Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wulpix

4 Tage alleine lassen?

Empfohlene Beiträge

wulpix

Hi,

 

ich hab da mal ne kleine Frage... :o

 

Im August fahre ich für 4 Tage/ 3 Übernachtungen nach Prag.

Meine Tierchen (5 an der Zahl) wären also 2 volle & 2 halbe Tage alleine... Also ich fahre am 1. früh weg, bleibe 2 Tage da und fahre am 4. Tag wieder nach Hause. Meint ihr, die könnten es schaffen, so lange alleine zu bleiben?

 

Ich habe mir überlegt 3 Trinkflaschen (à 200 ml) und natürlich reichlich TroFu reinzupacken...

 

Früher haben die auch schon ab und zu mal 3 Tage (einen vollen und 2 halbe Tage) alleine verbracht. Das ging relativ gut...

 

Dankbar bei Antworten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Hast Du denn niemanden, der zumindest 1-2x vorbei schauen könnte, ob alles ok ist?

4 Tage finde ich schon eher lang und wie leicht kann mal was sein. Also ich hätte da selber keine rechte Ruhe und Du willst Prag schließlich genießen.

 

Ich war z. B. neulich 3 Tage geschäftlich weg und die Freundin, die nach meinen Ratten schaute rief mich am 2. Tag an, meiner einen ginge es ganz, ganz schlecht - sie hatte dann sehr plötzlich die Lunge voller Wasser und es wurde Herzinsuffizienz festgestellt. Wäre ich nochmal 2 Tage weggewesen ohne dass jemand da ist, wäre sie wohl daran gestorben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

...das ist auch meine Angst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Huhu,

 

ich würd's nicht machen. Habe auch 5 Mädels und länger als mal über Nacht (also 2 halbe Tage und 1 Nacht) lasse ich die nicht allein.

 

Überleg mal, die bekommen in der Zeit weder Frischfutter noch Freilauf - geschweige denn tierärztliche Hilfe, falls ein Notfall eintritt. :(

Ich denke zwar schon, dass Rattenmit 4 Tagen ohne Frischfutter und Freilauf klarkommen würden (bzw. 2 Tage, denn am Hin- und Rückfahrtag wärst Du ja für sie da), das würd ja noch gehen. Aber es kann immer mal was passieren, wo ein (Not)tierarzt vonnöten wäre... stell Dir nur mal vor, kurz nach Deiner Abreise bekommt eine der Ratten ZNS-Symptome und Du bist nicht da - Todesurteil. Klar ist statistisch gesehen die Wahrscheinlichkeit nicht hoch, aber ich würde es nicht drauf ankommen lassen.

Wenn durch einen blöden Zufall genau in dieser Zeit einer Deiner Ratten etwas zustoßen - schlimmer noch: eine Ratte sterben - würde, würdest Du Dir das sicher nie verzeihen.

 

Kannst Du nicht irgendwem Deinen Schlüssel geben, der wenigstens 1x am Tag vorbeischaut, den Rattis ein bisschen Gemüse reinstellt, der nachsieht, ob es allen gut geht, und sie kurz laufen lässt?

Freunde, Eltern, Geschwister, Nachbarn?

So eine wunderschöne Stadt wie Prag willst Du doch schließlich ohne schlechtes Gewissen genießen, oder? ;)

 

 

Liebe Grüße,

Rowe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

Huhu,

 

wenn du über ein WE wegfährst könnte ich mich eventuell noch anbieten vorbei zu schauen....Nur ein Vorschlag.

 

Grüßchen Satina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Hallöchen =)

Ich wohne in Potsdam und könnte auch aufpassen *gg*

Kannst mir ja ne Nachricht schreiben wenn du das möchtest..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

dickes Lob für die spontanen Angebote! Auf die Ratteneckler kann man sich halt verlassen! :)

 

Ich selber würde nicht fahren, wenn ich nicht wüsste, dass jemand zumindest 1x am Tag nach dem Rechten sieht. Allerdings würde ich fremde Ratten nicht laufen lassen, die Wahrscheinlichkeit, dass man die nicht ohne größere Diskussion wieder in den Käfig bekommt, wäre mir zu hoch - á la "Pfui, du bist ein fremder Mensch, jetzt verbarrikadier ich mich unter dem Sofa! :baby:"

 

Liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung