Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sallys

Rattenbeschäftigung & Futtererarbeitung

Empfohlene Beiträge

Sallys

Hallo alle zusammen!

Ich habe eben auf der Onlinepage von Ikea rumgeschnüffelt, um mal zu schauen, was ich alles bei meinem nächsten Ikeabesuch für meine ersten Rattis mitnehmen will.

Unter Neu bin ich auf Magnete gestoßen, welche mich auf eine coole Idee gebracht haben, die ich gleich hier zum Meinungsaustausch stellen will. Und zwar habe ich selbst in meinem Zimmer an der Tür einen Metallstreifen hängen, den ich als Magnetstreifen mit normalen Magneten benutze.

Nun habe ich mir überlegt, dass man doch theoretisch einen solchen Metallstreifen an den Käfig anbringen kann mit Schrauben, um dann mit normalen, schön großen Magneten ohne Plastikumrandung, Kräuter, Apfelscheiben, gefüllte Zellulose-Teebeutel & ähnliches anzubringen! Nimmt man da schön starke Magnete, können die Rattis ziehen, um ihr Futter zu bekommen, aber der Magnet wird niemals abfallen, da er sich sofort auf Grund der Stärke wieder an den Metallstreifen zieht!

Die Idee reizt mich jetzt total und ich finde es auch irgendwie cool, den kleinen Rackern einfach nur Zeitungs- oder Klopapierfetzen da dran zu pinnen und die müssen sie sich abreißen

 

Was meint ihr zu der Idee??

 

LG Sallys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Generell ist das eine tolle Idee!

Ich bin mir nur nicht sicher, ob das schlecht für die Ratten wäre, wenn sie die Magnete anknabbern. Und das werden sie wahrscheinlich irgendwann tun... :mad:

 

Ich stecke manchmal Obst und Gemüse auf so einen Metallspieß, den man in den Käfig hängen kann. Da müssen die Ratten dann auch für arbeiten.

Kleine Leckerlis werden in Klorollen mit Zeitungspapier eingemauert oder auch mal einfach im Käfig verstreut, damit die Ratten suchen müssen.

 

Wenn du ein stabiles Gitter am Käfig hast, kannst du auch einfach Zeitung in das Gitter stopfen und außen zu einem Knäuel formen. Dann müssen die Ratten auch ganz schön ziehen und fetzen, um die Zeitung in den Käfig zu bekommen.

 

Aber ich bin gespannt, was die Anderen hier zu der Magnet-Idee sagen, denn ich will keine gute Idee verurteilen, wenn sie doch nicht schädlich ist!

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Huhu,

 

wenn die Magnete ohne Plastikverkleidung sind, ist auch ein Anknabbern nicht schädlich. Ein Magnet besteht aus Metall, warum sollten Ratten darauf rumkauen? ;) Und wenn, dürfte nichts passieren.

 

Ich find, das ist eine tolle Idee. :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rattennase

die idee ist echt nicht schlecht :)

 

aber ikea hat noch so einige tolle sachen für die ratten.

 

handtücher für 20 cent

kinderhandtücher 10 für 2 euro

kleine beuteltaschen in rosa/grün

kindertaschen in blau und rosa

kindertöpfchen als haus

 

zum aufhängen der handtücher, greifhacken

 

 

meine ratten lieben die sachen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Starline

Hay

 

Um meine Rasselbande in Bewegung zu bringen hänge ich Obststücke an einer Schnur durch den Käfig. Das macht ihnen total spass. Oder auch einzelne stücke an einer schnur im Käfig baumeln lassen :]

Ganz besonders : Leckerli in eine Zeitung wickeln, und dan senkrecht an einer schnur aufhängen. Auspack-spass plus Überraschung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Huhu!

 

Zum Auspackspaß mit Überraschung hab ich auch noch was zu sagen. Ich bastel für meine Mädels immer Futtersäckchen :D

Ein Teil des normalen TroFus wickel ich in Küchenpapier ein und hänge es an einem dünnen Seil irgendwo in den Käfig. Irgendwann wird dieser dann aufgebissen oder gerissen und es gibt einen Futterregen direkt über der Ratte. Total süß wie sie sich dann freuen und versuchen im freien Fall etwas davon zu erwischen ^^ Und der Rest liegt dann verteilt im Käfig und beschehrt zusätzlichen Suchspaß =)

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Hui, das hört sich toll an! Wie Weihnachten! :D

 

Das probiere ich auch mal, wenn Filou wieder ordentlich beißen kann!

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Huhu,

Ja Murphy, Ich kanns dir so empfehlen. Total toll was sich die Mädels einfallen lassen um an die Säckchen zu kommen. Ich mach die immer an den Ecketagen vom Furet Tower fest, wo die Löcher für die Rampen sind. Und dann auf unterschiedlichen Höhen und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden :D Mal näher an der Etage, wo sie die Säckchen raufziehen, und mal so, dass sie sich wirklich langmachen müssen. Klappt natürlich auch mit Zeitungsbonbons oder nem NagerKnabberring mit Loch in der Mitte. Nur ist meiner Paula das gerne zu anstrengend- dann frisst sie die Aufhängung durch und verschwindet mit dem Ring *tz..aber wenigstens kurz dafür angestrengt :D

 

Berichte dann mal wie's ankommt.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

*lach* das mit dem Seil durchknabbern kenne ich auch.

 

Ich hab eh gleich Feierabend. Da werd ich gleichmal durch den IKEA stiefeln. :) war zwar erst da, aber für Rattis kann man nie genug haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Ich hab leider keinen IKEA in der Nähe, wo ich mal eben durchghen könnt :(

nur 'n Baumarkt, aber da fehlt's natürlich oft an Kleinkram..

 

Hoffe du hattest viel Erfolg ^^

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung