Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Millemaus

Neuer Sack Rattima: Was ist das?

Empfohlene Beiträge

Gast Millemaus

Hey Leute :)

Da es bei Zooplus ja letztens 11% Rabatt gab musste ich zuschlagen ;)

Habe mir dann auch gleich einen 5 kg Sack Rattima mitbestellt, denn von den 15Kg von Februar ist nicht mehr soooo viel übrig.

 

Habe dann den Inhalt des Sacks in meinen Futterbehälter reingetan und habe folgendes entedeckt:

 

96hd5687.jpg

 

Das linke sind doch denke ich die Süßwassergarnelen bzw. die Haut/Schale von denen, oder?

 

Und was ist das rechte? Gekeimte Körner?

Das ganze Futter ist aber trocken und der Sack war unbeschädigt, genau wie das ganze Paket.

 

Würde mich über Antworten freuen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Hallo,

 

das Linke sind eindeutig kleine Krabbeltiere aus dem Wasser. Das Rechte sieht komisch aus. Ich habe eben einen 2,5 kg Sack Rattima umgeschüttet (so kleine Säcke kaufe ich sonst nie, aber das war der Tausch für einen alten Käfig, den ich noch hatte) und solche "Gebilde" waren eindeutig nicht drin.

Alles sah so auch wie immer.

 

Ich bin mal gespannt, ob das jemand identifizieren kann :D.

 

Viele Grüße, Magenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich wuerde das ggf einschicken bei Hansepet und auch bei Zooplus mal nachfragen. Das sieht irgendwie nicht so aus wie etwas, was ich im Futter haben moechte und seit4 Jahren, in denen ich Rattima verfuetter, auch noch nie drin hatte.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

sieht nach Kardisaat aus, die auszutreiben beginnt ....

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Ich finde nicht, dass das wie Triebe aussieht.

Mit erinnert das an eine Achäne: Eine Frucht mit Flugkörper dran, wie sie in der Pflanzenfamilie der Korbblütler vorkommt.

Dazu gehören auch die Sonnenblumen. Könnte es also einfach ein komischer Sonnenblumenkern sein?

 

Ich würde den Sack aber auch lieber zurückgeben /umtauschen, wenn eh schon alles beschädigt ankam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

würde passen, Kardi gehört ja ebenfalls zur Familie der Korbblüter.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Öhem...

Es kam nix beschädigt an @ Serena-t ;)

War alles in Ordnung.

Das Ding ist, ich habe das ganze jetzt schon umgeschüttet o.O

Also das alte mit dem neuen (wo das Zeug drin war) vermischt...

 

Also die Teile raussuchen und einschicken oder sonst irgendwelche Alternativen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, das Linke sind auf jeden Fall Garnelen. :]

Aber das Rechte... ich finde auch, das sieht aus wie normale Körner, mit denen etwas unnormales passiert ist. Im Rattima sind doch diese weißen Körner drin, vielleicht versuchst du mal, davon eins zum Keimen zu bringen. Wenn es genauso aussieht, dann ist es ja gut.

Aber ich finde, diese "Auswüchse" sehen irgendwie aus wie ein Pilz...

Ich würde auf jeden Fall ein paar dieser Dinger raussammeln und einschicken, egal, was du mit dem Rest des Futters machst. (Normalerweise kann man so immer etwas kostenlos abstauben... :mad:) Und so was hatte ich auch noch nie in irgendwelchem Futter...

Ich finde, du solltest auch so schnell wie möglich neues Futter holen und dieses nicht mehr verfüttern, solange du nicht genau weißt, was es ist. Da es nur 5 Kilo plus ein Rest sind, ist der Verlust nicht ganz so hoch.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

So ein Mist :(

Das Rattima war reduziert und dann nochmal 11%!

So ne Kacke... :( Auch wenns "nur" 5 Kilo sind.

Okay...

Dann werde ich die Dinger morgen raussuchen, einschicken und mal schnell zum Zoo & Co fahren und mir neues Rattenfutter holen.

Da gibts logischer Weise kein Rattima o.O

 

Welches würdet ihr denn sonst empfehlen? Nur so für den Übergang halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wenn Zooplus etwas auf sich hält, wirst du ganz sicher schnell einen Ersatz für das Futter bekommen, ganz kostenlos und erfahrungsgemäß sogar mehr als du ursprünglich haben wolltest.

Ich kenne das von Süßwaren- oder Babynahrungsherstellern: man schickt eine schlechte Tüte ein und bekommt einen ganzen Karton umsonst zurück. ;)

 

Grüßlein und viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :D

Das Ganze also an Hansepet oder an Zooplus versenden o.O

 

Und das ganze Futter oder nur die "merkwürzigen" Dinger einschicken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Als ich früher Süßwaren zurückgeschickt habe, ging das immer an die Herstellerfirma. Zooplus ist ja nur der Versender bzw. Verkäufer. Also dann eher an Hansapet. :]

Du solltest aber ein paar dieser Dinger mal aufheben, falls irgendetwas schiefläuft. Und ich würde nur diese Dinger einschicken, am besten noch mit der Verpackung / der Tüte, in der das Rattima drin war, damit Hansapet sehen kann, dass das MHD noch stimmt und evtl. diese Produktionsnr. rausfinden können. Das ganze Futter würde ich nicht direkt einschicken, die Verpackung sollte reichen. Sonst hast du ja mehr Postkosten, als hinterher bei raus kommt.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey Murphy :)

Okay, also an Hansepet.

Den Sack hab ich schon weg geschmissen aaaaaaaber ich habe diesen Zettel wo die Zsm.setzung inklusive Mhd drauf steht ausgeschnitten ^^

 

Alles klar... Dann hab ich ja morgen was vor ;D

 

Andere Frage: Welches Futter, das normal im ZH zu bekommen ist würdet ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

V*** mögen meine nicht sonderlich.

 

Schade, dass du den Sack schon weggeschmissen hast. Die komischen Körner waren definitiv nur angekeimte Sonnenblumenkerne (hatte ich auch schonmal ein paar drin). Und das andere sind die Bachflohkrebse, die im Rattima immer drin sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :)

Habe das Futter noch nicht weggeschmissen.

Ist immer noch hier. Tue mich schwer damit Lebensmittel wegzuschmeißen!

Habe aber ein paar der merkwürzigen Körner eingeschickt. Heute Nachmittag bei der Post abgegeben!

 

Hmmmm.... Bist Du Dir sicher, dass ich das noch verfüttern kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Huhu

 

Naja, die Bachflohkrebse gehören ja rein und angekeimte Sonnenblumenkerne machen nichts. Ich habe meins damals also bedenkenlos verfüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

oder wie gesagt, Kardisaat ... die ja zur gleichen Familie gehört :

 

Kardisaat.JPG

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Jaaaa...

Das sind die Körner ghost ^.^

 

Also trotzdem weiter verfüttern?

 

Na super... :D Dann bin ich also eben völlig umsonst den kompletten Nachmittag durch Gifhorn und Wolfsburg gekurvt um Ersatzfutter zu suchen? :)

Na egal... War witzig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Die Keime auf dem ersten Bild sind nicht gekeimt - und die auf dem zweiten Bild sind geschält.

 

Aber Asche auf mein Haupt: ghostwriter hat Recht, genauer bezeichnet heißt das Kardisaat. Das hatte mein Bio-Prof damals auch gesagt (ist mir nur als Sonnenblumenkerne im Gedächtnis geblieben, weil die Pflanze recht ähnlich ist und man beides bedenkenlos füttern kann)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

:D Hehe... ^.^

 

Egaaal. Gut, dann werd ich das doch verfüttern ;)

Aber werde mal ne Woche das andere Futter geben. Mal sehen, was sie davon halten... Wenn mans schon da hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Na, jetzt bin ich aber erleichtert, dass die Dinger "normal" sind... ich habe eben auch welche in meinem Rattima gefunden, wovon meine Ratten schon seit einem Monat dran fressen... :mad:

 

Aber nun weiß ich es durch den unfreiwilligen Selbstversuche meiner Ratten: die Dinger sind ok. ;)

Sehen aber schon sehr merkwürdig aus... Ein Glück, dass es nichts schlimmes ist.

 

@ Mille: bin gespannt, wie Hansapet darauf reagiert! =)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus
@ Mille: bin gespannt, wie Hansapet darauf reagiert! =)

 

 

Hehe... ich auch Murphy... Ich auch ;)

 

Bin ja gespannt, obs trotzdem neues Rattima gibt :) Wäre ja schon irgendwie cool.

Habe denen ja nur geschrieben, dass keiner weiß was das ist (war bis zu dem Zeitpunkt ja auch so) und ich eben das gerne wissen würde und ob sie mir nicht helfen könnten =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

die Firma Hansepet ist sehr sehr nett. Es gab vor einigen Jahren mal Lieferschwierigkeiten bei Zooplus und da habe ich dann mein Rattima direkt bei denen bestellt. Nicht nur, dass es um Laengen 8fast 10 Euro) guenstiger war, sie haben auch bei der Bestellannahme, die man per Email machen musste und nicht so ganz einfach war dadurch, sehr geholfen und eine gute KOmmunikation gehabt.

 

Und nein, man kann bei Hansepet kein Rattima mehr bestellen, sie haben da dann festgestellt, dass sie dafuer nicht ausgelegt sind auch Kleinkunden zu beliefern und haben das daher dann wieder unterbunden.

 

Bin aber auch gespannt, was das nun ist. Ich finde es sieht aus wie Kardisaat aus der was rauswaechst, habe das aber so noch nie im Futter gesehen. Nur als ungekeimte Koerner. Wobei ich zunaechst auch noch an die Kuerbiskerne dachte ob da was raus kommt, aber was auch immer, ich finde das seltsam. Warum keimt das? Spricht doch fuer feuchte Lagerung, oder? Und kann das nicht Schimmelbildung beguenstigen?

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung