Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ratz09

Trinken

Empfohlene Beiträge

Ratz09

Hallo.

Einer meiner 3 Männer ist krank :(

Die Frage ist darf ich ihm ab und zu auch ein bisschen kamillentee oder irgend einen andren Tee zum Trinken geben, hilft uns Menschen ja auch manchmal ;)

Viell auch etwas lauwarm, da er am liebsten warmes Trinken hat :)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

theoretisch dürfen Ratten schon ab und zu verdünnten (!) Kamillentee trinken (dabei aber immer noch normales Wasser als Wahlmöglichkeit anbieten).

 

Allerdings sollte das nur zusätzlich zur Behandlung durch den TA und am besten in Absprache mit diesem passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

die Frage ist ja auch, was er hat und ob da (Kamillen-)Tee überhaupt hilft ;)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

meine Ratten lieben Fencheltee und da ich den auch liebe, bekommen sie diesen manchmal dann auch. Ich nehme meinen Beutel, mache einen 2ten Aufguss und fuelle die Wasserflasche halb mit Tee und halb mit Wasser. Diese Flasche kommt dann zusaetzlich an den Kaefig und bleibt hoechstens 12h haengen, da danach der Tee irgendwie komisch aussieht und das will ich dann nicht am Kaefig haben.

 

Aber ein Tee an sich hat nicht so viele Wirkstoffe, er kann also gegeben werden, aber es ersetzt keinen TA.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Wenn der Kleine gar nicht trinken mag, darfst du ruhig ein klein wenig Zucker in den Tee rühren. Wenn er das dann trinkt ist das nämlich besser, als wenn er gar nicht trinkt. Zumal Zucker ja auch beim Schwächezustand einer Krankheit nicht das verkehrteste ist. Frisst er denn Grünzeug? Dann biete stark wasserhaltige Sachen an um den Flüssigkeitsbedarf auszugleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratz09

Ja er trinkt aber net viel :(

Naja zurzeit bekommt er Brei, da is ja auch mehr Flüssigkeit dabei, dass schlabbert er auch ein wenig.

Also Kamillentee mag er gar net ;) Jetz will ich mal Fenchel ausprobieren.

Gut dann werd ich ein klein wenig Zucker mit untermischen, viell schmeckt des ihm dann besser :)

Danke für den Tip.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo.

 

Nun Ich persönlich würde keinen Zucker in den Tee mischen und es dann lieber mit wasserhaltigem Gemüse versuchen.

Oder ein Wassernapf- meine Damen trinken oft mehr aus dem Napf als aus den Flaschen.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung