Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chenoa

SSSR oder Rat Complete

Empfohlene Beiträge

Chenoa

Hallo,

ich und meine Futter fragen. :)

 

Ich muss ja mein Futter umstellen.

Stelle gerade auf SSSR um, habe nun aber eine frage, da es ziemlich große Stücke sind, kann ich mir vorstellen das es von Senioren weniger gerne genommen wird oder?

 

Und kennt jemand Rat Complete ? Sind doch auch "Pellets" ?

Wo ist der Unterschied zu SSSR? Wer hat Rat Complete schonmal gefüttert und welche Erfahrung damit gemacht?

 

Liebe Grüße Chen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hi,

 

ich hab Rat Complete schon mal verfüttert. Sieht aus wie Katzenfutter :D hat auch die Größe. Wurde von meinen Jungs gern gefuttert. Einen Vergleich zu SSSR habe ich leider nicht. Habe das nie verfüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratzefummel

huhu

meine Opis nehmen das SSSR gerne an, sogar mit Hinterhandlähmung ging das gut, vielleicht gerade weil die Brocken so gross sind, die konnte er irgendwie gut auf den Boden festhalten und futtern

 

das andere Futter kenne ich leider nicht

 

lg

Fummel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Meine Nasen fressen beides. Ich habe beides schon verfüttert, bin aber am SSSR hängengeblieben. Das Rat Complete wurde am Anfang grade von den Mädels keines Blickes gewürdigt. Das haben sie noch nicht mal irgendwoe gebunkert und nur alles hübsch in den Napf getragen, wenn man es einzeln gegeben hat. Das SSSR kam von Anfang an gut an. Teuer sind beide Sorten, das SSSR ist etwas günstiger.

 

Das Rat Complete wurde nach einigen Tagen aber auch von allen gefressen. Gewöhnen tun sie sich also wohl an alles. Wenn es dazu aber Körnerzeug gab, haben sie beides gegessen. Beim SSSR ist das ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Och man ich kann mich nicht entscheiden,

das Rat Complete kann man zumindestens als 10kg Sack bekommen.

Da ich bei meinen 14 Nasen doch einen hohen Verbrauch an Trofu habe.

 

Maaaaan :nagrue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berggeist

Guten Abend,

 

Rat Complete kenne ich nicht. SSSR verfüttere ich seit ein paar Monaten und habe damit bei allen Ratten bisher Erfolg. D. h., sie mögen es unheimlich gerne.

 

Ich habe mir gerade die Zutaten von Rat Complete durchgelesen, da ist u. a. enthalten: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse? Das heißt auf gut Deutsch Fisch- und Schlachtabfälle.

 

SSSR ist rein vegetarisch. Die Zutatenliste von Rat Complete kommt mir schon suspekt vor.

 

VG

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

@Berggeist, Dankeschööön! Dann werde ich wohl lieber beim SSSR bleiben.

Genau sowas wollte ich hören :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berggeist

Hallo nochmal,

 

was ich vergessen habe: für Senioren, die kein hartes Futter mehr fressen können, kann man die Pellets in Wasser aufweichen und einen Brei davon machen. Für den guten Geschmack kann man das Ganze mit Honig, Joghurt oder Nutella verfeinern.

 

Beliebt bei jung und alt! :D

 

VG

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Ja, das stimmt aber ich werde mir da noch was anderes einfallen lassen.

Evtl dieses Rattenschmaus oder Multifit oder das andere von zooplus.

Muss ich noch überlegen, momentan habe ich aber ja keine Senioren mehr. :(

 

Weil aufweichen okay, mit Honig bestimmt lecker, aber dauerhaft im Käfig würde das schnell weg sein, und ich kann keine 24 Stunde zufüttern.

So füttere ich dreimal tägl. zu, wenn sie es brauchen, aber das würde ja nicht reichen um den Stoffwechsel weiter zu fördern, als Alleinfutter. Deswegen würde dann irgendwas dazu kommen, wenn es so kommen sollte, muss man beobachten.

 

Rattima wird für mich aufjedenfall Geschichte sein...

 

Lieben Gruß Chenoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung