Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Seductive

Fragen zum Selbstbau

Empfohlene Beiträge

Seductive

Hallo Ihr lieben,

Ich bin neu hier und hoffe das ich den richtigen Ort für den Beitrag gefunden hab :D

Da ich 3 Ratten habe und diese NOCH in einem großen Terrarium zuhause sind, möchte ich auch etwas größeres selbstbauen. Nur zweifle ich das meine Nasen dort nicht ausbrechen können... Da wollte ich mal fragen, ob sich noch keine Ratten aufgemacht haben & angefangen haben den "Schrank" anzunagen? Ich habe angst das diese dadurch entwischen können... Welches Holz wäre da am Besten geeignet? Oder muss ich mir da keine Sorgen machen?

Danke schonmal im Vorraus (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SFaye

Hallo!

Gute Idee selber zu bauen, kann ich nur empfehlen :)

Bin immer noch stolz auf mich und kucke den Käfig total gerne an!

 

Also ausgebrochen ist noch nie jemand! Und das ist jetzt schon mein 2. selbstgebauter, der Erste war mir irgendwann zu klein!

 

Und annagen??? Klaro... Überall :) Aber es ist wirklich noch nie jemand rausgekommen. Wenn du ausreichend Knabberzeug in die Ernährung machst knabbern die Kleinen lieber das an was besser schmeckt! Körnerfutter oder getrocknetes Brot!

Das Hauptproblem ist immer der Urin, also alles doppelt und dreifach lackieren ist ganz wichtig. Und regelmäßig auswischen!

Bei Holz solltest du kucken dass es nicht vorlackiert ist, du musst nämlich Sabberlack nehmen dass es nicht giftig ist!

Sonst musst du auf nichts groß achten bei der Qualität.

 

Viel Spaß bei Basteln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

ich habe dir mal ein eigenes Thema eröffnet, da ja jeder Selbstbau anders ist und die Fragen ja doch sehr individuell sind. Bitte in Zukunft drauf achten. ;)

Ein Terrarium ist leider gar nicht für Ratten geeignet, daher finde ich es git, dass du einen anderen Käfig bauen möchtest.

 

Hier findest du viele interessante Bilder und Beschreibungen zum Thema Selbstbau:

 

Selbsbau

 

Hier im Unterforum "Rattenvilla" findest du auch schon viele nützliche Beiträge und Informationen. Wenn du was ganz bestimmtes suchst, kannst du auch die Suchfunktion des Forum nutzen.

 

Ansonsten kannst du natürlich auch weiterhin alle Fragen, die beim Selbsbau auftreten hier in deinem Thread stellen. :D

 

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Selbstbau!

 

Viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seductive

Vielen Dank für Eure Hilfe & Antworten (:

 

Dann muss ich nur noch die lieben Eltern davon überzeugen, dass aus dem Schrank auch niemand ausbüchsen kann :'D

 

:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Warum sollte da auch jemand ausbüchsen können?

Habe selber einen umgebauten Kleiderschrank und ich wollte eigentlich solche

Dinger dran machen, zum zu schieben, das der dann verschlossen ist.

 

Hab ich aber bis heute nicht und es ist auch noch nie eine ausgebrochen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Wir haben auch einen Selbstbau, und natürlich wurde der in der Anfangszeit auch angenagt. Aber das war wohl eher, um zu probieren, ob man den Käfig vielleicht essen kann oder so was. ;)

 

Ich finde, so ein Ausbruch hat auch immer etwas damit zu tun, ob sich die Ratten wohl fühlen in dem Käfig.

Wenn sie sich wohl fühlen darin, warum sollten sie denn dann überhaupt ausbrechen wollen?

Sie wissen ja, dass sie mit genug Ausdauer auch durch die dicksten Holzwände kommen würden, und ich bin der Überzeugung, dass die Ratten auch durchaus wissen, was sie tun bezüglich des Annagens.

Wenn also der Käfig groß genug ist und genug Abwechslung bietet, ist die Gefahr eines Ausbruchs meiner Meinung nach sehr gering.

 

Unsere Mädels sind immer nur dann "spazieren gegangen", wenn die Tür offen stand und jemand neugierig war. Und selbst das hat mittlerweile sehr nachgelassen: wir hatten mal einen ganzen Tag lang versehentlich die Tür offen, und keine der Ratten ging auf Abwege.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung