Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
skap85

Rattenzuwachs ausm TH 2011

Empfohlene Beiträge

skap85

Hey.

 

bin noch recht neu hier, aber hab seit c.a. nem jahr ratten. 5 weibchen und ein männchen waren es bisher. Hab mir schon im dezember nen neuen käfig bestellt um kollegen für meinen einen kerl zu beschaffen.

 

Kann ja nid sein, dass ich einen allein halt und der käfig zu klein für en paar kumpel ist ;)

 

jedenfalls war ich heut im TH Pirmasens und hab dort einige kerle geholt. Geplant waren maximal 5, aber ich hab sie alle 8 geholt und der käfig dort ist jetzt leer :)

 

Und das eine männchen sitzt auch schon bei den anderen. War quasi ne erfolgreiche/spontane (nacht und nebel :D) inti-aktion oder so. Hab die neuen in die untere etage gesetzt und den "alten" oben hin. War ja neutrales revier. hatte handschuhe an um blutigen streit auftrennen zu können. 4 Stunden saß ich vorm käfig. Klar gabs zoff, aber das waren einfach unstimmigkeiten die geklärt werden mussten ^^ als ich weg ging (was vor c.a. 15 min. war) putzten sie sich schon gegenseitig und kuschelten auch :D

 

wollt euch von diesem erfolg einfach mal in kenntnis setzen. Ich finds klasse das mein kleiner kumpel jetzt nicht mehr allein ist und das ganze integrationsgetue so schnell und problemlos von statten ging :))

 

LG

 

skap

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scandalous

Das ist ja wirklich super!!! Freut mich fü dich und deine Nase :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

wie alt sind denn die Ratzen?

Ich schätze mal, sie sind nicht ( alle ) unter 10 Wochen alt.

Daher BITTE BITTE trenne sie wieder, auch wenn es alles gerade so gut aussieht.

 

Ich enttäusche dich ja ungern, aber das es so friedlich momentan ist heißt nicht, daß es so bleibt.

Es ist oft so, daß am ersten Tag Frieden zu herrschen scheint, dies sich aber nach einiger Zeit komplett wandelt.

Bai einer nicht korrekt durchgeführten Integration kann es dann auch noch Wochen zu plötzlichen extremen Spannungen kommen.

 

Daher sei so gut und führe eine ordentliche Vergesellschaftung durch - erst wenn es mehrere Tage hintereinander dabei friedlich bleibt sollten sie auch zusammenziehen.

 

P.S. : Glückwunsch zu den Neuzugängen =)

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Hey!

 

Schön für deinen Kleinen, dass er nun nicht mehr alleine sein muss. Aber ich würde mich an deiner Stelle nicht zu früh freuen über die Blitzintegration. Nur weil heute alle überrumpelt waren und sich mit der Situation abgefunden haben, heißt das nicht, dass sie sich auf Dauer vertragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

eine Integration hat nicht nur mit neutralem Revier zu tun.

Sie dient auch der Eingliederung der Ratten in ein gemeinsames Rudel - und das kann, neutrales Revier hin oder her - so nicht stattfinden.

Also mach eine richtige Inti, nicht dass Dein Männchen statt nun in einem Rudel glücklich zu werden, mit schlimmen Verletzungen bezahlt oder einen der anderen verletzt (und solche unschönen Dinge können ohne Integration sogar noch nach Wochen auftreten).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Eine ordentliche Integration ist essentiell für ein ausgeglichenes Rudel.

 

Was ich allerdings noch sagen möchte: ich finde es toll, dass du direkt alle 8 Buben aus dem TH geholt hast. Ein Rudelanwachs von 5 auf 13 Tiere ist schon enorm.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Ich würde auch auf jeden Fall noch eine richtige Inti machen. Habe schon gehört, dass Ratten sich nach 6 Wochen noch plötzlich totgebissen haben, weil man die erwachsenen Böcke einfach so zusammenstopfte. Im ersten Moment geht sowas oft gut. Alle sind überrascht und haben ja auch keine Ausweichmöglichkeit. Die 8 Jungs kennen sich ja sicher auch schon und dein einer is da nun etwas verloren zwischen.

 

Hoffe, dass du gleich einen riesen Käfig gekauft hast. Würde auch noch gern aufstocken, habe aber keinen Platz mehr für nen größeren Käfig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skap85

Hallo. Erstmal danke für die vielen Antworten, hatte fast ne woche kein internet zu Hause und daher schreib ich erst jetzt. Jedenfalls hab ich letzten montag mein "altes" männchen wieder rausgenommen. Denke zwar dass die alles schon geklärt hatten und das falsche war, aber das risiko, dass eine stiribt war mir dann doch zu hoch. Außerdem wurde ich gewarnt und könnte das nid mit meinem Gewissen ausmachen dass ich schuld wär o.o

 

Jedenfalls sitzt er jetzt wieder seit fast ner woche in seinem alten käfig. Werde dann noch ne normale integration der ratte vornehmen.

 

Stinken eure männchen eigentlich auch so? :/

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich hab nur Weiber und Kastraten hier und die stinken nicht :)

Aber ich hatte ab und zu schon Urlaubsböckis hier und die haben gestunken wie sonstwas... die Böckis von einer Freundin riecht man hingegen gar nicht.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Wir hatten noch nie stinkende Böckchen. Unsere riechen einfach nur nach Ratte und nicht mehr als die Mädels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich finde auch, dass Maennchen stinken. Das hat nichts mit der Kaefighygiene zu tun, das ist einfach der Koerpergeruch. Bei Neulingen erklaere ich das immer mit getragenem Sporttshirt nach viel Schwitzen.

 

Da koennen die armen Kerle nix fuer, aber ich rieche es sofort und mag es nicht. Ich habe nun seit bald 1,5 Wochen 9 Urlaubsjungs hier sitzen. Davon sind sogar 4 kastriert, aber trotzdem "stinken" sie recht streng und man riecht es einfach.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Na, wenn ihr das mit schitzigen Sportklamotten vergleicht, ist das aber klar, dass die Vermittlungszahlen bei Böcken so schlecht sind. Das könnt man auch schöner formulieren.

Außerdem:

a) ist das Geruchsempfinden da grad bei Böckchengeruch sehr individuell (manche Mögen den Geruch sogar)

B) riechen Böcke extrem unterschiedlich stark, was am Tier selber liegen kann, aber auch an der Fütterung und dem Gesundheitszustand der Tiere

c) sind diese Böcke hier und auch Urlaubsböcke grundsätzlich in ner Übergangsphase in der sie meistens stärker riechen und markieren, als wenn sie sich ein paar Wochen wo einleben konnten und an alle Gerüche etc. gewöhnt sind

d) sollte man bei so frisch aufgenommenen Ratten, die extrem stinken auch dazu auffordern, dem Geruch nachzugehen und zu sehen, ob eventuell nur der Urin stark riecht oder gar der Kot stark stinkt - was beides Krankheitszeichen sein könnten und kontrolliert werden sollte!

 

@skap85

Findest du dich denn da irgendwo wieder?

Der Geruch wird auf jedem Fall noch besser werden, natürlich werden aber 6-7 Böcke immer stärker riechen als einer ;) logisch ;)

 

Ich hab grad Böcke und Mädels hier, da stinken sogar die Mädels schlimmer, warum auch immer. Die Böcke hatten sogar eben noch Würmer und selbst die riechen jetzt viel weniger und man mag sie eigentlich den ganzen Tag nur abknutschen, was bei den Mädels nicht immer so ist ;) (mach ich natürlich nicht, geknutscht wird hier nur innerhalb einer Art *hihi* )

 

Liebe Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skap85

Hey, danke nochmals für die antworten. Also die haben im TH schon so unangenehm gerochen, also in dem raum da hat es nur nach den Ratten gerochen (musste ich später feststellen). Mittlerweile ist es auch schon etwas besser geworden. Mag sein, dass es noch besser wird. Wird wohl das markierverhalten im neuen käfig sein. Das eine männchen ist mittlerweile im Käfig bei den anderen und alles funktioniert bestens.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Ähm, seitdem du dich das letzte mal gemeldet hast, ist doch ne ganze Zeit vergangen. Was hat sich denn getan seither? Hast du sie mal untersuchen lassen?

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Huhu ihr Lieben,

 

mich würde auch interessieren wie es hier momentan aussieht.

Muss auch mal zugeben, noch Weibchenhalterin kenne aber einige die Böcke halten, habe selber Kastraten. Meine Kastraten riechen auch extremer wie meine Weibchen,

aber ich finde nicht das es ein unangenehmer Geruch ist, ich liebe ihn.

Meine Kastraten schnüffel ich immer ab :D Klingt krank, aber ich mag den wirklich gerne.

 

Ob Böcke nun riechen oder nicht, sei dahin gestellt - meiner Meinung liegt es an uns Mensch selbst, den jeder hat eine andere Wahrnehmung.

 

Liebe Grüße Chen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skap85

Hallo.

 

Also ich hab die Männchen jetzt zusammen sitzen, hab den ja vor 4 wochen oder so wieder rausgeholt und ihn sich langsam mit den anderen anfreunden lassen.

 

Hab keine Ratten untersuchen lassen, gibt auch keine anzeichen von krankheiten. Außer den Geruch eben, aber der wird ja scheinbar besser und es heißt ja nid, dass die krank sein müssen, nur weil sie etwas riechen.

 

Also chenoa, ich denke deine Kastraten duften dann wohl doch eher, oder? ;D

 

Meine Ratten selbst riechen nicht so streng (männchen), aber um den Käfig rum ist der Geruch doch dominant. Aber da muss ich mich dran gewöhnen und/oder hoffen, dass es besser wird ^^

 

LG, skap

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich habe ja auch 6 Kastraten und habe auch schon mehr oder weniger immer Kastraten bei meinen Maedels dabei. Die riechen auch ein bisschen herb, aber das ist nicht schlimm. Der "Gestank" von Boeckchen ist definitiv mein persoenliches Ding, ich mag es einfach nicht. Die Tiere sind nicht krank und auch nicht im Stress, ich kann das einfach nicht riechen.

Sobald man den Herren aber an die Hoden geht, verlieren sie diesen typischen Maennergeruch auch.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Also ich finde unsere Böckis duften ganz toll. Die Mädels riechen oft schlimmer. Unsere Böckis riechen nach Bepanthen-Creme irgendwie. Also für mich. Andere mögen das anders sehen *hehe*. Bin auch gespannt, ob sich der Geruch durch die anstehende Inti ändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung