Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rudolf

Käfigplanung!

Empfohlene Beiträge

Rudolf

Hallo liebe Community.

 

Wir sind euch soeben erst beigetreten, da wir uns im Moment einige Gedanken darüber machen uns 2 kleine Ratten zu zulegen!

Wir haben uns bereits einen Schrank (30*70*170) zugelegt!

Nun haben wir uns einige Gedanken über die Aufteilung der insgesamt 4 Ebenen gemacht. Dies hab ich mal mit GoogleSketchUp versucht ein wenig zu visualisieren.

 

Nun bevor wir unseren neuen kleinen Freunden hinterher ein Reich liefern, das ihnen womöglich nicht gefällt, wollten wir hier mal kurz um ein kleines Feedback bitten.

 

Freuen uns über jegliche positive als auch negative Kritik.

 

Und hier ist der kleine Entwurf:

show_img.php?img=2eabdb-1279123877.jpg&size=thumb

 

Mit freundlichen Grüssen,

Rudi un Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Schön, dass ihr so gut plant! :]

 

Also, vom Prinzip her ist das sehr gut. Die Höhe ist auch vollkommen in Ordnung. Nur die Grundfläche sollte 80x50 sein. Ihr müsst bedenken, auch die fittesten Ratten werden einmal alt, und dann werden sie nicht mehr so kletterfreudig sein. Deshalb plant im Vorraus schon mal ein, dass eure Ratten irgendwann mehr Grundfläche als Höhe brauchen. Die Minimalgrößen für einen Käfig mit 2 Ratten sind übrigens 80x50x80.

 

Wenn ihr die Grundfläche entsprechend erweitert, könnt ihr sogar 3 und mehr Ratten in eurem Käfig unterbringen. Ab 3 Ratten fängt ein richtiges Rudel nämlich erst an; lieber drei Ratten als zwei! :]

Und dann schon mal was zur Anschaffung: Bitte bitte keine Ratten aus der Zoohandlung! Hier sitzen so viele Ratten in der Vermittlung, da werden garantiert auch die Richtigen für euch dabei sein.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rudolf

Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

Das Problem mit den Massen ist uns auch schon ein wenig aufgestossen.

Deshalb war unsere Überlegung den Käfig gegebenenfalls (nach ner kleinen Frage hier und noch woanders :) ) zu erweitern.

Unsere fertigen Masse wären nun Tiefe 60*Breite70 und die oben erwähnte Höhe!

 

Dies sollte ja dann schon eher der Wohlfühl Norm entsprechen!

 

Wir haben gehört der Käfig soll grösstenteils auf Augenhöhe sein, da sich Ratten sonst schnell als beute sehen können.

Bei unserem Käfig wären die Ratten in der untersten "Etage" ja nun nur 50 cm überhalb des Bodens.

Reicht das ?!

 

Und bei der Anschaffung stehen wir im Moment schon in Verbindung mit unserem Tierheim, die haben wohl auch leider eine Menga an Ratten. Und wenn wir zu beginn diesen Ratten noch ein oder auch mehr schöne Jahre machen können, dann wär das super toll für mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Super, dass ihr im Tierheim nachgefragt habt! Dort sitzen auch sehr oft ganz liebe, süße Tierchen...

 

Ich würde sagen, ob es nun 50x80 oder 60x70 sind, ist relativ egal. Es kommt ja auf die Gesamtgrundfläche an, und nicht, wie lang nun eine Wand ist. ;)

Ich habe auch einen Selbstbau, die unterste Etage ist 30 cm über dem Boden. Der Käfig steht aber in einer Ecke, das heißt, man läuft nicht permanent daran vorbei und erschreckt somit die Ratten. Das Problem bei uns ist bloß, dass unser Finchen mit "30 cm in die Tiefe springen" kein Problem hat und regelmäßig beim Saubermachen "spazieren" geht... :rolleyes:

 

Aber in der untersten Etage bei mir schlafen die Ratten öfter sogar an der Tür und schauen nur verschlafen auf, wenn wir an den Käfig kommen. Sie haben sich schnell dran gewöhnt, dass wir ihnen nichts tun. =) Wegen der Entfernung zum Boden würde ich mir da keine Gedanken machen, bei 50 cm. Ich finde das in Ordnung, schließlich ist so ein Zimmer ja auch in der Höhe begrenzt... Der Käfig wäre ja dann insgesamt 2,20 Meter hoch, der geht sicher schon bis unter die Decke... :D Und es gibt ja noch andere Etagen, auf denen Ratte sich vergnügen kann. Ich habe in meiner untersten Etage eine alte Käfigwanne als Buddelkiste, da ist ja auch der Rand ca. 7 cm hoch, so dass die Ratten nicht direkt auf den Boden schauen.

 

Bin gespannt, wie euer Rattenparadies fertig aussieht!

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rudolf

Sooo nach einigen heißen und sehr anstrengenden Tagen ist nun der Grundausbau fertig. Momentan werden noch ein paar "Ballooooon"-Häusschen gebastelt, im Keller trocknet noch ein Haus Marke "Eigenbau" und die Mutter schneidert noch 2 kleine Hängematten. Dem Einzug 2er Tierheim Ratten steht also in der nächsten Woche nicht mehr viel im Wege :)

post-2996-1349306293,32_thumb.jpg

 

Achso die fertigen Innenmaße sind nun Tiefe 60 * Breite 75 * Höhe 130, unseren kleinen Mitbewohnern sollte der Platz also hoffentlich auch ausreichen :)

 

Winke Winke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Wow... Der ist wirklich toll geworden :eek:

Respekt! Echt toll.

 

Kurze Frage: Habt ihr dran gedacht den zu lackieren? Weil wenn nicht könnt ihr den ganz schnell wieder wegschemeißen :( Wäre sehr schade drum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rudolf

6 Schichten Sabberlack drauf :D ... Das war ne Arbeit ...

Ist auch gut Wasserabweisend geworden habens mal mit nem bissel Wasser ausprobiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hehe! Super :D

Dann können die Nasis ja kommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Sieht sehr schön aus! :lai2:

 

Ich könnte mir gut vorstellen, dass da noch ein paar Kletteräste gut reinpassen würden... :mad:

Und ihr wollt nur 2 Rattis für dieses Paradies? Vielleicht findet ihr ja im Tierheim noch ein oder 2 einsame Rattzelchen... Wäre ja schade um den vielen Platz und die Mühe! :)

 

Sieht aber echt gut aus, ich bin sicher, das werden eure Nasen auch denken! Vom Tierheim in eine 5-Sterne-Villa! :applaus:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rudolf

Einzug gut geschafft :D

 

Es sind dann doch 3 kleine Brüderchen geworden.

Der kleine "Kletter"-Max, musste direkt an allen Gittern so hoch wie möglich klettern.

Der kleine Udo :)

Und unser sehr sehr schüchterne Innenarchitekt Albert, musste direkt die komplette Inneneinrichtung der Häuser ändern.

 

Nach 1 Stunde fröhlichem erkunden liegen sie nun alle dort und sind erstmal ein Nickerchen machen!

 

Hoffe es geht ihnen nun richtig gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Na, 3 sind doch noch viel besser als 2! :)

 

Ich bin sicher, dass es ihnen jetzt viiiiel besser geht als im Tierheim! Toll, dass sie gleich alles erkundet haben! Sind sie denn auch schon halbwegs zahm? So zahm, wie es eben möglich ist bei so jungen Hüpfern... ;)

 

Übrigens hast du bei der Anzahl deiner Ratten im Profil 5 angegeben... ist das noch alt oder hast du noch 2? *neugier*

 

Mach doch mal Fotos von dem Käfig mit den Rattis! Da sind bestimmt alle hier sehr gespannt drauf! :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rudolf

Denke du hast "Beiträge : 5" gelesen :D

Weil bis eben noch garkeine Ratten eingetragen waren, wird aber gleich gemacht.

 

Und Fotos werden natürlich noch folgen.

 

Max und Udo kommen schon zum Fressen auf meine/unsere Hände.

Nur unser kleiner Albert ist halt noch ein wenig schüchtern. Mal schaun was die Tage so ergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Oh, hoppla! :o Mein Fehler... :mad:

 

Weißt du mehr über die babys? Wielange sind sie schon im TH, woher kommen sie?

Am besten machst du für diese Geschichten aber ein Tagebuch auf, hier passt es ja nicht mehr wirklich hinein... ;)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jan

Können die drei denn nicht von der 3. zur 1. Etage fallen?

 

LG Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung