Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Wurzel vom Kaffeebaum


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 KarMi

KarMi

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3 Beiträge

Geschrieben 07 Januar 2008 - 06:14

Hallo!!

Ich habe kürzlich für meine Süßen so eine Wurzel vom Kaffeebaum gekauft. Die sind eigentlich für Papageien und andere große Vögel gedacht, sahen aber auch für Ratzis zum klettern ganz gut aus. Bis jetzt waren die Kleinen aber noch gar nicht drauf, sind lieber an den Käfigstäben entlanggehangelt. Heute morgen habe ich dann doch die Frida auf der Wurzel gesehen, wie sie mehr oder weniger drauf rum gerutscht ist. Ist das Wurzelholz zu glatt für Ratten um darauf zu klettern? Wer hat mit dieser Art von Wurzel schon Erfahrungen gemacht? Meint ihr es würde etwas bringen die Wurzel etwas anzurauen?

Liebe Grüße
K.

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 07 Januar 2008 - 12:23

Huhu!

Ich gehe mal davon aus, dass das sowas ist, wie Mangrovenholz oder Bongossi.
Das haben wir für unsere Degus verwendet.

Ist zum Klettern leider ungeeignet, da - wie du schon sagst - sehr glatt. Wir haben es für unsere Degus angeschafft, weil sie da etwas länger brauchen, um es zu zernagen, da es extrem hart ist. Ich denke das Holz vom Kaffeebaum passt in diese Sparte. Vielleicht kannst du mal n Bild machen?

Ich würde es dennoch drin lassen. Aber dann würde ich es an den Boden legen, so dass sie sich nicht weh tun, wenn sie abrutschen. ;)

LG Anna




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de