Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Absperrung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2008 - 15:51

Irgendwie meine ich, dass wir so ein Thema schon mal hatten,... aber ich finde es einfach nicht.... *späterschnellzusammenfügt* X(

Für alle, die mal eine Rattenabsperrung bauen wollten:

Hier gibt es eine schöne Anleitung, allerdings auf English, aber darüf mit Bildern und Bilder sprechen ja bekanntlich mehr als tausend Worte:

Please Login or Register to see this Hidden Content




Oder ihr macht das so wie ich:
Hartfaserplatten mit Klebeband zusammenkleben, zwischen den Platten nen halben Zentimeter Platz lassen, damit man Ding auch schön wieder zusammenfalten und in die Ecke stellen kann. Bitte beachten: Mindesthöhe 80 cm!

UND BITTE NICHT BENUTZEN, UM MÄNNLEIN VON WEIBLEIN ZU TRENNEN! Meine Pebbles hat die 80 cm locker mal überwunden, als es darum ging zu den Jungs zu gelangen ;) Nix passiert, Frauchen hat aufgepasst und Ratte schnell weggesperrt.



:tongue:

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Mrs. PINK

Mrs. PINK

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 14 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:25

Hallo Rattenfreunde

Wie hoch muss die Absperrung denn sein???

Meine vorigen Ratten durften im ganzen Zimmer laufen (natürlich rattensicher). Aber bei meinen drei Teufeln muss ich leider absperren.

Liebe Grüße

mrs. PINK

#3 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:28

Original von Emiko
Mindesthöhe 80 cm!


:tongue:

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:29

Huhu!

Also, unsere Absperrung in Richtung Küche ist 80 cm hoch und aus beschichteter Spanplatte. Da klettert keiner drüber. ;)


LG Anna

#5 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:31

Meine Pebbles hat die 80 cm locker mal überwunden


Ich hab's mit eigenen Augen gesehen! 80 cm! Hochgehüpf, sich am Rand festgehalten und hochgezogen. Also agile und junge Rattendamen kommen da wirklich rüber, wenn sie das wollen :] Besser wäre sogar 1 m Höhe.

:tongue:

#6 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:32

Ja, das glaub ich gern. Ich meine, meine kommen ja auch aus dem Stand auf meine 1 m hohe Sofalehne gesprungen. Aber trotzdem: Über die Absperrung zur Küche gehen sie nicht. Vielleicht wissen sie einfach nicht, dass sie es können.

#7 Mrs. PINK

Mrs. PINK

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 14 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 19:41

Vielen dank für eure schnellen antworten.

Anna: die Idee mit dem Rohr auf das Sofa find ich super.

Lieben gruß

mrs. PINK

#8 zicki1802

zicki1802

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 107 Beiträge

Geschrieben 12 März 2008 - 21:32

huhuu GENAU SO habe ich mir meine Absperrung auch gebaut... genau so... *lach*, nur Lola knabbert gerne dran. Muss mir noch dagegen was einfallen lassen.

#9 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 13 März 2008 - 13:31

Hallo,

superpraktisch finde ich meine "variable" Ansperrung. In Baumärkten gibt es so Plastikwellpappe sozusagen ... milchglasig durchsichtig und als Meterware erhältlich. Das hat den Vorteil: man kann die Absperrung nahezu überall hinstellen - je nach Bedarf - und außerdem lässt er sich bei Nichtgebracuh zu einer schlichten Rolle zusammenrollen und ins Eck stellen. Man muss auch nichts groß rumbauen (also Scharniere hinmachen und so) und es ist außerdem noch günstig.

#10 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.559 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 13 März 2008 - 17:15

Huhu,

Dagmar, das ist DIE Idee -- warum komme ich eigentlich nicht selbst darauf *grml* ......

Da wird wohl demnächst mal wieder ein Baumarkt-Besuch fällig ;)

LG

#11 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 13 März 2008 - 17:17

Huhu Dagmar!

Ich weiß, was du meinst. Sowas haben wir hinten im Treckerschuppen stehen. Finde ich nicht besonders stabil. Ist so labberig... :nothing:

Bei dir nicht?

LG Anna

#12 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 13 März 2008 - 18:58

Hallo,

nö, bei mir nicht. Ich klemme die Enden immer irgendwohinter fest, dann hebt das gut. Kommen nicht mal die Wildis durch.

Grüßle,
Dagmar

#13 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 13 März 2008 - 19:11

Hallo nochmal,

ich nehm das aber nicht als Auslauf, denn meine Buben dürfen durch das ganze Wohnzimmer hopsen. Ich sichere die anderen Volis damit, so dass keine dran hochklettern können und die Füße verbissen bekommen. Sieht dann so aus:
Eingefügtes Bild

#14 Nana.

Nana.

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 1.107 Beiträge
  • Wohnort: Naehe Paderborn
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 27 März 2008 - 00:47

Dein Kaefig ist toll +neidisch+

#15 wulpix

wulpix

    Feuerfux

  • Email inkorrekt
  • 483 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Berlin

Geschrieben 29 April 2008 - 21:45

@isasophie *auch über den riesigen Käfig staun*:sabber:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de