Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DragonSoul7

- Pflegeratten -

Empfohlene Beiträge

DragonSoul7

Hallo Liebe User

 

Entschuldigt, wenn ich als Neuling direkt hier drauflos schreibe, aber ich habe eine etwas "eilige Frage" die ich meiner Vorstellung usw. heute ersteinmal vorziehen müsste.

 

Also es geht darum, dass ich derzeit immer Mittwochs bei den rattis von meinem Bruder schaue. Er ist kurzfristig im Ausland unterwegs, sodass ich bei den Rattis schaue.

Da ich aber die einzigste (außer meinem Bruder) aus unserer Familie bin, die die Rattis streichelt, laufen lässt usw. ... kann ich die drei immer nur laufen lassen.

 

Also bekommen die Ratten leider, derzeit immer nur Mittwochs etwa 2 Stunden auslauf. Ich weiß, dass es zu wenig ist, aber ich kann nicht anders aushelfen.

Allerdings keine Sorge. An den anderen tagen schaut meine Mutter oder Vater vorbei und wechselt das Wasser und schaut beim Futter. Das ist alles versorgt, nur kommen die Rattis so selten aus dem Käfig..

 

Heute will ich den Käfig sauber machen und den Käfig noch etwas attraktiver machen, damit die Rattis eine beschäftigung haben usw.

Die drei haben jetzt schon viele schöne Dinge im Käfig, aber ich wollte etwas abwechslung hineinbringen..

 

Habt ihr da Tipps?

 

Gibt es eigentlich soetwas wie ein "Außengehege" was man auf den Boden stellen könnte, damit man ggf. den Käfig etwas verlängern könnte und die Rattis einfach mehr auslauf haben?!?!?

 

Mir passt es ja nicht so, dass die so wenig auslauf haben. Aber ICH kann in der Situation nicht viel ändern, nur es den Rattis so angenehm machen, wie es geht...

 

Währe toll, wenn ich bis heute Mittag/Nachmittag ein paar Tipps von euch bekomme...

 

Danke und bis bald

(Vorstellung erfolgt, sobald die Zeit etwas mehr da ist)

 

 

Mfg

Dragonsoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich finde das gut, dass du dir Gedanken drum machst! Hast du dich denn schon mal durch das Forum gelesen? Denn es gibt viele Tipps für die Einrichtung, z. B. hier: http://www.ratteneck.eu/ratten-forum-die-rattenvilla/928-kaefigeinrichtung.html

oder hier: http://www.ratteneck.eu/ratten-forum-die-rattenvilla/11374-habt-ihr-noch-weitere-einrichtungs-ideen.html

oder hier: http://www.ratteneck.eu/ratten-forum-die-rattenvilla/11170-rattenbeschaeftigung-and-futtererarbeitung.html

 

Und für den Auslauf könntest du auch einige Ideen abschauen: http://www.ratteneck.eu/ratten-forum-die-rattenvilla/10701-auslauf-was-noch-rein.html

Und was wohl am interessantesten wäre: http://www.ratteneck.eu/die-bastelstube/9717-auslaufabsperrung-ganz-einfach-und-guenstig.html

 

 

Da solltest du auf jeden Fall etwas für "deine" Rattis finden! :]

Vielleicht gewöhnt sich deine Mutter ja auch noch an die Ratten und lässt sie mal raus. Viele Mütter lassen die Ratten recht schnell in ihr Herz, sie können einfach nicht anders! :)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DragonSoul7

Hallo Murphy, recht Herzlichen Dank, für deine Antwort.

Sicherlich, hätte ich durch lesen im Forum antworten auf meine Fragen gefunden, allerdings war ich wie geschrieben, etwas in eile.

 

Ich hatte das Forum gefunden, musste aber auch nach dem Forumseintrag, direkt los..

 

 

Alles andere, hat heute supi geklappt.

Hab den Rattis noch etwas gekauft, für den Käfig. So ein Häuschen und leckerlis zum reinhängen.

Lulu, hat es besonders spaß gemacht, mir immer durch alles durchzulaufen..

 

Nochmals herzlichsten Dank, Murphy.

So, nun gehe ich mich mal im Vorstellungseck, vorstellen.

 

Tschüß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo :tongue:,

 

machst du denn jetzt eine Auslaufabsprerrung für die Rattis? Kann ich nur empfehlen, habe ich hier auch.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DragonSoul7

Hi Bea, ich denke ich werde da etwas in den Käfig reinbasteln, bruach nunnoch jemanden mit handwerklichem Geschick... :D

 

Kann ich eigentlich auch Äste usw. in den Käfig tuen... oder gibt es da bestimmte Dinge, welche ich beachten muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
devildoll

ich würde nur obstbaum-äste verwenden! ich habe zB. nen ast vom apfelbaum drin! alles andere ist glaub ich auch giftig ausgenommen obsthölzer! oder sehe ich das falsch?

 

ich verteil auch ab und zu zerissene bountytücher oder zeitungsschnipsel, da gehen die voll ab :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DragonSoul7

Ja, an Küchenrollstückchen, kann ich mich auch noch dran erinnern, als ich die Racker in unserer alten Wohnung mal für 4 Wochen zum Sitting hatte...

Sehr verblüffend, wie dieser Berg an Küchenrolle in das eine kleine Häuschen gepasst hat inklusive zwei Ratten ;)...

 

Ich denke mit den Ästen warte ich dann mal, ich wüsste nicht, dass wir einen sochen Baum dort in der nähe haben. Sicher ist sicher..

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wir haben doch hier irgendwo so eine tolle Liste...

Hier: Einmal zum Speiseplan: Speiseplan - Rattenseite - Rattenecke die Ratten Seite

Über Äste haben wir auch irgendwo eine Liste, aber ich finde sie nicht mehr. Auf jeden Fall dürfen Ratten die Äste von ungespritzten Obstbäumen haben und Äste von Nussbäumen bzw. Haselnussbaum.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung