Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marissa

Mal bin ich über Nacht da, dann wieder nicht. Stress für meine Ratten?

Empfohlene Beiträge

Marissa

Hallo,

 

mir steht neben einem Badezimmer nur ein Zimmer zum Wohnen, Schafen etc. zur Verfügung. Dort steht mein Rattenkäfig. Ich beschäftige mich jeden Tag mit meinen Tieren und merke auch deutlich, wie zahm sie inzwischen geworden sind, es ist unglaublich.

Mal bin ich über Nacht da, mal nicht. Mal schläft mein Freund bei mir, mal ich bei ihm. Da gibt es keine Regelmäßigkeit. Mein Freund liebt meine Mädels und sitzt auch schon mal lange vorm Käfig. Meine Ratten klettern ihm dann auch von alleine in den Ärmel.

 

Da ich meine Ratten vielleicht unter Stress stehen (haderesche Sekret an den Tasthaaren), betreibe ich gerade Ursachenforschung.

 

Meine Frage nun: Bedeutet es Stress für meine Ratten, wenn ich unregelmäßig über Nacht in ihrer Nähe (also im selben Raum) bin?

 

Liebe Grüße

Marrisa

Könnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :)

 

Wow... Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir persönlich darüber noch keine Gedanken gemacht habe.

Auch ich bin (bzw. war) öfter mal über Nacht nicht zu Hause (geht gerade nicht wegen Medigabe). Dafür schläft mein Freund jetzt aber öfter bei mir.

Bei meinen 5 großen kann ich keine Verhaltensänderung fetsstellen, wenn er da ist.

Sie mögen ihn, so wie sie jeden anderen Menschen auch mögen :liebe:

Die beiden kleinen hingegen lassen sich kaum blicken.

Das hat sich mittlerweile aber auch schon etwas gebessert =)

 

Ob das nun für deine Ratten Streß bedeutet kannst im Endeffekt nur Du selbst sagen.

Wie verhalten sie sich, wenn dein Freund da ist, wie verhalten sie sich, wenn Du alleine bist, wie verhalten sie sich, wenn niemand da ist...?

Aber dafür bräuchtest Du mMn eine 24Std. Überwachung, auch wenn Du nicht da bist (sprich Kamera ;)).

Denn Du kannst ja schlecht sagen, wie (anders) sich deine Nasen verhalten, wenn Du nicht da bist. :confused:

 

Heikles Thema... Tut mir auch Leid, dass ich da nicht mehr zu sagen kann :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich glaube nicht, dass das großer Stress für die Ratten ist.

Früher war ich auch öfter mal nicht da, und meine damaligen Ratten waren trotzdem ganz normal, wenn ich wieder kam.

Wichtig ist nur, dass sie Futter und Wasser haben. Wenn das mal ausgeht, könnte das schon stressig für die Ratten werden; immerhin können sie ja aus ihrem Käfig nicht raus und sind auf deine Futtergabe angewiesen.

 

Mittlerweile muss ich Morgens und Abends zu hause sein, da eine meiner Ratten Medikamente bekommt.

Aber wir bekommen auch unregelmäßig Besuch, das wäre ja auch etwa so, wie wenn dein Freund bei dir ist. Da sind unsere Kleinen immer ganz aufgedreht und freuen sich richtig über den Besuch. Die denken wohl, der ist nur für sie da... :)

 

Wenn du eine Ratte dabei hast, die sehr scheu und ängstlich ist, würde ich vermeiden, dass sie mit dem Besuch viel in Kontakt kommt, falls sie das ängstigt. Aber das kannst du selber am besten beurteilen, und für mich hört es sich auch nicht danach an.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marissa

Danke euch zwei für eure Antwort. Ich muss gestehen, ich bin ein Mensch, der dazu neigt, sich viiiel zu viele Gedanken zu machen ;) Jedenfalls habt ihr mich beruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hihi...

Das kenne ich.

Als ich meine Nasen ganz neu bekommen hatte, bin ich das erste Mal auf der Arbeit halb gestorben vor Sorge, dass die Nasis wenn ich nach hause komme (warum auch immer) Tod im Käfig liegen.

 

Lagen sie natürlich nicht...

Aber na ja... Irrationale Ängste eben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Stress für deine Ratten ist oder sie sonstwie verunsichert.

 

Wie lange hast du deine Ratten denn schon? Haben sie sonst noch Krankeitssymptome? Ich frage, weil du das mit dem Harderschen Sekret angesprochen hast und das ja nicht nur ein Indiz für Stress ist.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marissa

Hi LaKara,

 

ich habe sie seit genau einem Monat. Sie besitzen keinerlei anderen Krankheitssymtome als das Sekret. In dem Gesundheitsthread habe ich ja schon geschrieben, dass ich dagegen jetzt mit einer von der TÄ verschriebenen Paste, abwechslungsreicherem Frischfutter (bisher gab es hauptsächlich Zuccini, Gurke und Kiwi) sowie einem anderen Einstreu vorgehen werde.

 

Grüße

Marissa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Na, das hört sich doch gut an. Sag mal, welche Paste ist das denn? *neugier*

 

Für das Frischfutter gibt es auch eine Liste, was die Ratten dürfen und was nicht: Speiseplan - Rattenseite - Rattenecke die Ratten Seite

Da gibt es schon vieles, was die Ratten dürfen, wo man sonst gar nicht auf die Idee gekommen wäre.

 

Welches normale Futter fütterst du denn?

Ich kann dir nur empfehlen, mal auf das grüne Banner von Zooplus zu klicken. Da bekomme ich alles her, was ich für die Ratten brauche: Streu für Buddelkiste und Klo, Futter (Rattima), Häuser etc., Drops und Leckerlis (vieles ohne Zucker!).

Ab knapp 20 Euro ist der Versand portofrei, und ich komme monatlich bei 4 Ratten nur mit dem Nötigsten (Futter und Streu) auf etwa 17 Euro. Dann nehme ich immer noch mal ein kleines Leckerli oder ein Grasnest dazu, und schon ist es portofrei.

Damit ist mein Einkauf ganz unproblematisch erledigt. :D

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marissa

Hey Murphy,

 

da ich heute nacht bei meinem Freund schlafe, habe ich die Paste gerade nicht zur Hand. Ich schreibe dir aber morgen eine pm, ok? =)

 

Ich habe meinen Käfig und mehrere Teil der Einrichtung von Zooplus bezogen ;) Geniale Seite *schwärm* Hat super viel Spaß gemacht, die Einrichtungsgegenstände zu beziehen.

 

Vielen Dank für den Link über das Frischfutter!!

 

Liebe Grüße

Marissa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ja, Zooplus ist schon toll! :D

War auch sehr begeistert über die Auswahl dort. Und ich muss nun nicht mehr durch 100 Geschäfte tingeln, um alles zusammenzubekommen...

 

Wegen der Paste: Du hast ja noch einen anderen Thread offen; schreib doch da den Namen der Paste rein, dann können ihn auch alle anderen hier sehen. Da passt es dann ja auch rein.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung