Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Was zum Buddeln??


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
7 Antworten in diesem Thema

#1 nukki007

nukki007

    Doppelaccount

  • Gelöschte
  • 147 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 15:43

Hallöchen...

aalso, wie ein paar vielleicht schon mitbekommen haben ist ein Käfig Marke Eigenbau schon in der Mache..
da meine Beiden tierisch gerne buddeln möchte ich ihnen im "Untergeschoss" gerne eine Art Sandkasten anbieten :D
Doch ich bin mir nicht sicher, was sich am besten dafür eignet...
Blumenerde ist gedüngt und meistens von Krabbelzeugs befallen, Sand staubt zu sehr.. u.u.u es gibt ja tausende von Dingen die man beachten muss wenn es seinen Lieben gut gehen soll.. deswegen wollte ich mich mal an euch wenden, und fragen, was ihr empfehlen würdet???

Danke..

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 16:05

Please Login or Register to see this Hidden Content



:tongue:

#3 nukki007

nukki007

    Doppelaccount

  • Gelöschte
  • 147 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 16:22

Ahhh... danke!!

Mir gefällt dieser Kleintiertorf am besten... und mit 30l zu 7,99€ auch eine Bezahlbare angelegenheit...

da wäre bloß noch die Frage..wie oft sollte man das denn wechseln???? ?(

Immer wenn man den Käfig sauber macht..öfter..weniger???

#4 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 17:07

Keine Ahnung, ich geb meinen Ratten in dem Sinne nix zu Buddeln. Mein Zimmer ist dank Ratten schon dreckig genug ;) Bei mir im Rattenzimmer stehen Boxen mit alten Klamotten drin rum, da kuscheln die sich gerne rein. Hin und wieder wird da auch mal ein Leckerli drin versteckt.

:tongue:

#5 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 17:18

Huhu nukki!

Ich würde ihn nicht permanent anbieten. Vielleicht kannst du eher ein Buddelbehältnis machen. Vielleicht ein kleines Aquarium, was du irgendwo günstig kriegen kannst...?

Dass deinen Eigenbau so baust, dass du bei Bedarf die Buddelkiste einschieben kannst.

Ich denke, es gibt keinen bestimmten Turnus, in dem man Kleintiertorf wechseln muss. Wenn du den erstmal hast, wirst du schon merken, wann er reif für den Kompost ist. ;)

LG Anna

#6 nukki007

nukki007

    Doppelaccount

  • Gelöschte
  • 147 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 19:14

Jaa also wie erklär ich das :D

Unten in den Schrank der Umgebaut wird kommt ein Apuarium rein (hat genau die richtigen maße und nur 5€ gekostet *freu*)...in die etage kommt dann ein großes loch wo dann ne leiter dran ist..bei bedarf wird das loch dann einfach mit ner drehbaren platte (dem aussägestück von dem loch) zugemachtund durch so nen komischen verschluß zu gemacht,damit die pfiffigen kerlchen sich das nciht einfach aufmachen können :D ist schwer zu erklären, aber sobalds fertig ist gibts footos ^^

#7 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 20:34

Ja, das entspricht ja ungefähr dem, was ich vorgeschlagen habe. :]

#8 nukki007

nukki007

    Doppelaccount

  • Gelöschte
  • 147 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 20:42

Genau..
also ununterbrochen mag ich meinen beiden Dreckspatzen die Wühlkiste auch nicht anbieten. Doch da die beiden wirklich total gerne buddeln (vorallem im Katzenklo diese Rindviehcher -hab sie natürlich gleich rausgenommen- ) wollte ich, wenn mein Kleiderschrank doch eh umgebaut wird, dass die beiden nen Sandkasten bekommen, wenns ihnen doch so großen Spaß macht ^^




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de