fressen, riechen sie nicht anders. :schulter:=)

 

Mache das ebenfalls, dass sie erst alles auffressen müssen, bevor neues Futter reinkommt. Aber, man hat irgendwann raus, wieviel sie fressen und kann ihnen entsprechen Futter geben. =)

 

Interessiert mich ebenfalls, welches Futter da verwendet wird. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nine

Halli hallo :tongue:

 

Hab nochmal gefragt. Er konnte mir keinen Namen nennen aber er meinte, dass er es immer bei Fressnapf kauft. Das ist ein spezielles Rattenfutter ind diesen Kisten zum Selbstbedienen.

 

Ich persönlich finde es besser wenn man Futter wie z.B. Rattima nimmt, da den Nasen dann das Futter nicht aufgezwungen wird. Außerdem ist es eine Abwechslung verschiedene Sachen zu essen.

 

Mein Fazit: Pellets nur wenn die Ratten meckelich sind und ihnen dadurch eine gesunde Ernährung fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Also ich habe hier schon Rattima, eine Zeit lang Höveler Pellets und dann 3 versch. Selbstmischungen gefüttert.

Ich habe nie gemerkt, dass die Rattis oder ihre Hinterlassenschaften anders gerochen hätten.

 

Von so Einheitsfutter (Pellets) waren meine auch nicht begeistert. Ich habe das ein paar Moante lang probiert und sie haben sich, je anch Ratte, mehr oder weniger gut dran gewöhnt, waren aber auch sehr glücklich, als sie wieder versch. Körner bekamen.

 

Wenn ich nächstes Mal beim Fressnapf bin, werde ich mal Ausschau halten. Genaue Nährstoffangaben wären da ja interessant, um überhaupt was sagen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung