Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chaosx3

baby ratte ohne vorwarnung gestorben...

Empfohlene Beiträge

chaosx3

alsoo.. hab mir ja vor kurzem (c.a. 2 wochen) zwei neue rttis besorgt (damit meine große nich mehr allein sein muss) aber aus irgendeinem unerfindlichen grund ist eine der ratten heute im laufe des tages gestorben war aber vor 2 tagen mit denne beim tierarzt und der hat gesgat das die kleinen kerngesund sind aber so ein kleines rattenbaby stirbt doch nciht einfach so -.-' ist das normal? mach mir voll die vorwürfe.. aber sie waren ja auch heute morgen beide total aufgeweckt wie immer..

die andere ist jezt natürlich total verstört und vertseht die welt nicht mehr.. kann ich irgendetwas tun um der verbliebenen kleinen die zeit der trauer zu erleichtern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Erst mal ein paar Fragen an dich: Wie alt sind die Babys und wie alt ist die Große?

Hast du die Babys aus einer Zoohandlung? Wenn ja, dann weißt du nun, warum wir keine Zoohandlungstiere holen. Man hat fast immer Ärger damit.

Und wielange sind die schon zusammen gewesen?

Du solltest der Kleinen unbedingt gleichaltrige Gesellschaft besorgen, so schnell wie möglich. In Schotten gibt es im Moment einen Notfall, da werden einige Babys abgegeben. Oder schau mal hier: Vermittlung von Ratten - Rattz sucht ein Zuhause - Ratten Forum Ratteneck

 

Wichtig ist erst mal: ist die Kleine unter 10 Wochen? Dann solltest du sie noch nicht zu der Großen lassen, die Große könnte sie umbringen. Und du musst eine richtige Integration machen, da gibt es viele Themen hier im Forum: Integration - Verhalten - Ratten Forum Ratteneck

Bitte niemals fremde Ratten einfach zusammen setzen!

Es könnte auch sein, dass die Kleine buchstäblich vor Schreck gestorben ist: die Große könnte sie gejagt haben und das kleine Herz von dem Baby hat einfach nicht mehr mitgemacht.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chaosx3

nein das habe ich nciht ich hab eher die vermutung das die kleinen zu jung waren wolte sie allerdings vor der zoohandlung bewahren..(ich habe sie von einem bekannten der ungwollt nachwuchs bekam ud die kleinen in die zoohandlung bringen wllte und da ich noc gesellschaft für kosk brauchte..hab ich diehalt genommen) die andere ist heute morgen leider ebenfalls gestorben.. die jügste war als ich sie bekommen hab 3 wochen alt.. und die ältere ist jezt 7 wochen alt gewesen .__. (als sie zu mir kam 5)

die ältere ratte habe ich ineinem anderen raum gehalten..

(also wird die kleine nicht vor schreck gestorben sein sie ahben ja vorher auch zusammengelebt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah
die jügste war als ich sie bekommen hab 3 wochen alt..

:oh:

3 Wochen!? In dem Alter gehören Rattenbabys zu ihrer Mama und sonst nirgendwohin! :eek:

 

Also wenn schon die 2. Ratte gestorben ist, dann würd ich Deinem Kumpel mal sagen, der soll sofort die Möchtegern-Züchterei seinlassen! Abgesehen davon, dass ich vom Vermehren sowieso nichts halte, scheint der Nachwuchs ja krank gewesen zu sein, was bedeutet, dass Dein Kumpel überhaupt keine Ahnung hat von dem, was er da tut! :evil:

 

Woran die Kleinen nun letztendlich gestorben sind, kann man so ja nicht sagen. Aber bei einem so plötzlichen Tod in dem Alter (wo sie vorher gesund waren), tippe ich auf einen genetischen Defekt, einen Geburtsfehler, etc. Psychischer Stress (sind ja viiiel zu früh von der Mutter weg) kann auch die Ursache sein.

 

Ich würde mich jetzt an Deiner Stelle an jemanden aus dem Forum wenden, der bei Dir in der Nähe wohnt und junge Ratten abzugeben hat. Murphy hat Dir ja schon etwas geschrieben. Hier werden nur Notfalltiere vermittelt, keine absichtlich produzierten.

 

 

Liebe Grüße,

Rowe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chaosx3

jaa.. sowas in der art hab ich auch vermutet.. aber die wären ja so oder so weggekommen an dem tag warn halt die letzten..

deshalb hab ich die mitgenommen -.-' wenigs6tens haten sie in ihrem kut´rzen leben noch ne realtiv schöne zeit.. .. natürlich hab ichs ihm gesgat und wie gesagt der wurf war ungewollt -.- es tut mir einafch nur für die tiere leid die jezt dadrunter leiden mussten ._. aber in der zoohandlung hätten sie ja nichtmnal den hauch einer chance gehabt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung