Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Alternative zu Vogelsand?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
16 Antworten in diesem Thema

#1 Zimtzicke

Zimtzicke

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 1.560 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 28 November 2007 - 21:03

Huhu
ich bräuchte eine Alternative zu Vogelsand im klo.. Nur Zeitung funzt nicht, dann verstehen sies nicht... Es muss also irgendwas rein.. Am besten/liebsten wäre mir was körniges, was aber nicht so krümelt. Also richtung Katzenstreu. Ich hatte mal diese Katzenpellets von dm drin aus Holz, dann sind die Nasen aber gar nicht mehr ins Klo...

Gibts sonst eine Idee? Wäre dieses Maisstreu von chipsi nen Test wert?? Ich mein der Vogelsand ist halt spottbillig (50Cent bei 2,5 Kilo, was ca. 2-3 Wochen hält.), es sollte ja nicht zu teuer werden...

Im Käfig selbst liegt in der unteren Ebene Zeitung und Leinenstreu und in den andern Ebenen nur Zeitung.

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 21:05

Huhu!

Ich hab Chinchillasand im Klo.
Emiko z. B. hat - glaub ich - dieses Maisstreu. Ich hatte das schon mal und das haben sie ignoriert, aber probier das doch mal aus! ;)

LG Anna

#3 Zimtzicke

Zimtzicke

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 1.560 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 28 November 2007 - 21:19

Huhu
war das Maiszeusch nicht relativ teuer?

#4 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 21:21

Gegenfrage: ist das Vogelsand nicht relativ ungesund?

Ich gebe lieber ein paar Cent mehr aus und weiß, dass es den Ratten nicht schadet. Sehr viele Rattenhalter verwenden Maisstreu im Rattenklo, eigentlich alle die ich kenne (Stammtisch).

:tongue:

#5 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 21:24

Huhu!

Wir haben mit Chinchillasand angefangen, dass sie lernen auf die Toilette zu gehen (weil man so schön weich sitzt :) )
Aber das hat ganz schön gestunken. :kotz:
Wir sind dann auf Mais-Streu umgestiegen und finden es super! :]
Es saugt Feuchtigkeit super auf und stinkt auch nicht.
Ein 10l-Sack kostet ca. 5 - 6 Euro und reicht bei 2 Toiletten ca. 2 Monate.
Das Zeug ist echt super!

Du kannst natürlich auch klumpfreie Katzenstreu nehmen.
Bitte kein Klumpstreu verwenden! Wenn die Kleinen das aus Neugier verschlucken, kann es dann im Magen verklumpen, was echt üble Folgen haben kann.

#6 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.545 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 28 November 2007 - 21:25

Hi,

wir benutzen auch Maisstreu. Kommt ja nur ins Klo ;)
Von daher find ich es ergiebig.

LG

#7 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 21:29

Na, wenn ihr das Maisstreu immernoch alle nehmt... Dann probiere ich das nochmal aus. :nagrue: Ist ja inzwischen schon ne Weile her, als ich das mal getestet habe.... Na, werd ich nächsten Monat mal bestellen und austesten. Werde dann berichten. ;)

#8 Zimtzicke

Zimtzicke

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 1.560 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 28 November 2007 - 21:47

Huhu
Mandarinen sollen ja neuerdings auch ungesund sein...

Gibts Maisstreu denn nur von chipsi? Oder verwendet ihr alle nur Chipsi oder was anderes??

Dass Katzenstreu nicht klumpend sein soll, ist mir bewusst, sonst hätte ich statt dem Holzstreu ja auch anderes genommen.

#9 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 21:49

Huhu!

wir nehmen das von Chipsi, haben aber auch noch nicht nach anderen Sorten gesucht :)

#10 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 28 November 2007 - 22:01

Vogelsand ist billig,aber es saugt nichts auf.Es verhindert nur dass die Kacka nicht am Boden festklebt.Wenn man etwas besseres möchte,sollte man etwas mehr Geld ausgeben. :]

Die Anschaffung ist teuer,aber der Tierarzt ist teuer.Die laufenden Kosten sind garnicht mal so teuer.

=) =) =) =) =) =) =) =) =)

#11 Loki

Loki

    Forenflitzer

  • Email inkorrekt
  • 4.049 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Kreis Viersen

Geschrieben 29 November 2007 - 17:59

Huhu!

Vogelsand ist doch alleine schön blöd, weil man diese spitzen Dinger (Name entfallen) aussieben muss, weil sich die Ratzen daran die Pfoten aufschneiden können.....

Maisstreu ist gut, Hanfstreu geht auch oder Strohpellets.......

#12 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 29 November 2007 - 23:41

Hallo!

Hab auch mal Vogelsand benutzt, aber das hat auch gestunken und der Sand flog echt überall rum. Und weil das ja so kleine Körnchen sind, war das nicht so dolle. :rolleyes:

Benutze nun auch (wieder) Maisstreu. Das von Zooplus, das Chipsi und bin ganz zufrieden. Und so teuer ist das gar nicht. Wenn man es echt nur fürs Klöchen nutzt, reicht es schon eine Weile. :]=)

Grüße

#13 Zimtzicke

Zimtzicke

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 1.560 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 29 November 2007 - 23:43

Hi
also meine Nasen pullern eh kaum ins Klo, die Kacken da nur rein.. Und dafür tuts halt im Prinzip was billiges... Hanfstreu möchte ich nicht holen, weils im kleinen zu teuer und im Großem zu viel ist.. Ausserdem stinkt mir das wesentlich zu schnell..

#14 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 30 November 2007 - 11:49

Huhu!

Ich hatte auch mal ne Weile durchgesiebten Vogelsand. Gestunken hat der bei mir nicht... ?( Naja, jetzt nehme ich Chinchillasand, den muss man nicht mehr aussieben. Den kaufen wir auch immer in großen Säcken, weil die Chillas und die Degus, sowie die Hamster und die Lemminge den ja auch zum Baden brauchen. ;) Der ist zwar etwas teurer, aber das Zeug ist sein Geld wert.

@ Zimtzicke: Ich versteh ja, wenn du sparen willst, aber findest du nicht, dass du's etwas übertreibst? Du fragst nach Alternativen zu Vogelsand, willst aber für alles andere kein Geld ausgeben. Dann bleib doch einfach bei deinem Vogelsand und fertig.

LG Anna

#15 Timon

Timon

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 57 Beiträge

Geschrieben 30 November 2007 - 17:13

Wir haben solche Holzpellets. Und keine Probleme damit, sowohl bei den Hasen als auch bei den Ratten.

#16 Zimtzicke

Zimtzicke

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 1.560 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 30 November 2007 - 18:18

Hi
sparen also unsinnig? Nun gut, es wäre ja auch möglich gewesen ein Streu zu finden, was nicht die Welt kostet.. Oder??

#17 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 30 November 2007 - 18:19

Maisstreu kostet nicht die Welt :)

:tongue:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de