Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ginys Mom

Günstige Auslaufabsperrung, wo man auch rein sieht?

Empfohlene Beiträge

Ginys Mom

Hallo!

 

Wie schon erwähnt ziehen wir um (sind grade mitten drinnen...). Nun haben wir beschlossen, dass unsere Süßen einen Auslauf bekommen sollen, da sie dann länger draußen bleiben können, während wir am Abend fernsehn /spielen o.ä. Bisher durften sie immer das ganze Wohnzimmer nutzen, was in der neuen Wohnung aber nicht mehr geht, da das Wohnzimmer keine Türe hat sondern nur eine Treppe, die es mit dem Rest der Wohnung verbindet. Außerdem hat Shakira leider ihre Liebe für Kabel entdeckt...:rolleyes:

 

Nun meine Frage: Ich weiß, dass Spanplatten mit Gaffertape billig sind. Nur ich würde den Süßen auch gerne von außen zusehen, wenn sie spielen. Und zwar ohne mich genau neben die Absperrung stellen zu müssen. (Will ihnen auch beim ungestörten Spielen zusehen - Ratten unter sich)

Vom Käfigbau hätte ich noch Gitter über, das zwar lang genug ist, aber nur 51cm hoch. Außerdem weiß ich nicht, wie ich das oben abschließen könnte, dass die Mädls nicht drüber klettern können. (Meine Mädls springen nichts, was höher als 30cm ist - ich weiß nicht warum, aber die Couch wird auch immer "erklommen" - und unter Aufsicht sind sie ja trotzdem...)

 

Hat jemand eine kostengünstige Idee? Der Umzug lässt im Moment nicht viel Spielraum, was die Finanzen angeht, aber ich möchte den Mädls möglichst bald einen Auslauf bieten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schila

hallo,

könntest dich ja evt nach glas oder diesen plastik teilen umschaun die sind bestimmt nicht teuer die plastikteile sind auch schön glatt und durchsichtig

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ein paar Latten, eine Rolle Kaninchendraht, ein bisschen Plexiglas (das ist für die oberen Zentimeter der Absperrung, da können die Ratten nicht hochklettern) und Scharniere, Nägel und ein Schloss evtl noch, falls es eine Tür haben soll. Wenn der Auslauf fest sein soll, gehen auch Winkel statt Scharnieren.

 

Ich glaube nicht, dass das allzu teuer wird; und es sollte auch leicht zusammenzubauen sein.

 

Wenn du nicht genau weißt, wie ich das meine, kann ich es dir ja mal aufzeichnen, das kannst du dann sogar als Bauanleitung nehmen... :)

 

Das wäre meiner Meinung nach die günstigste Methode, wenn es kein gekauftes Gitter sein soll wie diese Kaninchenausläufe für den Garten.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Danke!

 

@Murphy: Ich glaube, ich hab so ungefähr eine Idee, wie du das meinst - aber wie würdest du das Plexiglas befestigen?

 

Auslauf kaufen möchte ich keinen, weil es sich vom Wohnzimmer her mit einer geraden Wand schön ausgeht (unser Wohnzimmer geht "ums Eck") und die Nasen dann fast gleich viel Platz haben wie wir - nur unter der Dachschräge halt (die wir eh nicht nützen können...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also zum einen: den Hasendraht von innen an die Leisten. Dann in die Plexiglas-Scheiben /-Latten kleine Löcher reinbohren und mit z. B. Kabelbinder oder anderen knabberfesten Befestigungen einfach (innen, wie den Hasendraht) oben an der Leiste und unten am Gitter festzurren. Dann können die Rattzen nicht zwischen Gitter und Plexiglas.

Und ich möchte die Ratte sehen, die von einem senkrechten Gitter aus über eine ca. 10 cm hohe Plexiglasvorrichtung klettert oder springt!

Das Plexiglas muss nur so breit sein, dass die Ratten nicht die Möglichkeit haben, an die odere Leiste zu kommen, wenn sie am Gitter hängen. Oder du machst gleich alles aus Plexiglas und Leisten. Aber mit dem Gitter fände ich es schöner, dann können sie noch ein bisschen kraxeln... :)

Und du kannst dann an das Gitter z. B. Wasserflaschen oder sonstiges dranhängen.

 

Bin gespannt, wie das aussieht, wenn du es wirkluch so machst!

 

Auf jeden Fall schon mal viel Spaß beim Basteln! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Man könnt auch einen aus Holz bauen und dann eine Art Sichtfenster aus Plexiglas. Denn komplett Plexiglas wird wahrscheinlich recht teuer.

Wünsche dir aber auch viel Erfolg und Spaß beim Bauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

@ Murphy: Ich sitz auf der Leitung - glaub ich...

Ich hab das jetzt so verstanden: Latte-Gitter-Latte. Zwischen den Latten Plexiglas. Weil wenn ich nur eine Latte oben hab, dann hält doch das Glas nicht oben, oder?:confused: Ich glaub ich bin heute zu doof...

 

Das mit dem drüberkommen hab ich mir auch so gedacht - wenn sie unten klettern können werden sie eher nicht springen. Und wenn sie mal im Gitter "hängen" können sie nicht mehr über die glatte Fläche. Dann muss auch die Absperrung nicht so hoch sein...

 

Ich glaube, dass ich mir diese Variante nochmal genau durch denke und daran arbeite - die Idee an und für sich gefällt mir gut!

 

Danke auch für jegliche weitere Ideen, die kommen... Zum Bauen werd ich nicht sofort kommen, heißt - die Absperrung wird anfänglich mal aus den Umzugskartons gebastelt werden...

 

Sollte ich den Auslauf dann mal so hinbekommen, dass es passt, stell ich ein Foto rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich dachte das so: Einen Rahmen aus Latten, ein Gitter auf die Seite, die dann später "in" dem Auslauf ist, und dort auch innen dann das Plexiglas; oben an der Latte fest und unten am Gitter. Dann hängt das Plexiglas schön gerade.

Und wenn du eine Ecke in die Absperrung reinbaust, kann es ja auch nicht umkippen.

 

Ich kann es dir gerne aufzeichen... :mad:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

 

wäre nicht auch eine günstige Variante, einen alten Laifstall für Kinder mit Holzplatten oder sogar Plexiglas zu einem Auslauf umzugestalten?

Überlege selbst eine Absperrung für die nasen in meiner neuen Wohnung, da ich nicht wirklich Türen dort haben werde außer aufm kleinen Flur und er Haustür natürlich. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Prima, Idee, Piro! :]

Dafür muss man halt einen Laufstall haben. Aber wenn man den hat, kann man sich schon mal das ganze Holz sparen.

Und das Plexiglas und den Draht kann man dort auch sehr einfach befestigen.

 

Wieso bin ich nicht selbst darauf gekommen? :confused:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Hey Murphy.

In ebay Anzeigen z.B. sind oft welche für wenig geld. Man könnte ein oder zwei nehmen und diese verbinden.

 

Das ist ne Idee die mir schon ne weile durch den kopf geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Hey!

 

Ich glaube gar nicht, dass die Laufstall-Variante wirklich günstiger ist. Soweit ich mich erinnere, haben die Latten, die ich für meine Rattenvitrine verwendet hab, auf 2 Meter ca. 3,- gekostet. Gitter hab ich ja noch - da wird das nicht sehr teuer werden...

 

Ich hab jetzt gemessen: 3,15m. (Wer kommt beim Bauen auf so ein Maß?). Da werde ich entweder im Zick-Zack bauen müssen oder unten "Ständer" anbringen. Nur am Anfang und Ende an der Wand befestigen ist mir auf die Länge zu unsicher... Was haltet ihr für schlauer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Das hat beides Vor- und Nachteile.

Im Zick-Zack bauen sieht sicher nicht sehr schön aus... und über die Ständer könnte man stolpern. :mad:

Aber ich finde die Idee mit den Ständern besser. Man kann ja aufpassen, wenn man da lang läuft; und mein Wohnzimmer sollte lieber schön aussehen, dafür ein paar Stolperfallen haben. Wie gesagt, man kann ja aufpassen beim Laufen... ;)

Ich glaube übrigens, dass das Plexiglas am Teuersten sein wird...

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung