Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ine

Eine Made? Was ist das?

Empfohlene Beiträge

Ine

Hallo Freunde!

Das hier habe ich gestern beim saubermachen im Rattenkäfig gefunden..es lebte und sah aus wie eine Minimade..war circa 0,5 cm groß..

Kann mir einer was dazu sagen wie das da reingekommen ist?

Ich füttere Rattima, habe sonst nur im Klo Hanfstreu und die Etagen mit Zeitung ausgelegt...

Vielleicht ne Fliegenlarve?

post-2585-1349306309,04_thumb.jpg

post-2585-1349306308,98_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Huhu,

Kann gut sein, dass das ne Fliegenlarve ist. Hab eben gegoogelt und die sehen dem da sehr ähnlich. Hast ma geschaut ob im Futter irgendwas drin ist?

 

Grüßchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Mh meinste ich soll das ganze Futter mal durchsuchen ob da irgendwas krabbelt? *schüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Naja, nur mal bissl was in nen Napf schütten und mal schauen ob irgendwas komisch ist. Die Larve kann ja auch auf anderem Wege in den Käfig gelangen, über's Frischfutter oder ähnlich. Vllt. hat sie auch nur Leo von draußen mitgebracht und da in der Nähe verloren?

 

Ratlose Grüße ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MissaKira

Hey.

Also was du für Tieren ein Zuhause gibst. :D

Bisschen ekelisch is des schon....

Ich würde auch kontrollieren ob es am Futter liegt.

Kann auch sein das es vom Hundefresschen kommt, hast nen Knochen oder so in der Nähe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Ne ne der Hund hat nix damit zu tun...es kam ja aus dem Käfig :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MissaKira

Hmmm...

Hab gerade auch mal über Google geguckt und könnte auch sein das es eine Mottenlarve ist. Gibt ja auch verschiedene Arten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

wenn es ne Mottenlarve ist kommt sie wohl doch aus dem Futter.

Am besten Futter kontrollieren und wenn nix zu sehen ist, dann am besten Futter einfrieren und nur so viel draußen lassen wie du für die Tage brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Würde auch auf eine Mottenlarve tippen. Kommt bei Rattima (auch bei anderem Futter) schon mal vor.....

 

Ich pass den Threadtitel mal etwas an ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

kann sie eventuell auch vom Frifu kommen?

Ich würde ansonsten auch auf ne Mottenlarve tippen. Dagegen hilft: Trockenfutter grundsätzlich einfrieren.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

oh das sieht aus wie die Wuermer, die ich letztes Jahr hatte. Ich habe sie mir selber eingeschleppt (habe recht alte Leckerchen mit ins Rattenfutter gemischt und in den Leckerchen sassen die wohl drin. Ich dachte allerdings, dass die, weil es getrocknetes Gemuese und so war, da nicht viel passieren kann, falsch gedacht) und hatte dann eine echte Plage. Das Futter war eh fast alle, also habe ich alles durchsucht und weggeschmissen, alles an Futter wird seitdem in Bonbonglaesern und grossen Tonnen aufbewahrt und alles andere wurde mit Alkohol (mein Freund kommt da zum Glueck kostenlos dran, bei denen in der Firma ist sauberer Alkohol ein Abfallprodukt) desinfiziert.

Ich bin die Viecher ohne Chemikalien und rattengefaehrlichen und furchtbar aufwendigen Krims Krams los geworden

Die Ratten finden die Tiere garnicht weiter schlimm, ekelig sind die nur fuer uns. Aber du kannst das Futter einfrieren und so abtoeten. Zusaetzlich in Winkeln und dunkleren Stellen nach den Larven und Puppen suchen. Ich hatte die sogar zwischen den gefalteten Rattenhandtuechern, da die neben der Futtertonne stehen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

oh je oh je... ja danke für diese Antworten!

Werde mal das Futter genauer unter die Lupe nehmen!

 

@Lakes: hattest du dann betrunkene Ratten?? :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

nein, der Alkohol verfliegt ja sehr schnell zu dadurch ist da keine Gefahr :)

 

Aber die Wuermer bin ich losgeworden :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

So ein Tierchen hatte ich auch mal im Käfig... Ich bin da auf die Idee mit dem Futter gar nicht gekommen, weil ich das Viech in einer ziemlich feuchten Ecke des Käfigs gefunden hatte.

Seitdem streue ich unter das Stroh in der Buddelkiste immer Maisgranulat, zur besseren Saugfähigkeit. Und seitdem habe ich so ein Viech nie wieder gesehen... Und Futter habe ich auch nicht gewechselt, bzw. hatte das alte, noch vorhandene Futter weiter gefüttert.

 

Wäre daher mal interessant, wo genau du das Tierchen gefunden hast im Käfig. Es muss nicht unbedingt vom Futter kommen, vor allem, wenn es nur eins ist, was nicht mal in der Nähe des Napfes lag.

So ein Viech kann auch beim besten Saubermachen mal kommen. Ich reinige ja einmal die Woche alles, da sollte man eigentlich meinen, dass die Viecher keine Zeit haben, sich zu entwickeln.

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ine

Ich hab die Etagen abgefegt und das ganze Zeug also Zeitungsreste und Streu auf den Boden auf nen Haufen zusammen gelegt und da hab ich das entdeckt, also kann ich gar nicht genau sagen wo es herkam...Futter war auch überall vertreut.. das Wesen war auf einmal da..aber es war auch das einzige und sonst ist mir nichts aufgefallen..auch im Rattima krabbelt nichts..keine Ahnung :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Nu dann belass es einfach dabei und halte die Augen offen, ob noch irgendwo was kreucht und fleucht :D Vllt. war sie wirklich nur eingeschleppt und somit ein Einzelfall. Wer weiß. =)

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung