Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

- - - - -

Ein bißchen Tee?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Angel_*

Guest_Angel_*
  • Guests

Geschrieben 15 Januar 2007 - 11:36

Hallo zusammen
Ich habe mal ne Frage, meine 3 Ratten niesen ab und zu,ist normal,ich weiß. Nun wollte ich zur Gesundheit mal etwas Kamillentee zu trinken geben.Wie soll ich das machen? Etwas in die Flasche und den rest mit Wasser auffüllen? Nur ne kleine Schüssel?Bin da unsicher und frage lieber, bevor ich was falsch mache!

Angel


Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 little_price

little_price

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 2 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2007 - 21:52

Hallo :icon_cool ,
das ist keine schlechte idee mit dem Kamillentee .
was für Menschen gut ist , ist für das Tier nicht schlecht
ambesten in der Wasserschale anbieten . habe ich bei
meine Ratten immer gemacht und hat immer geholfen .

liebe grüße Little Price

#3 Foxi

Foxi

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 4 Beiträge

Geschrieben 18 Januar 2007 - 20:45

Hallo Angel,

auch wenn es dir etwas komisch vorkommt, Kamille zählt zu den Medikamenten und sollte nur bei Bedarf angewendet werden.
Kamille ist unser natürliches Antibiotikum!

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 Februar 2007 - 12:12

Hallo!

Also, wenn es meinen Stinkern nicht so gut geht (Erkältung, Schnupfen usw.), dann koche ich Kamillen- oder Fencheltee und verdünne in zur Hälfte mit Wasser und fülle es in eine Trinkflasche. Die befestige ich am Käfig. Zusätzlich gibt es selbstverständlich ganz normales Wasser. Meine Stinker trinken es sehr gern und duften dann hinterher auch noch ganz lecker danach! :tongue:

Was du machen kannst, wenn du keine "Medikamente" geben willst, weil es nicht so schlimm ist, wäre so zur Abwechslung (oder wenn deine Ratten zu wenig trinken z. B. im Sommer) Karottensaft kaufen. Und zwar den, der im Regal bei der Babynahrung steht. Am Besten der von Hipp. Da ist kein Zucker drin und der stinkt richtig nach Karottensaft (ich mag den nicht!)... :p Auf jeden Fall kannst du den auch nehmen und mit Wasser zur Hälfte verdünnen und den Nasen geben. Meine stehen da - vor allem im Sommer - voll drauf.

Hinterher aber nicht wundern, wenn das Pipi beim Pieseln etwas rötlich aussieht. Das ist nix Schlimmes!

LG Anna





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de