Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jule

nüsse, mit oder ohne schale?

Empfohlene Beiträge

jule

hey ihr :)

bin grad etwas verwirrt. hab mir grad die futterliste angeschaut und dort steht bei allen nüssen "nur ohne schale füttern" ich dachte aber ich kann den nasen auch walnüsse mit schale zum spielen und knabbern geben.... :confused:

und wo ich schon beim thema nüsse bin, gibt es ausser mandeln noch andere die ich auf keinen fall füttern darf?

 

LG jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

meine kriegen schon mal ne Walnuss oder ne Haselnuss mit Schale. Das Problem ist eben, dass man nicht IN die Nuss sehen kann und nicht weiß, ob sie evtl. schimmelig sind, was bei Nüssen recht häufig vorkommt.

Erdnüsse gebe ich nur geschält, da da häufig Schimmelsporen in der Schale enthalten sind. Außerdem fehlt da ja die Herausforderung ;)

 

Allerdings gebe ich Nüsse nur sehr selten - die machen wirklich dick!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hi,

 

Allerdings gebe ich Nüsse nur sehr selten - die machen wirklich dick!

Nüsse sind zwar sehr fetthaltig, aber das sind schon gesunde, mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Ich wollte das nur noch mal betonen, damit nicht einige jetzt denken, Nüsse = Fett = ungesund.

Nüsse sind sehr gesund - in Maßen. :)

 

Ich geb Erdnüsse prinzipiell ohne Schale, die meisten anderen auch, aber nicht immer.

Möchte das nicht haben, dass die Kleinen mal eine schimmelige aufknabbern.

 

 

Grüße,

Rowe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich halte es wie LaKara. Walnuesse und Haselnuesse wasche ich ab und gibt es dann als Ganzes, Erdnuesse gibt es einfach garnicht :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara
Nüsse sind zwar sehr fetthaltig, aber das sind schon gesunde, mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Ich wollte das nur noch mal betonen, damit nicht einige jetzt denken, Nüsse = Fett = ungesund.

Nüsse sind sehr gesund - in Maßen. :)

Klar, so war es auch nicht gemeint. Liebe Nüsse als Drops oder dergleiche, aber wie du sagst - in Maßen :) Also wir reden hier von einer Nuss :)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophia

Was ich in letzter Zeit mal probiert habe war ein Erdnuss-Mus, das wurde ebenfalls sehr gut angenommen. Bisschen auf die Fingerspitze und es wurde sofort abgeschleckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jule

vuielen dank für eure antworten :) ich mache es genauso wie ihr und bin froh das ich nix falsches gemacht hab, hatte schon n´bischen angst :(

Aber kann mir noch jemand sagen welche nüsse man GARNICHT füttern soll? Mandeln sind klar, aber was ist mit macademia, cashew oder paranüssen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Macademianüsse und Paranüsse stehen da drinnen. *klick* =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung