Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HoodRat

Unschädliches Bastelmaterial??

Empfohlene Beiträge

HoodRat

Hallo Leute!

 

Da ich ja nun so viel Zuwachs bekommen habe, habe ich mir zwei neue, recht große Käfige bestellt. Nun brauche ich natürlich auch viel Einrichtungsmaterial... Ich habe aber nicht mehr so extrem viel Geld übrig, daher möchte ich viel selbst bauen. Ich habe hier im Forum natürlich auch schon viele tolle Tipps gefunden, danke dafür!

 

Meine Fragen sind jetzt:

 

Gibt es auch rattenfreundliches Klebeband? Ich kann mir denken, dass die gängigen Sorten nicht gerade ungiftig sind...

 

Mit welchem Material kann ich Kuschel- bzw. Schlafplätze auspolstern? Ich hatte mir überlegt, dass es am einfachsten wäre, Watte einzunähen (als Polster zwischen den Stoff), aber wenn die das nun aufnagen und an die Watte rankommen? Das ist sicherlich nicht gesund.... Hat Jemand einen besseren Tipp?

 

Wie ist das mit Holzleim? Ist der giftig?

 

Und ist Fleecestoff nicht gefährlich in Sachen mit den Krallen hängenbleiben? Das gleiche gilt für diese IKEA Hängeregale aus dem Stoff mit den kleinen Löchern drin.

 

Kann man Ton abschleifen? Also wenn ich aus einem Tontopf ein Häuschen machen will und da dann was rausbreche, hat der doch scharfe Kanten?

 

Welche gängigen Baum-Arten sind ungiftig und somit als natürliches Baumaterial geeignet?

 

Und noch eine andere Frage: Wo bekommt man diese gelben Drainagerohre, die man biegen kann, mit den Riffeln und Luftlöchern? Ich war jetzt in mehreren Baumärkten und habe sie immer nur in min. 10,00 m Rollen gefunden, das ist mir aber viel zu viel.

 

:confused::confused::confused:

 

Liebe Grüße, Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Hallo Ronja,

 

also ein paar Sachen kann ich beantworten, einiges aber nur vermuten:

1. Textilklebeband wird oft empfohlen, hab ich hier auch, um die Auslaufabsperrung zusammenzuhalten.

 

2. Watte halte ich für ungeeignet. So normale kannste nicht mitwaschen glaub ich, und die Zauberwatte könnte beim drinhängenbleiben einen Zeh abschnüren. Schaumstoff ist noch eine Möglichkeit.

 

3. Wenn der Holzleim lösungsmittelfrei ist ist der okay.

 

4. Im Fleecestoff bleiben die Ratzis meines Wissens nicht mit den Krallen hangen. Da bilden sich ja keine Schlaufen wie z.Bsp. bei Frotteestoff.

 

5. Die Kanten beim Ton kann man bestimmt abschleifen, es gibt viele, die so Häuschen aus Exblumentöpfen haben. Welches Schleifpapier dafür geeignet ist weiss ich jedoch nicht.

 

6. Gegenfrage: Was genau möchtest du denn bauen? Für Häuschen und so kann man dieses Bastelsperrholz nehmen. Einige Nadelhölzer soll man wegen den Harzen nich unbedingt nehmen, das betrifft dann aber eher Teile, wo evtl. viel dran genagt wird.

 

7. Ich kenn auch nur Baumärkte mit 10 m Rohren, Gerüchten zufolge gibt es aber auch welche, wo nette Mitarbeiter die gewünschte Länge zurechtschneiden :D

 

Viel Spass beim Basteln!

 

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Ich versuche mal nach und nach deine Fragen so gut es geht zu beantworten ;)

 

1.) Rattenfreundliches Klebeband... Ich glaube nicht. Also mir wäre da nichts bekannt. Als Alternative siehe Pkt. 3

 

2.) Watte würde ich nicht nehmen, da die Ratten sich damit ihre Extremitäten abschnüren könnten. Für Kuschelsachen.. Was möchtest Du denn da auspolstern?

Als Hängematte kann man z.B. einfach ein Küchenhandutch nehmen, auf die entsprechende Größe falten und mit Gardinenhaken (http://ecx.images-amazon.com/images/I/410Jmxw3lUL._SL160_.jpg sowas ähnliches gibts bei IKEA, die sind aber oben offen, so das man sie gut ins Gitter hängen kann) aufhängen. Das reicht den Ratten schon ;)

 

3.) Holzleim.. Es gibt giftigen und ungiftigen.

Ungiftig für die Nasen ist z.B. der von Ponal.

 

4.) Fleecestoff ist meines Wissens nach nicht gefährlich.

Also ich benutze ihn seit ich Ratten habe und es ist noch keine hängen geblieben in der Hängematte :) Womit du aber aufpassen solltest sind solche Handtücher, wie wir sie gerne im Bad benutzen. Also solche flauschigen: http://www.stickerei-heckel.de/produkte/handtuch.jpg

Da können die Ratten wirklich hängenbleiben :(

 

5.) Ja, man kann Ton abschleifen ;)

Zum besseren "raushauen" von Stücken das Stück aus Ton in öhem jaaaa... Kaltes oder warmes Wasser legen :confused: Das weiß ich grad nicht so genau.

 

6.)Ratten Info Frischfutterliste

 

7.) Drinagerohr gibts leider nur im 10m- Maß.

Du kannst entweder versuchen hier wen zu finden, der was abgibt, oder selber kaufen und dann weiter verkaufen. :)

 

 

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HoodRat

Ja, das Bastelholz bzw. das für Sägearbeiten nehme ich auch oft für Häuschen und so.. aber ich meinte jetzt direkt Zweige und Äste von Bäumen.

 

Zum Beispiel in Scheiben gesägt statt Stufen auf eine Rampe kleben. Oder vielleicht finde ich ja ein schönes Stück Rinde, dass sich als Tunnel oder Rampe eignet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Dafür habe ich den Link geschickt ;)

Da steht das alles...

 

Auch wenn ich "etwas" zu spät war =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich habe schon mal einen Kuscheltunnel genäht, bei dem ich einfach zwischen die Stofflagen mehrere Lagen Fleece (billige Fleecedecken gibt es ja für ein paar Euro bei Kik oder in 1€-Shops) reingemacht habe, damit es schön kuschlig wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HoodRat

Danke, Millemaus! Deinen Beitrag hab ich zu spät gesehen! Sehr hilfreich!

 

Ja, solche Haken habe ich auch schonmal gekauft.. leider gibts hier in der Nähe keinen IKEA, aber in anderen Läden wie Roller oder Thomas Phillipps kann man sowas auch meistens finden...

 

Das mit dem Fleece ist wirklich eine gute Idee! Ich wollte nämlich so ein Kuschelhäuschen selbst machen und den Boden eben etwas polstern.. soll ja schließlich bequem sein!:)

 

 

Danke, danke^^ ihr habt mir schon sehr geholfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung