Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Buddelkiste


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
19 Antworten in diesem Thema

#1 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 20:07

Hallo^^
Ich hab mir überlegt, dass ich meinen beiden Jungs mal eine Buddelkiste in den Auslauf stellen will..
Anscheinend bringt es ihnen Spaß, das Einstreu bleibt zumindest nicht im Klo...

Was kann ich da denn reintun?
Ich weiß, dass manche Erde benutzen.. das ist mir aber irgendwie zu dreckig, zu schwer und zu schwer zu bekommen.
Habt ihr Alternativen?

LG Anika

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 ameise2804

ameise2804

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 233 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Gelsenkirchen
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 20:11

Hallo Mikage,

was hälst du denn von dem Chinchillasand? Also ich würde das glaub ich nehmen. Is zwar nicht grade billig, aber du wolltest die Kiste ja eh nur ab und zu geben, oder?

LG ameise

#3 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 20:50

Huhu!

Es gibt z.B. bei Rodipet so einen

Please Login or Register to see this Hidden Content

. Den benutzen viele im Lemmingforum und ich wollte den auch mal ausprobieren.

Vielleicht ist es für Rattis auch was. ;)

LG Anna

#4 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:16

:D Huhu,

wir haben zerkleinerte Zeitung in unsere Buddelkiste getan. Da sind die Kleinen oft drin und verbuddeln sich darin :)
Außerdem schleppen sie das Zeugs in ihr Häuschen zum auspolstern ;)

#5 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.545 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:22

Hi,

wir haben ebenfalls Zeitungsschredder drin.
Hatten auch schon Kokosziegel ... hmmm, irgendwo müsste noch sowas rumliegen, könnten wir auch mal wieder nehmen .

LG

#6 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:27

Kokosziegel ?(
Noch nie von gehört, was ist das denn und wo kriegt man das her?

#7 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.545 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:33

Nennt man auch Humusziegel, bekommt man im Zooladen - meist in der Terra-Abteilung.
Das ist so ein Ziegel aus gepresster Kokosfaser, den man in Wasser aufquellen lässt.
Ist dann sehr ergiebig =)

#8 jessy333

jessy333

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 171 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:43

Cool, werden wir mal ausprobieren :]

Danke für den Tipp :)

#9 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 21:43

Danke für die ganzen Tipps!
Am meisten spricht mich der Torf an..

Bei meinen Weibern hatte ich ja mit Erde die beste erfahrung gemacht.. über den Sand liefen sie nur rüber und in der Zeitung gebuddelt haben sie auch nicht..
Ich weiß ja nicht wie die Böcke da drauf sind, aber zu teuer finde ich den Torf nicht^^

LG Anika

#10 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 02 Dezember 2007 - 22:45

Ich trau mich an sowas nie ran, weil mir das zu viel Dreck macht. Ich habe eine große Kiste mit alten Stofffetzen (alte Bettlaken usw.), da wühlen die sich auch gerne rein und verstecken diverse Sachen dort. Ist zwar nicht ganz das, was du wolltest, aber vielleicht ist das ja auch was für andere.

:tongue:

#11 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 01:54

Hallo!

Hatte auch mal eine "Buddelkiste" mit zusammengeknülltem Zeitungspapier. =) Werde aber meinen Schatzis wohl zu Weihnachten dies hier kaufen.

Please Login or Register to see this Hidden Content

Also auch diesen Humus aus dem Terraristikbereich. Das ganze dann in einen etwas höheren Karton, damit nicht direkt alles rausfliegt, beim buddeln. :]=):D

Grüße

#12 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 09:48

Huhu!

Ja, sowas hab ich auch mal vor. Trau mich aber auch nicht so recht.
Werde es aber mal ausprobieren und dann berichten! ;)

LG Anna

#13 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2007 - 19:49

Ist dieser Humus nicht zu feucht?
Irgendwie stell ich mir das Zeug, weil man das ja im Wasser aufquellen muß, so naß vor?
Lässt man das dann einfach wieder trocknen?
LG

#14 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2007 - 19:51

Huhu!

Hab mir so einen Humus-Block nun bestellt...
Ich teste das mal und dann sag ich dir bescheid, ja? ;)

LG Anna

#15 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2007 - 20:00

Ja super danke^^
Ich werde jetzt auf jeden Fall erstmal den Torf testen, die Zooplusbestellung ist nämlich schon aufgegeben^^

#16 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2007 - 20:52

Huhu!

Aaaalso:
Auf der Verpackung dieser Humus-Bricks steht drauf 4-5 Liter Wasser, soll man dazu tun. Da reichen auch 2-3 Liter! ;) Ich musste den Humus nämlich gerade auswringen. :rolleyes: Also, sehr nass. Wenn man sich an weniger Wasser hält, müsste das aber gehen.

Ist letztendlich wie angefeuchtete Erde. Also, Sand, mit dem man Burgen bauen kann, so fühlt sich das Zeug dann hinterher an.

Hab jetzt eine Ecke im Lemminggehege damit eingestreut. Mal schauen, was die dazu sagen... =)

Für Rattis wird das ein riesen Spaß sein, denke ich. Lässt sich toll drin buddeln, man kann es sogar bepflanzen und es ist 100 % Natur. ;) Außerdem anti...was auch immer. Ohne Pilze und Bakterien auf jeden Fall. ;)

LG Anna

#17 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 07 Dezember 2007 - 22:07

Hallo!

*hehe* Dann können sich meine Schatzis ja schonmal auf eine wilde Buddelparty freuen. :D;) Weihnachten wird in meiner Voli gebuddelt. :]=);)

Danke, für den Erfahrungsbericht. =)

Grüße

#18 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2007 - 19:02

Hallöchen^^
Hab jetzt doch mal so einen Humusbrick im Zooladen gekauft, ist auch schon brav aufgequollen.. Aber jetzt stellt sich mir die Frage: Wie krieg ich das Zeug trocken?
Trocknet der noch von alleine? Hab schon überlegt den in den Backofen zu stecken...
Wie sieht denn deiner inzwischen aus Anna?

LG Anika

#19 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2007 - 20:35

Huhu!

Hast du denn meinen Rat befolgt?

Auf der Verpackung dieser Humus-Bricks steht drauf 4-5 Liter Wasser, soll man dazu tun. Da reichen auch 2-3 Liter!


Ich hab den Humus mit nem alten Küchensieb erstmal ausgewrungen.
Hab ihn dann in die Buddelkisten (Lemminge + Rattis) aufgeteilt und heute ist er recht trocken. Sieht so aus:

Please Login or Register to see this Hidden Content

!

LG Anna

#20 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2007 - 20:44

Hi^^

Jap, in meinen Eimer passt gar nicht so viel Wasser^^
Ich weiß ja nicht ob sich mein lieber Mann auf die Sache mit dem Sieb einlässt... muß ich mal lieb gucken^^
Und wenn du meinst, dass es von selbst trocknet, dann füll ich es einfach schon in die Kiste^^
Danke!

Das Bild kann ich leider nicht sehen, müsste mich erst da anmelden..

LG




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de