Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Maemy

Maemy´s Selbstbau

Empfohlene Beiträge

Maemy

Hallo zusammen,

 

wie ich hier http://www.ratteneck.eu/vorstellungs-eck/10718-hallo-zusammen.html schon schrieb hab ich einen selbstgebauten Käfig ersteigern können. Diesen wollt ich mal vorstellen und mir Tipps zur Einrichtung und warscheinlichem Umbau holen :D

Ich habe bis heute genau 2 Rattenkäfige eingerichtet gesehen und beide so verschieden wie Tag und Nacht, wobei ich aber eindeutig zu Mille´s Variante tendiere :tongue:. Aber seht selbst (eine Bitte hab ich, schaut nur auf den Käfig-hier ist grad bisl staubig:o)

p710001364psd5cb.jpg

Einmal in voller Pracht: 134 cm hoch,98 cm breit,49 cm tief - diese Eckkanten.

Man sieht schön die riesige Tür. Die Etagen sind fest implementiert und sollen aber ausgebaut werden.

 

p71000223moghq05.jpg

Einfaches Schloß, aber ausbruchssicher :D

 

p7100024u3p57d0w.jpg

Alle Seiten sind komplet Vergittert.(das ist hinten)

 

p71000028r1wtxq0.jpg

Ganz unten ist er mit einem dicken beschichteten Holzboden versehen. Oh und das wär dann meine Nick Namensgeberein Maemy. Hat sich einfach reingeschlichen :mad:

 

p7100021fmabji3c.jpg

Unten ist auch noch eine Extra Klappe zum leichten Reinigen.

 

p7100020ik5t7ra4.jpg

Die Mitte. Da könnt ich mir sehr gut ne Rampe nach unten hin vorstellen, oder was zum klettern.

 

p7100015ygz8hmkf.jpg

Und oben. Das Gittergestell fand ich auf den ersten Blick unmöglich, aber eigentlich könnte man dort einfach ein zugeschnittendes Brett reinlegen. Fest ist es ja. Aber ich weiß noch nicht so recht.

 

p71000198qf6c5ms.jpg

Da ist dann auch so eine Öffnung vorhanden die man gegebenfals ja vergrößern könnte.

 

Ich denke da sind noch einige Vorbereitungen zu treffen bevor jemand einziehen kann. Mind eine Vollebene sollte schon sein.

Außerdem kann ich mir auch je ein Haus oben und Mitte vorstellen das die Untere Etage zur Toilette werden kann. Durch die Vergitterung könnt ich auch prima selbstegebastelte Hängematten aufhängen und Spielzeug sowieso. Für die Verbindung mit dem Auslauf könnt ich mir auch super Mille´s Rohrsystem vorstellen (ich müsst nur mal den Platz dafür messen :D). Alles im allen find ich das Teil super.

Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen und ob ihr diesen Käfig generell für geeignet haltet. Der Vorbesitzer hatte dort 4 Rattis leben (+Auslauf) und da ist nie eine ausgebrochen oder hat sich verletzt - zusätzliche Etagen hat er mir aber nahegelegt. Ich bin was Eigenbauten/Umbauten angeht absoluter Neuling und bräuchte was das angeht auf jedenfall Hilfe :o

 

Achso und der eigentliche Anlass dieses Themas ist vollgendes

p7100023fls6c7i8.jpg

Wie man sieht ist das Gitter nun wirklich nicht festgenug für meine Mäuse und auch das Streusichern wird schwer. Da er ringsherum immer diese Lücke hat, Ratten passen da nicht durch aber wie schnell wär so ne Maus da durch?!

p7100017obpf0y6u.jpg

 

Das alles und die Tatsache das mein Mann stur ist, sagen mir "Ja, da komm Rattzen rein". Wir haben schon drüber gesprochen und finden das der Käfig+Auslauf (den man übriegens im ersten Bild hinterm Käfig sehen kann) der richtige Platz für 3 Männchen wär. Natürlich werden es Tiere aus dem Tierschutz/Tierheim, aber ich möchte gern erst eure Meinungen zur Situation hören und in Ruhe umbauen.

 

Jetzt seid also ihr gefragt :D und Danke im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Erst mal würde ich das Gitter drinnen vollkommen entfernen. Das wäre mir zu gefährlich. Und dann würde ich in der oberen Hälfte auf jeden Fall eine Volletage reinziehen, und unten vielleicht auch noch.

Auch die Rückseite würde ich mit z. B. einer Spanplatte festigen, dann fällt auch keine Streu hinten raus.

Tja, und dann die "übliche" Einrichtung: Häuser, Hägematten, Futternäpfe, Tränken, vielleicht eine Buddelkiste und ein Kletterseil, Rampen, Leitern, Äste, Rohre usw. Mille ist da ein gutes Vorbild! :)

 

Wenn ihr wirklich männliche Ratten wollt, dann schau mal hier:

http://www.ratteneck.eu/vermittlung-von-ratten/10638-ort-notfall-rattenwelpen-35614-asslar-oder-65614-beselich.html

Das ist relativ dringend und es sind noch Böckchen da.

 

Oder schau dich in Tierheimen in deiner Gegend um! Da findest du bestimmt ein paar nette Jungs. :)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :)

Also das Gitter hat man bei Ebay aber nicht gesehen o.O

Also das da drin...

Das würde ich auch auf jeden Fall rauspacken. Und ist ja die Frage, ob Du Streu nutzen willst ;) Wenn nicht, dann würde ich den Käfig höchstens gegen die Wand stellen, dann brauchst Du da keine Spanplatte hinter packen ^^

 

Falls Du den Käfig wirklich mit dem Auslauf verbinden willst, könnte ich euch bestimmt nen bisschen von meinem Rohr, das hinter dem Käfig unten stand, abgeben ;)

Das gibts nämlich im Baumarkt nur als 10m Ware, glaube ich ;)

 

 

Und @ Murphy: Vielen Dank für die Blumen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

@ [/url]Murphy

 

Danke für die Einrichtungstipps.

 

@ Millemaus

 

Ja der war auf den Ebay-Bildern auch noch nicht dran, hat der Verkäufer später gemacht. Bin gerade am entfernen, was ne fummel arbeit.

Und dann schau ich mir mal an wie das obere Brett befestigt ist und ob mans erweitern oder besser raus und neues rein macht :D

 

Gruß von de blutenden Finger

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Puh geschafft :D

 

Das ganze schaut nun so aus

p7100001oediah9j.jpg

 

Hab die Holzplatte direkt mit abgeschraubt um mal zu schauen wie es befästigt wurde. Auf so ne simple Idee wär ich nie gekommen, aber ich hab von sowas auch keine Ahnung :D

befstigungq21sbyzt.jpg

 

Durch die Kanten vom Käfig ist es aber gar nicht so leicht ne Vollebene reinzusetzen. Oder stell ich mir das wieder schwieriger als möglich vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Gut mein Mann sagt er bekommt ne Vollebene hin, bin ich mal gespannt :baby:

 

Mein Gott bin ich heut fleißig und das bei den Temperaturen.

 

 

So soll die ganze Sache aussehen:

Von Links nach Rechts-Mäuse, Rattenauslauf ,Rattenkäfig, Futterschrank

Der Auslauf ist genau 180 cm lang, 95 cm breit und noch 45 cm hoch, das muss aber sicher geändert werden, da ich gelesen habe das Rattzen bis zu 1 Meter springen können.

fertiga8kcrgb2.jpg

 

 

Und hier könnt man halt toll den Übergang zum Auslauf reinbauen.

auslaufsw32dcl6.jpg

 

Und ich kenn uns wir werden die Ratten sicher den halben Tag lang mit durch die Bude rennen lassen (unter Aufsicht und wenn die Hasen nicht unterwegs sind :D)

 

Aso und wenn dann benutz ich schon Zeitungspapier, noch mehr Streu in der Wohnung verkrafft ich nicht :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :)

also 45cm reichen definitiv nicht.

Hast je meinen Auslauf oben gesehen, der ist 90cm hoch!

War zuerst nur 60 hoch (die Höhe der Türklappe) und da sind sie locker drüber gekommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

habe das Thema komplett in die Rattenvilla geschoben. Es geht ja hier um deinen Selbstbau und dazu stellst du ja auch fragen. Dann sind hier für das rattentagebuch auch zu viele Fotos und eben nur vom Käfig.

Wenn du über deine Rattis dann berichten möchtest kannst du das dann im rattentagebuch gerne machen. Dann bitte aber auch mit Fotos sparsam umgehen, denn dafür gibt es das Fotoeck. ;)

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Ja ok danke.

 

Obwohl ichs persönlich eher lästig finde 3 Themen laufen zu haben, als 1 wo alles drin ist. Da ham was auch wieder, das mir euer System hier noch nicht ganz vertraut ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

So mein erster Hängematten-selber-nähen-versuch

 

GESCHEITERT :D

 

Aber Mama will mir was zusammen schustern (hats ja mal gelernt, soll se nutzen^^)

 

Sonst konnten wir noch nix am Käfig verändern, aber für den Auslauf hab ich wohl was feines im Keller gefunden. Wenn das alles so klappt wie ich mir das vorstelle gibts Bilder.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, nähen ist eigentlich ganz einfach. Es muss ja nur halten und nicht schön aussehen... :p

 

Ich habe nicht mal eine Nähmaschine und auch nur früher vor gefühlten 100 Jahren in der Schule mal genäht. Aber ich wollte unbedingt ein Kuschel-Hängehaus für meine Mädels haben.

Also hab ich mir Jeansstoff einer alten Hose und ein kuschelweiches Froteehandtuch zurecht geschnitten, die Teile einfach mit nem ganz normalen Stich (nicht der Kreuzstich, sondern der andere, wo man in die Länge sticht) zusammen genäht. Erst Jeans und Handtuch, weil Jeans für außen und Handtuch für innen war. Dann die einzelnen Teile aneinandernähen, ein Loch reinschneiden für die Tür, dort das überlappende Handtuch nach außen auf den Jeansstoff nähen, und noch 4 Haken festnähen zum aufhängen.

Leider habe ich das Dach total vergessen, aber das macht nichts. So können die Mädels auch oben drüber rausschauen.

Das Ding sieht sogar recht gut aus! :] Und ich kann es in die Transportbox hängen, wenn wir zum Tierarzt müssen, da haben die Ratten dann etwas vertrautes. Ohne ein Haus werden meine Mädels nämlich bekloppt in der großen Box...

Und meine TA findet das Haus auch total super, es hat sogar schon einmal waschen in der Maschine überstanden. Nur hat es nun noch einen zweiten Ausgang, den sich die Ratten reingenagt haben. :D

Also, so etwas ist ganz einfach, sogar ohne Nähmaschine! Und mir hat es Spaß gemacht. :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Es ist vollbracht, wir sind fix und fertig, aber ich finde es hat sich gelohnt :D

 

p71700173sbvjgfr.jpg

Also es fehlt noch das Papier und haufen Spielsachen, aber ich denke es ist ein Anfang. Die Kartons werden auch ersetzt.

 

p7170019x6vupa59.jpg

Das wär die 2te Etage, wo es Futter geben soll und ne Tränke 1. Und ganz links soll dann das Rohr zum Auslauf rein.

 

p7170020skwzoyre.jpg

Die 3te Etage ist noch unspektakulär, mit einer Hängematte und nem Kartonhaus.

 

p71700219axjg4e7.jpg

Und ganz unten wollt ich ne Buddelbox und ein Klo stellen, da kann nicht soviel rausfliegen beim wühlen. Erstmal steht ein Körpchen und Karton drin. Bei der Gelegenheit kann ich auch gleich fragen welches Einstreu fürs Klo am besten wär. Oder kommts auch die Ratte an?

 

Die Äste sind Rampenersatz, da unser Holz irgentwie heut ne Macke hatte und sich kaum sägen ließ, aber eigentlich find ichs ganz hübsch. Würde die dann natürlich noch richtig festschrauben, so liegen sie erstmal nur drin.

 

Also ich bin recht stolz auf das Ding und hoffe das die Kritik nicht gleich wie ein Wasserfall über mich einstürzt :).

 

Zum Klettern wollt ich dann ein Vogeldingensgebaumsel holen, und einen Kleiderbügel mit Seil bespannen und auch reinhängen.

 

Gruß Maemy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lea

Wow! Echt schön geworden, dein Selbstbau, hat sich doch gelohnt! ;]

Du gibst dir echt seeehr viiel mühe!Die Nasen wird es dann freuen, wen du welche hast.

Richtiges Paradies!

 

LG

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey Du :)

 

Also ich muss sagen, der sieht ja echt hammer aus!

Echt klasse geworden o.O

 

Dann hoffen wir mal, dass die Nasen morgen was sind ;)

Die werden sich bestimmt freuen, aus dem TH in so ein tolles zu Hause zu kommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wieso hast du Angst vor Kritik? Das ist echt sehr toll geworden! :]

Die Äste kannst du ruhig drin lassen statt Rampen. Solange die ratten noch jung sind, klettern sie da sicher gerne dran rum! Und wenn deine Ratten dann mal älter und fauler werden, kannst du ja immer noch Rampen reinbauen.

 

Ist echt toll geworden! :daumen::applaus: :lai2:

 

Als Klostreu habe ich Maisgranulat (fein) von Zooplus. Das ist fast wie Katzenstreu, nur etwas feiner. Fliegt nicht so weit wie normales Streu, ist aber ein bisschen pieksig. Aber für´s Klo echt ne feine Sache! Auch beim Saubermachen fusselt es nicht so im Raum rum wie normales Heimtierstreu. Ich kanns nur empfehlen! :]

 

Ich bestelle übrigens einmal im Monat alles von Zooplus, das ist sehr praktisch.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Sieht echt gut aus. =)

Wenn man da die Bilder vorher und nachher vergleicht ...

 

Im Klo haben wir Chipsi Super Streu. Das ist extra stauarm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Huhu :tongue:

 

Also Maemy, ich finde dein SB auch super schön.

Was kann es schöneres für Ratten geben, als so ein Paradies?

Vor allem freut es mich für die süßen Fellpopo´s aussem Tierheim.

 

Die verlaufen sich wahrscheinlich vorerst. :D

Echt klasse, super ! :03:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Huhu zusammen :tongue:

 

Leider hats heut wieder nicht geklappt mit ins TH fahren, aber das wird schon :D

 

Derweil hat ich super Ideen im Traum. Und zwar hab ich gestern versucht die Äste irgentwie fest zu machen, aber das wollt nie so wie ich wollte. Bin also total entnervt ins Bett und wurde da belohnt.

 

p720000105ptn1mv.jpg

Ein Stück Laminat und die Äste einfach zerschnitten und so draufgeklebt :D

Also das ist erstmal der Rohbau, da muss mind noch eine Schicht Sabberlack drauf und mit der Anordnung der Hölzchen bin ich auch nicht zufrieden. Außerdem hab ich festgestellt das wir viel zu wenige Hölzchen abgesäbbelt haben :mad:, darum gehts da morgen mit weiter.

 

Ich finds Toll, weil das Holz darf angenagt werden und dient als Trittschutz. Und das Laminat ist Trotzdem Pipifest :D. Und fals es doch nach ner Weile zu dolle müffeln soll, haben wir noch genug Laminat im Keller und Äste finden sich auch flott.

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

:)

Wow... Also das habe ich hier auch noch nie gesehen ^^

Super Idee :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wow, deine Ratten leben richtig luxuriös! Laminat... Puh! :D

 

Aber wofür ist das Ding denn gut mit den Hölzchen? Kann mir da grad gar nix drunter vorstellen, außer vielleicht eine Kletterwand? :o

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

Hey Murphy,

 

das soll ne Rampe sein, da die Äste nie so halten wollten wie ichs gern hätte bin ich mit dem Kopf voller Schrauben und Winkel eingeschlafen und da kam mir dann der Traum mit der "Hölzchen auf Brett Rampe" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Na, von was du träumst... :D

 

Aber es ist sicher toll für die Ratten! Man kann drauf laufen und es sogar ganz ohne schlechtes Gewissen anknabbern! :)

 

Bin gespannt, was deine Racker dazu sagen. Deine Mühe muss doch belohnt werden! ;)

 

Was kommt denn nun noch alles? *neugier* Schlaf noch mal ein paar Nächte, vielleicht fällt dir noch was tolles ein! :mad:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maemy

So aus Pfui mach Hui :D

 

Endlich sind alle Schichten drauf und die Hölzchen auch. Keine Schönheiten, aber ist ja auch nix für mich :mad:

 

Ich hab also gleich 2 Rampen gebaut (unterschiedliche Längen) und hab daher die Wahl wo welche hin kommt. Aber ich denk so rum ists am Besten.

 

p7270057nfipsaob.jpg

Das wär dann nun die Obere (das Haus steht nur zum festhalten drin), montieren werd ich morgen wohl beide.

 

p72700588drz2hli.jpg

Und das die Untere, da könnt man auch das längere Brett rein machen, dann ist der Weg nicht so steil. Und oben kommt dann halt das Häuschen unter die Rampe, das es da auch nicht so steil ist.

Und fals die 3 Damen probleme mit dem Auf und Ab haben sollten, kann ich ja immernoch Hölzchen ranmachen.

Bin mir also noch nicht so sicher, wo welche Rampe hinkommt :confused:

 

Sooo :D ich war ja nicht nur mit den Rampen beschäfftigt, nee ich hab da nochwas gebastelt. Nur leider ging mir auf halber Strecke das Seil aus, darum wollt ich mal fragen was ihr meint.

 

p72700542iyvcj3b.jpg

Also das ist so ne Obstschale mit Seil umwunden und soll auf jedenfall so schräg im Käfig hängen. Nun wollt ich fragen obs da reicht das der "Sitzbereich" ausgepolstert ist (also mit Seil), oder ob ich lieber alles noch verkleiden soll, das sich die Nasen nicht verletzen können??? Seil besorgen ist ja kein Problem, wollt nur erst nachfragen, bevor ich mir die Zeit eher was neues vornehmen könnt :D

 

UI, ich bin ja froh über soviele Ideen von meinem Hirn ABER die neue Idee von eben ist mir zu viel.

Und zwar hab ich für meine Mäuse mal sowas gebastelt (ganz oben).

p6060040yehrnig9.jpg

Das war ein viel zu kleines Laufrad und wird nun als Schlafplatz genutzt. An sich ist das Ding wirklich super. ABER. Ich hab noch nen großes Laufrad im Schrank stehn und nun MUSS ich ja eigentlich auch sowas für die Rattzen basteln. Das kleine Ding hat ca 3 Tage (immer Pause wegen schmerzender Finger gemacht) gedauert und das dann noch in XXL :nagrue:

 

AHHHHH :76::r64::du:

 

Und dann (ja ist das letzte :)) hat mir die Mille letztens ein Kleines Holzhäuschen mitgegeben, was zu klein für Rattis ist. Ich wollts ja eig für meine Mausis nehmen, aber der Rattengeruch ist einfach zu stark. Aber wegschmeißen tu ich generell nix, darum wird das Haus einfach aufn Kopf gestellt und so noch als Schlafecke genutzt :D

 

Alle Ideen sind ohne Gewähr, wer weiß schon ob die Rattis damit überhaupt was anfangen können :mad:

 

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Jetzt kann ich auch sehen, dass es Rampen sind! :)

 

Die Sachen mit Seil zu umwickeln ist echt eine gute Idee! Da ist es ja direkt schade, dass ich mein altes Laufrad weggeworfen habe... :rolleyes:

 

Bei dem Korb würde ich schon noch alles umwickeln. Du brauchst ja eh noch Seil... ;) Aber so wäre mir das Risiko zu groß, dass die Rattis vielleicht zwischen den Stäben hängen bleiben.

 

Aber sieht echt toll aus! Und deine Rattis werden es bestimmt auch mögen! :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung