Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Danny87

Wie viele in den Käfig?

Empfohlene Beiträge

Danny87

Hey ihr Lieben,

 

bei mir ist es endlich weider soweit, und Ratten sollen wieder den Weg zu mir nach Hause finden (hatte früher schon mal drei Weibchen).

 

Jetzt ist die Frage, wie viel würdet ihr sagen sollten "hochstens" ind en Käfig reinkommen?

 

ca. 1,6m hoch, 80cm breit und 40 cm tief

 

 

 

 

Bin offen für eure Ratschläge.

 

Natürlich das das jetzt noch "Rohbau", da wird noch ein wneig was verändert:

unterste zwei Böden mit Fließen belegt und Spielzeug und Klettermöglichkeiten kommen auch noch rein. (Loch unten fürs große Klo).

 

LG

 

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Huhu,

 

also die Höhe ist zwar klasse, aber die Grundfläche ist doch eher etwas mau, muss ich sagen.

80x50cm gelten das absolute Miniumun, was Ratten haben sollten. Da bist Du ja ein ganzes Stück drunter, 10cm machen sich schon bemerkbar.

Kannst Du den Käfig noch etwas tiefer machen? Oder zum Ausgleich viel, viel, viel Freilauf geben?

 

 

Grüße,

Rowe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Hey,

 

also das mit dem Tiefermachen ist jetzt leider nicht mehr möglich - klar, hätte vorher fragen können :( allerdings dachte ich das es ja mit dem Maße 70*50 als Grundfläche hier (ja, habe nicht überlesen das es Mindestmaß ist^^) auch auf 80*40 umgerechnet werden dürfte - hatte ich zumindest gehofft. :kratzen:

 

Mhm - also das mit dem Auslauf wäre kein Problem, die können sozusagen mein ganzes Zimmer benutzen *liegt kaum etwas rum wo sie nicht dran dürfen* und sobald ich immer zuhause bin wäre das mit dem Freilauf auch kein Problem (genug Zeit dafür haben sie also auch :))

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Ich denke, dass es mit viel viel Auslauf okay ist. Zwar Schade, dass man es nun nicht mehr ändern kann, aber an sich ja ein schönes Domizil für die geplanten Ratties. Bin gespannt ob dir noch ne Verbesserung/Änderung einfällt und wie du diese dann umsetzt. Und natürlich würde Ich mich dann über Bilder von Einrichtung und den Ratties freuen. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Aaaalso,

 

womöglich kostet das noch die restlichen Nerven meines dads 8der hat das nämlich nahezu alles alleine gebaut - ich war derjenige der daneben stand xD) aber es "könnte" möglich sein das ich den Käfig - bzw. den oberen teil um zehn zentimeter nach hinten versetzen könnte. Es wäre natürlich die frage - bringt das überhauot etwas?

es wärend ann oben demnach 80H*80B*50T was sagt ihr? hätte das auswirkungen oder ist es laggmein gesehehn "egal" ob da jetzt noch was dran kommt?

 

nd was denkt ihr ansonsten - ich hatte so an - 3 oder 4 ratten gedacht. Ich weiß eben nicht ob mehr "nöglich" wären ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Naja, je mehr Platz umso besser. Nicht nur für die Ratten. 10cm können auch bezüglich der Einrichtung und Aufhängung von Einrichtungsgegenständen viel ausmachen.

Ich würd's auf jeden Fall vergrößern, sofern eben möglich.

 

Wobei Ich dir sagen muss, dass ich anhand des Bildes die Lauffläche für die Süßen zu gering finde. Sind ja überall nur kleine Strecken zu laufen, da alles ausgeschnitten ist. Somit find ich's für 4 Ratties zu klein..

 

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

also die obere Etage lässt sich auch noch durch eine Volletage auswechseln - oder eine der anderen ^^ das sollte das kleinste Problem werden ^^

Ich msus nun erst mal fragen ob mein Dad mich inzwichen killt oder ob er genervt versuchte s weiter zu machen (ich trau mich einfach nicht an die Säge ran xD)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich würde auch oben noch eine Volletage rein machen.

Das tolle an einem Selbstbaukäfig ist ja, dass man immer noch erweitern kann. Auch unser Selbstbau bekommt jetzt noch ein "Penthouse" oben aufs Dach, was dann auch immer mitbenutzt werden kann. :D

 

Ich würde auch sagen, 3 - 4 Ratten passen rein. 3, wenn es dicke Böcke werden, und 4, wenn es zierliche Mädels werden. :)

 

Das mit den Maßen könntest du in einem meiner Beiträge gelesen haben... Allerdings hatte ich das genau umgedreht gemeint: 80 x 50 sind Mindestmaße, aber man kann das evtl. auch in 70 x 60 drehen. Die Grundfläche bleibt ja damit gleich.

Aber du wirst schnell merken: je mehr Platzt, desto besser kannst du Sachen reinstellen und -hängen, da hat Ayenne völlig Recht! ;)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

*lacht* ich habe es gewagt zu fragen ^^

und so wie es aussieht hat mein Dad mich noch lieb :jump:

 

Es sieht also so aus als würde er meine Wünsch, nämlich den Käfig um 10 cm zu vergrößern zulassen (ich habe den die letzten Tage dann echt zu viel genervt :mad:)

 

Mit dem Vergrößern ist ja hier immer so ne Sache, msus ja auch noch im Zimmer leben können :) aber was tut man nicht alles um endlich weider die Nasen bei sich zu haben (wenn es shcon kein Pferd sein kann xD)

Ich bin mal gespannt ob dieser Käfig einen Umzug überstehen würde, so gut verbaut wie das Ding da dann ist :gig:

Aber zu Glück wird das wohl garantiert noch ein Jahr dauern - und bis dahin lässt sich auch geld für einen neuen sparen ^^ erst mal müssen ja die nasen her ^^

 

Und die Volletage ist in Planung - alles gar kein Problem ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wunderbar, gib deinem Papa mal nen dicken Schmatz von uns Rattenecklern! :)

 

Solche Selbstbauten sind bei einem Umzug meist das größte Problem... sie lassen sich oft nicht auseinander bauen und sind sch...schwer... Aber mit einem großen Anhänger und ein paar kräftigen Männern kriegt man auch das hin! (Eigene, mehrfache Erfahrung...:))

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Ich werds ihm übermitteln :D

 

Ja, das denke ich auch - *käfig schräg anschaut* womöglich wäre es sogar noch möglich, da man ihn quasie in drei Teile derlegen kann, aber wer weiß ob der bis dahin noch fähig ist das alles zu überleben ^^

 

Wie ich sehe kommst du aus Gießen ( meine Universitätsstadt xD)

 

Also, bis zu einem möglichen Umzug (in einem jahr wen ich meinen master wo anders amchen möchte xD) ist es ja zum Glück noch hin und ich schweige einfach darüber *Dads Nerven nicht strapaziert xD*

 

Und danke allgemein schon mal für die Ratschläge ^^

 

Schönen Dank zu so später Stund noch ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallöchen!

Von mir auch nen Glückwunsch zum ''Ja'' des Paps :D

Und die Sache mit der Volletage ist super. Dann find ich's auch ausreichend. ^^ Wird bestimmt toll! =)

 

Grüßchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Huhu :tongue:

 

Also ich glaube demnächst kann sich keine Ratte mehr bei mir über zu wenig untere Fläche beschweren xD ^^

es wird nicht um 10 cm vergrößert ^^ sondern um 20 cm ^^ weil der Baumark keine anderen Platten hergab xD ^^ und ich kann verstehen das mein Dad keine Lust mehr hat alles mit der Stichsäge zu sägen ^^

Und Baumarktproblem: unter 20 cm wird nicht geshcnitten (eigentlich sogar 23 cm xD)

also^^jetzt werden die kleinen und auch grpßen Nasen bald eine Grundfläche von

80*60 cm haben ^^

ich denke das ist doch ideal ^^ was xD ^^

 

LG (von der Baufront)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Absolut super! Ich freu mich für dich =) Damit sind Mindestmaße erfüllt und keiner wird bezüglich der Größe noch Bedenken haben.

Sag von uns allen vielen vielen Dank an deinen Paps. Wieder Ratties und deren Mami glücklich gemacht :D

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Hallooo ^^

 

Neues von der Baufront xD

 

Käfig wurde nun nach hinten um 20 chm erweitert ^^

sieht doch auch ganz schick aus :)

 

 

 

unten müssen die Fugen noch mit dem Fließenzeug bestrichen werden und die Türen fehlen auch noch ^^ (aber das ist ja nur anschrauben)

Auf alle fälle haben sie jetzt eine Fläche von 80cm*60cm auf 1,60 m ^^

 

Laut dem CageCalc kommt dann das hier raus:

 

Berechnungs-Ergebnis: der Käfig hat ein Volumen von 768,0 Litern und eine Fläche von 2,48 Quadratmetern auf insgesamt 7 Etagen. Dieser Käfig bietet für bis zu 8 Ratten ausreichend Platz.

 

Aaaaber ^^ so viele Ratten will ich ja auch gar nicht xD ^^

Momentan habe ich vier in Aussicht ^^ die am Samstag ihren Einzug erhalten sollen ^^

 

Ich denke die können sich über Platzmangel nicht beschweren :nee:

 

LG

 

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Sieht super aus! :]

Und 8 Ratten sind schon eine ganze Menge... selbst wenn ich den Platz hätte, mehr als 5 sind nicht drin. Die reichen wirklich! :)

 

Deine zukünftigen 4 werden da auf jeden Fall ein schönes Heim vorfinden, wenn sie einziehen! :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hey,

mir gefällt's auch! =) Ich hab nen Käfig mit den Maßen 80cmx75cmx1,6m- Ich kann mir also vorstellen was du da grade stehen hast und find's super für 4 :D

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Hey ihr lieben ^^

 

Bin froh das es euch gefällt ^^ mir gefällt er auch sehr ^^ und jetzt ist er auch nahezu eingerichtet ^^

 

Fehlt nur noch das Häusschen für die kleinen(oder Großen xD)

Freue mich schon auf Samstag, aber erst mal muss ich morgen meine Klausur schaffen xD Wünshct mir Glück ^^

 

 

___________________________

 

Soo, da meine Frage ja inzwischen beantwortet ist ^^

 

Darf hier auch wieder geshclsosen werden ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Huhu!

 

Mit dem CageCalc kannst Du ausrechnen, wie viel in einen Käfig passen.

Ansonsten haben glaub meine Vorschreiber alles gesagt, was mir dazu einfiele. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung