Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Kirschsaft?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten in diesem Thema

#1 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2007 - 14:25

Huhu!

Ich habe gestern für das Kaffeetrinken heute eine Schneewittchentorte gebacken. Da kommen Kirschen drauf. Die hab ich aus dem Glas genommen.

Hab den Kirschsaft daraus erst wegschütten wollen... Nun steht er im Kühlschrank.
Dürfen die Rattis den wohl 1:1 mit Wasser verdünnt trinken?

Er stammt von ungezuckerten Sauerkirschen...

Was meint ihr? Sie würden da voll drauf abfahren, da bin ich mir sicher.

LG Anna


Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2007 - 15:04

Keine Ahnung, aber ich kann mir vorstellen, dass sie es nicht mögen werden. Probier's doch mal aus. Ich hab noch nie gelesen, dass Ratten keine Kirschen essen dürfen, aber Steinobst soll man ja mit Vorsicht genießen.

:tongue:

#3 Claudi

Claudi

    Tussi ♥ Deluxe

  • Administrator
  • 5.688 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 0

Geschrieben 25 Dezember 2007 - 18:00

:huhu: zusammen,

ist Kirschsaft aber nicht zu sauer? ?(

LG Claudi

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2007 - 18:00

Huhu!

Aber galt das nicht nur für die Steine selbst? Die Kirschen im Glas waren ja entsteint, also kann nix kontaminiert worden sein. :)

Hab es mal ausprobiert, vorhin. Die Flasche ist bereits fast leer. :D Die stehen da voll drauf - wie ich schon sagte. ;)

Bei diebrain steht Folgendes:

Steinobst wie Kirschen, Pfirsich, Pflaume, Nektarine, Mirabelle etc. enthalten sehr viel Zucker und können in größeren Mengen zusammen mit Wasser zu Durchfall führen (hin und wieder kleine Stückchen sind ok), die Steine enthalten Amygdalin, das im Darm zu Blausäure zerfällt, die Steine sollten also auf jeden Fall entfernt werden.


Daher denke ich, dass das kein Problem geben dürfte. Zumal die Flüssigkeit in so einem Glas mit Kirschen doch sicherlich zu mindestens 50 % eh nur Wasser ist...oder?

LG Anna




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de