Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Sternentaler

Teppichrasen

Empfohlene Beiträge

Gast Sternentaler

Hi,

 

ich weiß bei meinen Käfigen mit den vielen Etagen langsam nicht mehr, wohin mit den ganzen vollgepinkelten Zeitungen. Deshalb wollte ich mal als Etagenbelag solch einen Kunstrasen wie man ihn auf Terasse und Balkon legen kann ausprobieren. Ich hab gehört, daß man den gut waschen und trocknen kann.

 

Wer benutzt auch so was und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Mich würde interessieren, ob der Teppich wirklich durch schrubben frei von Pipigeruch wird und ob er rutschfest auf Einlegeböden haftet und ob auch die Rattis damit zufrieden sind.

 

Gruß Stern :icon_cool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cabanossi

Hi,

 

also ich kenn mich damit auch nicht so gut aus. Sind denn in so einem Rasen keine Schadstoffe drin????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Hallo,

 

also ich glaube nicht, daß dort mehr giftige Substanzen sind, als in unseren normalen Teppichen. Und da lassen wir die Ratten ja auch drauf rumlaufen :icon_frown

 

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

hmmm...kenne mich damit nicht aus, benutzen wir nicht . Wir haben Etagen aus Siebdruckplatten, die sind suuuper zu reinigen. Und ansonsten bleiben wir lieber bei der altbewährten Zeitung .

 

Woraus ist denn dieser Kunstrasen ? Bei Weichplastik wäre ich doch vorsichtig wegen der heftigen Weichmacher.

Und bei der Käfigeinrichtung wir ja gerne mal gewütet und herumgenagt .

 

LG

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo,

 

ich gehe mal davon aus das Du Kunstrasen meinst :icon_frown

Dazu hab ich in der Wikkipedia folgendes gefunden:

 

Schwarze Gummigranulate aus recycelten Autoreifen (SBR-Granulat) können krebserregende Stoffe, sogenannte polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH) enthalten und auch aufgrund hoher Schwermetallgehalte umweltbelastend sein.

 

Also würde ich die Finger davon lassen und weiter Zeitungspapier nehmen.

Außerdem schreddern doch die Nasen so gerne. :icon_mrgreen

 

 

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Drops

Hallo,

 

hilfe das hört sich ja gefährlich an. :icon_sad

 

Da würde ich allerdings auch die Finger von lassen. Aber gut dass es Wikipedia gibt, denn das wußte ich auch noch nicht :icon_frown

 

Drops

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Hallo,

 

na, da möchte ich doch meinen Eintrag von oben revidieren. Ich wußte auch nicht, daß da so viele Giftstoffe drin sind.

 

Dann doch lieber ein paar mal mehr die Zeitungen austauschen :icon_frown

 

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cabanossi

Hi,

 

wenn das wirlich stimmt, ist das Zeug ja echt gefährlich!!!

Möchte nicht wissen was noch alles Giftig ist in der umgebung des Menschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung