Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Black

Frage wegen der Etagenhöhe

Empfohlene Beiträge

Black


Hi!

 

Da der alte Rattenschrank so langsam seinen Geist aufgegeben hat, wollte ich einen neuen bauen.

 

Diesmal wirds jedoch kein umgebautet Aneboda, sondern ein komplett selbstgebauter Schrank.

 

Höhe 140cm

Breite 100 cm

Tiefe 50 cm

 

Hat ein Fassungsvermögen von 700 Litern, eine Lauffläche von ca. 2,6 qm und laut CageCalc Platz für bis zu 7 Ratten.

 

Nur bevor ich heute Nachmittag in den Hagebau fahr, wollte ich erstmal Fragen ob die Etagen so in Ordnung sind, weil der Käfig jetzt erstmal die nächsten paar Jahre halten sollte.

 

Der Käfig hat 2 Volletagen mit einer Höhe von 40cm, 2 Voll- und eine Halbetage mit einer Höhe von 20cm.

 

Meine Frage ist, ob 20cm zu tief bzw 40cm zu hoch sind.

 

Bitte um eine schnelle Antwort.

 

MfG Black

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Hallöchen.

Also ich finde wenn die Etagen mit Treppen verbunden sind dann spielt die Höhe keine soo große Rolle..zwischen 20 und 40 cm ist doch gut ...

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Also als Faustregel nehme ich für Etagenabstände immer etwa 30 cm.

Wichtig ist halt, dass die Ratten sich auch irgendwo mal voll aufrichten können und nicht im wahrsten Sinne des Worte gleich wieder ein Brett vor'm Kopf haben, wenn sie sich auf die Hinterbeine stellen.

 

Bei einer Höhe von 140 cm würde ich als die Etagen CIRCA bei 30, 60, 90 und evtl. noch bei 120 cm einbauen.

Lauter Volletagen würde ich auch nicht unbedingt empfehlen, weil Ratten auch sehr gerne ein Stück am Gitter hochklettern (was logischerweise mit lauter Volletagen nicht geht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Huhu.

Ja das sehe ich genauso, allerdings gibts ja in so nem Schrank gar keine Gitter.. hab schon oft Rattenschränke gesehen die dann nur Volletagen jeweils mit Löchern für die Treppen hatten.. also so 3 Etagen würde ich bei der Höhe auch sagen sollten mindestes rein..aber dennoch würde ich da keine 7 Ratten drin wohnen lassen..

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo!

 

Drum tun mir Ratten in Schränken oder Unidömen oft auch etwas leid. ;)

(Und eigentlich wäre dann auch die Mindesthöhe von 80 cm eine eher fragwürdige Empfehlung, denn wozu dann, wenn Ratz effektiv nur max. 30 oder 40 cm Höhe hat.)

 

Wenn man in einem Schrank z. B. eh vorne an der Tür Gitter hat (was ja meistens der Fall ist), kann man ja z. B. an den Etagen vorne Rundungen rauschneiden, so dass auch ein Klettern möglich ist.

 

Bei diesen "bis zu xy Ratten"-Empfehlungen des CageCalc würde ich auch lieber wieder 1-2 Ratten abziehen. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

das mit den Halbkreisen vorne aus den Volletagen sägen, wollte ich eben auch empfehlen. Aber dann bitte ein gescheites Gitter verwenden und nicht irgendwas kratziges oder was, das die Füßchen abschnürt. Vorsatzgitter eignen sich dafür gut.

 

Hat mein Dom übrigens auch - meine Ratten müssen also keinem Leid tun :D

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Black

Ja nein, ich habe 4 Ratten plus das Baby, die darin wohnen sollen.

Ich hab die Empfehlung der Rattenzahl von CageCalc nur einfach mal mit dabei geschrieben.

 

Nunja der Käfig wird wohl erst morgen Gebaut, da mir die Spanplatten im.Hagebaumarkt dann doch zu teuer Waren.

Der Quadratmeterpreis für eine 8mm dicke Platte lag bei 6 Euro und ganz ehrlich, so ein Preis ist unverschämt!

Deswegen fahr ich, auf Empfehlung eines Bekannten, zu einer Schreinerei in meiner Nähe, denn die verkaufen Spanplatten für 4 Euro pro Quadratmeter

Und die Platten sind 22mm dick.

 

Naja ich hab den alten Plan vom Käfig veworfen und mir etwas neues Ausgedacht.

Wenn der Schrank Schlussendlich fertig ist, poste ich dann hier die Bilder.

 

MfG Black

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

ein kurzes OffTopic. Hast du dann nur ein Baby? Die Kleinen brauchen unbedingt Spielkamaraden im gleichen Alter, am Besten ein Geschwisterchen. Frag nur weil du von 4 Ratten plus das Baby schreibst.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung